ein projekt im f cher bergreifenden unterricht n.
Download
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
Fleischsalat – schwere Kost - leichte Kost? PowerPoint Presentation
Download Presentation
Fleischsalat – schwere Kost - leichte Kost?

Loading in 2 Seconds...

play fullscreen
1 / 24

Fleischsalat – schwere Kost - leichte Kost? - PowerPoint PPT Presentation


  • 85 Views
  • Uploaded on

Testen wie die Profis. Ein Projekt im fächerübergreifenden Unterricht. Fleischsalat – schwere Kost - leichte Kost?. Testen wie die Profis.

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

PowerPoint Slideshow about 'Fleischsalat – schwere Kost - leichte Kost?' - tracey


An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript
ein projekt im f cher bergreifenden unterricht

Testen wie die Profis

Ein Projekt im fächerübergreifenden Unterricht

Fleischsalat – schwere Kost - leichte Kost?

testen wie die profis
Testen wie die Profis

Lernaufgabe im fächerübergreifenden Unterricht der MINT-Fächer, in Deutsch und Hauswirtschaft unter Einbeziehung der Verbraucherzeitschrift „test“ der Stiftung Warentest.

Kontext: Fleischsalat im Test –

Schwere Kost – Leichte Kost?

C. Nießen

slide3

Testen wie die Profis

Fleischsalat im Test – Schwere Kost – Leichte Kost?

Zu erlangende Kompetenzen: Fachbereich Wirtschaft

  • Die Zeitschrift „test“ als unabhängiges Instrument zur Verbraucherinformation kennenlernen.
  • „test“ als Entscheidungshilfe für preis- und qualitätsbewusstes Einkaufen erkennen.
  • Aspekte der Lebensmittelqualität in den Lebensmitteltests erkennen und benennen.
  • Aus den Informationen über die Fleischsalate Kaufentscheidungen ableiten und auf dieser Grundlage zielgerichtet handeln.
  • Testkriterien für Lebensmittel entwickeln und mit denen der Stiftung Warentest vergleichen.

C. Nießen

testen wie die profis fleischsalat im test schwere kost leichte kost
Testen wie die ProfisFleischsalat im Test – Schwere Kost – Leichte Kost?

Zu erlangende Kompetenzen: Fachbereich Hauswirtschaft

  • Entwicklung eines eigenen Fleischsalates unter Berücksichtigung der Kriterien für eine gesunde Ernährung.
  • Informationen zu Inhaltsstoffen in ausgewählten Quellen entnehmen auf ihre ernährungsphysiologische Relevanz beurteilen.
  • Für die Bewertung und Einordnung der unterschiedlichen Fleischsalate Kriterien angeben und begründet gewichten.
  • Informationen zu Inhaltsstoffen in ausgewählten Quellen entnehmen auf ihre ernährungsphysiologische Relevanz beurteilen.

C. Nießen

testen wie die profis fleischsalat im test schwere kost leichte kost1
Testen wie die ProfisFleischsalat im Test – Schwere Kost – Leichte Kost?

Zu erlangende Kompetenzen: Fachbereich NW

  • Testkriterien für Lebensmittel entwickeln und mit denen der Stiftung Warentest vergleichen.
  • Lebensmitteltests am Beispiel „Fleischsalat“ selbstständig, zielorientiert und sachgerecht planen, durchführen, auswerten und dabei mögliche Fehler benennen.
  • Sensorische Prüfungen und Untersuchungen zu Eigenschaften und Zusammensetzung der Stoffgemische mit den Methoden der Naturwissenschaften durchführen.
  • Methoden der Trennung von Stoffgemischen anwenden.
  • Stoff-Nachweise durchführen.

C. Nießen

testen wie die profis fleischsalat im test schwere kost leichte kost2
Testen wie die ProfisFleischsalat im Test – Schwere Kost – Leichte Kost?

Zu erlangende Kompetenzen: Fachbereich Mathematik / Informatik

  • Prozentuale Zusammensetzungen der unterschiedlichen Fleischsalatproben aus den Deklarationen entnehmen und in Diagrammen oder Schaubildern angemessen darstellen.
  • Grafische Darstellung der Zusammensetzungen mit Hilfe von Excel Tabellen oder in Power Point darstellen.
  • Die Testergebnisse der Zeitschrift „test“ mit Hilfe digitaler Medien auswerten und entsprechend darstellen.
  • Arbeitsergebnisse Adressaten gerecht und mit angemessenen Medien und Präsentationsformen fachlich korrekt und überzeugend präsentieren.

C. Nießen

testen wie die profis fleischsalat im test schwere kost leichte kost3
Testen wie die ProfisFleischsalat im Test – Schwere Kost – Leichte Kost?

Zu erlangende Kompetenzen: Fach Deutsch

  • In Texten, Tabellen oder grafischen Darstellungen mit naturwissenschaftlichen oder wirtschaftlichen oder ernährungsphysiologischen Inhalten die relevanten Informationen identifizieren und sachgerecht interpretieren.
  • Texte zur Warenkunde, zu Zusatzstoffen aus der Zeitschrift „test“ Sinn entnehmend lesen und zusammenfassen.
  • Für die Bewertung und Einordnung der unterschiedlichen Fleischsalate Kriterien angeben und begründet gewichten.

C. Nießen

testen wie die profis fleischsalat im test schwere kost leichte kost4
Testen wie die Profis Fleischsalat im Test – Schwere Kost – Leichte Kost?

Das Lernprodukt könnte sein:

  • Eine Dokumentation der sensorischen Tests und weiterer Prüfverfahren in Fotos oder kleinen Podcasts.
  • Grafische Darstellung der Zusammensetzungen mit Hilfe von Excel Tabellen.
  • Gegenüberstellung eigener und der Profi - Testergebnisse auf Plakaten.
  • Entwicklung eines eigenen Fleischsalates unter Berücksichtigung der Kriterien für eine gesunde Ernährung.
  • Präsentation von Arbeitsergebnissen mit Power Point.
  • Vorführung der selbst durchgeführten Versuche zur Stofftrennung und chemischen Analyse.

C. Nießen

testen wie die profis fleischsalat im test schwere kost leichte kost5
Testen wie die ProfisFleischsalat im Test – Schwere Kost – Leichte Kost?

Ihr solltet euch organisieren:

  • Gruppen bilden und Arbeitsschwerpunkt wählen
  • Vorgehensweisen für die sensorischen Prüfungen festlegen
  • Methoden der Trennung von Stoffgemischen anwenden
  • Inhaltsstoffe mit chemischen Nachweismethoden prüfen
  • Wägungen der Inhaltsstoffe durchführen
  • Ergebnisse der Stiftung Warentest in Grafiken und Tabellen darstellen
  • das test-Heft zur Informationsbeschaffung nutzen
  • Präsentationsformen wählen

C. Nießen

testen wie die profis fleischsalat im test schwere kost leichte kost6
Testen wie die ProfisFleischsalat im Test – Schwere Kost – Leichte Kost?
  • Gruppe 1: Sensorische Prüfung

C. Nießen

testen wie die profis1
Testen wie die Profis
  • Sensorische Prüfung im Überblick !
  • Die Kriterien und das Punktesystem der Tabelle
  • Fleischsalat wurde mit maximal 20 Punkten bewertet, bei jedem Kriterium 5 Punkte.
  • Dabei sind 5 Punkte die höchste Punktzahl pro Kriterium.

C. Nießen

testen wie die profis fleischsalat im test schwere kost leichte kost7
Testen wie die ProfisFleischsalat im Test – Schwere Kost – Leichte Kost?
  • Gruppe 2: Trennung des Stoffgemisches

C. Nießen

testen wie die profis gruppe 2 trennung des stoffgemisches
Testen wie die ProfisGruppe 2: Trennung des Stoffgemisches
  • Vorgehensweise:
  • Einwaage auf 100g
  • Lösung der Soße mit Wasser
  • Trennung von Gurken- und Wurstanteil durch Auslesen
  • Wiegen der Einzelbestandteile
  • Errechnung des gelösten Soßenanteils

C. Nießen

testen wie die profis fleischsalat im test schwere kost leichte kost8
Testen wie die ProfisFleischsalat im Test – Schwere Kost – Leichte Kost?
  • Gruppe 3: Inhaltsstoffe aus den Etiketten ermitteln und ordnen

C. Nießen

testen wie die profis2
Testen wie die Profis
  • Gruppe 3: Inhaltsstoffe ermitteln - Zusätze

C. Nießen

testen wie die profis3
Testen wie die Profis
  • Gruppe 3: Inhaltsstoffe – Übersicht

C. Nießen

testen wie die profis4
Testen wie die Profis
  • Gruppe 3: Inhaltsstoffe – Übersicht „light“ Produkte

C. Nießen

testen wie die profis5
Testen wie die Profis
  • Gruppe 4: Stoffeigenschaften prüfen

C. Nießen

testen wie die profis6
Testen wie die Profis
  • Fleischsalate im Test - Chemische Analyse

C. Nießen

testen wie die profis fleischsalate im test chemische analyse
Testen wie die ProfisFleischsalate im Test - Chemische Analyse

1. Xanthoproteinreaktion

2. Trockene Destillation

C. Nießen

testen wie die profis7
Testen wie die Profis
  • Gruppe 5: Daten in Grafiken und Diagramme übertragen

C. Nießen

testen wie die profis daten aus dem test heft in s ulendiagrammen darstellen
Testen wie die ProfisDaten aus dem test-Heft in Säulendiagrammen darstellen

C. Nießen