35. Tiroler Landes - Finanzschimeisterschaften FA Kitzbühel Lienz, 2013 - PowerPoint PPT Presentation

35 tiroler landes finanzschimeisterschaften fa kitzb hel lienz 2013 n.
Download
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
35. Tiroler Landes - Finanzschimeisterschaften FA Kitzbühel Lienz, 2013 PowerPoint Presentation
Download Presentation
35. Tiroler Landes - Finanzschimeisterschaften FA Kitzbühel Lienz, 2013

play fullscreen
1 / 38
35. Tiroler Landes - Finanzschimeisterschaften FA Kitzbühel Lienz, 2013
150 Views
Download Presentation
pilialoha-sean
Download Presentation

35. Tiroler Landes - Finanzschimeisterschaften FA Kitzbühel Lienz, 2013

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript

  1. 35. Tiroler Landes - FinanzschimeisterschaftenFA Kitzbühel Lienz, 2013 Einladung und Ausschreibung der

  2. 35. Tiroler Landes - Finanzschimeisterschaften Wir, der DAUS des FA Kitzbühel Lienz, Standort Lienz freuen uns, euch zu den 35. Tiroler Landesfinanzschimeisterschaften, die heuer in Lienz ausgetragen werden, einzuladen. Die in weiterer Folge angeführten Bewerbe werden am Freitag, den 1. Feber 2013 ausgetragen und wir würden uns über zahlreiche Nennungen eurerseits freuen!

  3. Der Austragungsort Lienz, Schizentrum Hochstein, Piste „Weltcupstrecke“ Streckenlänge:ca. 800 m Höhenunterschied:ca. 290 m Felbertauern Hochstein Italien Lienz

  4. Ehrenschutz Hofrat Mag. Walter Oberacher Regionalmanagement der Steuer- und Zollkoordination West Hofrat Dr. Josef Zangerl Vorstand des Finanzamtes Kitzbühel Lienz DI Elisabeth Blanik Bürgermeisterin der Stadt Lienz

  5. Zur Austragung gelangenfolgende Bewerbe.... Riesentorlauf • Damen- und Herrenbewerb • Gästeklasse • in einem Durchgang

  6. Klasseneinteilung Riesentorlauf Damen allgemeine Damenklasse: Jahrgänge 1983 und jünger Altersklasse I: Jahrgänge 1973 bis 1982 Altersklasse II: Jahrgänge 1972 und älter

  7. Klasseneinteilung Riesentorlauf Herren allgemeine Herrenklasse: Jahrgänge 1983 und jünger Altersklasse I: Jahrgänge 1973 bis 1982 Altersklasse II: Jahrgänge 1963 bis 1972 Altersklasse III: Jahrgänge 1953 bis 1962 Altersklasse IV: Jahrgänge 1952 und älter

  8. Klasseneinteilung Riesentorlauf Gäste Gästeklasse: alle Jahrgänge

  9. Die Startreihenfolge 1.) Altersklasse II, Damen Riesentorlauf 2.) Altersklasse I, Damen Riesentorlauf 3.) allgemeine Damenklasse, Riesentorlauf 4.) Altersklasse IV, Herren Riesentorlauf 5.) Altersklasse III, Herren Riesentorlauf 6.) Altersklasse II, Herren Riesentorlauf 7.) Altersklasse I, Herren Riesentorlauf 8.) allgemeine Herrenklasse, Riesentorlauf 9.) Gästeklasse

  10. Teilnahmeberechtigung Teilnahmeberechtigt sind alle Ressortangehörigen für die der Fachausschuss der Steuer- und Zollkoordination West im Bereich Tirol zuständig ist, sowie Angehörige der Steuerfahndung Innsbruck, des UFS, des bundesweiten Fachbereichs und der SZK am Standort Innsbruck. In der Gästeklasse sind Angehörige von Finanzbediensteten (Ehegatte/in, Kinder), Bedienstete der ÖBV, Bedienstete der Polizeiinspektionen Osttirols, Bedienstete der Bezirkshauptmannschaft Lienz und Bedienstete des AMS Lienz startberechtigt (Teilnehmerzahl wird begrenzt!).

  11. Die Austragung des Rennens erfolgt nach den geltenden Bestimmungen der ÖSV - Wettlaufordnung.

  12. Nennungen Die Nennungen sind unter Angabe des • Vor- und Nachnamens, • des Jahrganges, • des Geschlechtes • der Dienststelle • und der Disziplin an Herrn Josef Niedertscheider per Mail zu richten.

  13. Nenngeld Das Nenngeld beträgt € 5,- pro Rennläufer. Die Bezahlung des Nenngeldes erfolgt bei der Startnummernausgabe bzw. beim jeweiligen DAUS-Obmann.

  14. Nenngeld/Anmeldung Es wird ersucht, die Nennungen rechtzeitig bis zum 29.1.2013 unter der angegebenen Mailadresse bzw. gesammelt durch Mariacher Anton (BH Lienz), Frena Othmar (AMS Lienz) oder Villgratter Gabriel (Polizeiinspektionen Osttirols) einzubringen. Keine Nachmeldungen möglich !!!

  15. Quartierwünsche Für Nächtigungsmöglichkeiten im Bewerbsort ist der Tourismusverband Osttirol (www.lienzerdolomiten.info) und Josef Niedertscheider gerne behilflich. Nächtigungsmöglichkeiten in allen Preisklassen sind vorhanden! SonderangebotDolomitenhotel Lienz *** (Ort der Siegerehrung)Nächtigung im Einzelzimmer mit Frühstück € 45,--Tel.: 04852/62962

  16. Nächtigungsmöglichkeiten in allen Preisklassen sind vorhanden! von extravagant … … bis ziemlich günstig

  17. Versicherungen / Haftung Der Veranstalter sowie der mit der Durchführung der Veranstaltung betraute Dienststellenausschuss und die Funktionäre des SkiTeamNußdorf/Debantübernehmen für allfällige Unfälle und Schäden die im Zusammenhang mit der Veranstaltung entstehen, keine Haftung. Sofern nicht vorhanden, wird im eigenen Interesse der Abschluss einer entsprechenden Unfall-, bzw. Krankenversicherung empfohlen.

  18. Versicherungen / Haftung ....auch Renate G. fühlt sich sicherer, seit sie bei der ÖBV versichert ist....

  19. Sponsoren In diesem Zusammenhang möchten wir uns bei all unseren Sponsoren herzlich für die Unterstützung bedanken!

  20. Sponsoren

  21. Unterstützung • Ein herzliches Dankeschön gilt auch • der Stadtgemeinde Lienz, • dem Tourismusverband Osttirol und • den Lienzer Bergbahnen • für die hervorragende Unterstützung • Tageskarte für Rennläufer zum Preis von€ 15,-- (+ € 5,-- Kaution für Chip).

  22. Unterstützung

  23. Veranstalter Veranstalter ist der Fachausschuss (FAUS) der Steuer- und Zollkoordination West.

  24. Durchführung Die Durchführung obliegt den Mitgliedern des Betriebsausschusses beim Finanzamt Kitzbühel Lienz, Standort Lienz.

  25. Programm Mittwoch, 30.1.2013 14:00 Uhr Startnummernverlosung im Finanzamt Lienz. Freitag, 1.2.2013 09:15 – 10:00 Uhr Startnummernausgabe an die Mannschaftsführer im Wettkampfbüro (Familienhotel Moosalm – Bergstation H1 Schloßbergbahn – Hochstein) 10:00 – 10:45 Uhr Streckenbesichtigung

  26. Programm Der Startschuss erfolgt um 11:00 Uhr!

  27. Preisverteilung

  28. Die Preisverteilung findet um 17:00 Uhr im „Dolomitenhotel Lienz“ statt! Preisverteilung

  29. Preisverteilung Anschließend gemütliches Beisammensein mit Musik!

  30. Preisverteilung Preisverteilung Anschließend gemütliches Beisammensein mit Musik! ….. wird so was in der Richtung....

  31. Organisation und Sonstiges Gesamtleitung: Josef Niedertscheider Vorsitzender gew. BAUS FA Kitzbühel Lienz, Standort Lienz Tel.: 05356 / 604 - 543346 Mbl: 0664 / 83 44 449 e-mail: josef.niedertscheider@bmf.gv.at

  32. Organisation und Sonstiges Wettkampfbüro: (Gasthof Moosalm–Bergstation H1 Schloßberg – Hochstein) Rettungsdienst: Bergrettung Lienz Durchführung: SkiTeamNußdorf/Debant Rennleiter: Niedertscheider Josef Kurssetzer:WallensteinerHelmut Zeitnehmung: Hatz Roland Schnee: Fr. Holle

  33. Organisation und Sonstiges Kampfgericht: RennleiterKurssetzerZeitnehmer Einbringung von Protesten bis 15 min. nach Rennende unter Bezahlung der Protestgebühr von € 10,-. Das Tragen eines Sturzhelmes wird empfohlen!

  34. freiwillige Helfer zig1000e Bedienstete des Finanzamtes Lienz und Kitzbühel (Danke!)

  35. Schlussbemerkung Wir ersuchen, alle im Urlaub oder im Außendienst befindlichen interessierte(n) KollegInnen, die eventuell nicht rechtzeitig von der Anmeldung erfahren, zu verständigen! Danke! Mit freundlichen Grüßen Josef Niedertscheider Gesamtleitung