welcome n.
Download
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
Welcome PowerPoint Presentation
Download Presentation
Welcome

Loading in 2 Seconds...

play fullscreen
1 / 13

Welcome - PowerPoint PPT Presentation


  • 88 Views
  • Uploaded on

Welcome. Der Gemeinde-Webauftritt. Konzept. Mehr als ein Webauftritt für Gemeinden V-12.X. WMC in Kürze. 1932 Firmengruppe gegründet als Willy Markowitsch AG

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

PowerPoint Slideshow about 'Welcome' - panthea-zurlo


An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript
welcome
Welcome

Der Gemeinde-Webauftritt

konzept
Konzept

Mehr als ein Webauftritt für Gemeinden

V-12.X

wmc in k rze
WMC in Kürze
  • 1932Firmengruppe gegründet als Willy Markowitsch AG
  • 1981 Grundstein zum Informatikbereich mit der WMC Verwaltung & Beratung
  • 1985 Bezug des Hauptsitzes im eigenen Gebäude der WMC in Reinach
  • 1998 Gründung der GmbH in D - Freiburg i.Br.
  • 2000 Eröffnung des Schulungszentrums in Schlieren
  • 200120 Jahre Informatikbereich bei WMC
  • 2001 Gründung der Net Solution Group
  • Gründung WMC Quality Care AG
  • 2006 Neuentwicklung gemeindeTypo3 + iOffice
  • 2008 Erfahrung mit öffentlichen Verwaltungen seit 1988
  • 2011 30 Jahre IT by WMC
die bereiche

Zertifizierungsniveau

  • Training
  • Assessment Systems
  • Courses
  • Praxis Workshops
  • Company Training
  • Solutions
  • Platforms, Integration
  • Security + Identity Mgmt.
  • Collaboration

cu st

om er

  • Services
  • Analyze Design Build Operate
  • ICT Infrastructure
  • Service Delivery + Support
  • Business Process + Outsourcing
DieBereiche

nach Kundenbedürfnis

Leistungen nach Best Practice

the value added
The Value Added
  • Partner/Lieferanten
    • Von der Unabhängigkeit zum gegenseitigen Nutzen
  • Mitarbeiter
    • Von der Kompetenz zum verantwortungsbe-wussten Wissensträger
  • Kunden/Bürger
    • Vom Bittsteller zur langjährigen Kundenbindung

one Net

Supply Chain Management

Enterprise Resource Planning

Customer Relationship Management

grundlagen
Grundlagen
  • CMSInhalt frei gestaltbar
  • Maintenance Modeljährlich zu bezahlende Gebühr für Wartung, Support, Weiterentwicklung, keine Lizenzkosten
  • Typo3weit verbreitetes CMS, Standard (auch für viele Kantone und Gemeinden) Open Source, Apache, MySQL und PHP
funktionen im berblick
Funktionen im Überblick
  • Seitenverwaltung nach dem Baumstrukturprinzip
  • Erweiterungsmodule flexibel einsetzbar
  • Offene Schnittstellen zu Programmen und Datenbanken (zB Geschäftsverwaltung)
  • Berechtigungen einzeln/Gruppen
  • Mehrsprachigkeit
  • Arbeitsablauforganisation
  • Intranet (zB Absenzverwaltung, Dok.Mgmt…)
hauptvorteile
Hauptvorteile
  • Benutzerfreundliche Prozesse
  • Barrierefreiheit
  • Keine Einstiegsinvestitionen
  • Keine Zusatzkosten für weitere Module
  • Jährlich gleichbleibende Kosten
  • Keine Lieferanten-Abhängigkeit
  • Direkter Einfluss auf weitere Entwicklung

E-Government-Standards

umstellen
Umstellen…

ist einfach, weil Ihre Gemeinde keinen Stillstand erleiden darf.

  • Detailanalysegarantiert eine sorgfältige Planung der Migration
  • bestehende Datenwerden übernommen und migriert. Fehlende Daten müssen ergänzt werden.
  • zusätzliche ModulezB Dokumentenverwaltung, Intranet-Dienste
kosten
Kosten
  • Initialkosten für ErstinstallationRichtpreis (ab CHF 1500.- )
  • Jährliche Kosten für Maintenance Wartung, Support, WeiterentwicklungRichtpreis CHF 200.- pro Mitarbeiter im Büro (degressiv)
  • keine Lizenzkosten, keine Updatekostenweder für Datenbank noch für Applikation
dokumentation
Dokumentation

Eine umfassende Dokumentation von gemeindeTypo3 undeine Online-Demo finden Sie unter

www.wmc.ch

Danke für Ihre Aufmerksamkeit