Gesellschaft für Wehr- und Sicherheitspolitik e.V. Sektion Halle (Saale) - PowerPoint PPT Presentation

aloha
slide1 n.
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
Gesellschaft für Wehr- und Sicherheitspolitik e.V. Sektion Halle (Saale) PowerPoint Presentation
Download Presentation
Gesellschaft für Wehr- und Sicherheitspolitik e.V. Sektion Halle (Saale)

play fullscreen
1 / 34
Download Presentation
Gesellschaft für Wehr- und Sicherheitspolitik e.V. Sektion Halle (Saale)
115 Views
Download Presentation

Gesellschaft für Wehr- und Sicherheitspolitik e.V. Sektion Halle (Saale)

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript

  1. G f W Gesellschaft für Wehr- und Sicherheitspolitik e.V. Sektion Halle (Saale)

  2. 5. Mitgliederversammlung GfW-Sektion Halle am 28.05.2009 VersInstZ SanMat Blankenburg

  3. 1. Begrüßung • 2. Wintervortragsreihe 2008/2009 – Rückschau und Bilanz • 3. Informationen von der Bundesversammlung 2009 • 4. Vorstellung, Diskussion und Beschlussfassung • Wintervortragsreihe 2009/2010 • Sonstiges • - Entwicklung im Landesbereich VI • - Homepage Landesbereich VII • - Tagesordnungspunkte der Mitglieder

  4. Tagesordnungspunkt 2 Wintervortragsreihe 2008/2009 Rückschau und Bilanz

  5. Wintervortragsreihe 2008/2009 08.10.2008 Energiesicherheit im 21. Jahrhundert – Die verkannte Bedeutung der zukünftigen Versorgungssicherheit Dr. Frank Umbach Senior Associate für Internationale Energiesicherheit am Centre for European Security Strategies (CESS), München – Berlin

  6. Wintervortragsreihe 2008/2009 12.11.2008 Europas Politik für mehr Versorgungssicherheit – Zwischen solidarischem Energiebinnen-markt und Energieaußenpolitik Dr. phil. Oliver Geden Stiftung Wissenschaft und Politik Deutsches Institut für Internationale Politik und Sicherheit, Berlin

  7. Wintervortragsreihe 2008/2009 11.02.2009 Klimapolitik und Energie-versorgungssicherheit – Zwei Seiten derselben Medaille Dr. Friedemann Müller Stiftung Wissenschaft und Politik Deutsches Institut für Internationale Politik und Sicherheit, Berlin

  8. Wintervortragsreihe 2008/2009 01.04.2009 Krisenfaktor Öl: Abrüsten mit neuer Energie Professor emer. Dr. Peter Hennicke von November 2000 bis Januar 2008 Präsident des Wuppertal Institut für Klima, Umwelt und Energie im Wissenschaftszentrum Nordrhein-Westfalen

  9. Sektion Halle im Wochenspiegel

  10. Sektion Halle imHalleForum.de

  11. Sektion Halle in der „loyal“

  12. Sektion Halle in der EUROPÄISCHEN SICHERHEIT

  13. Sektion Halle in tv:h

  14. Zuhörerentwicklung Zuhörerschnitt: 130

  15. Mitgliederentwicklung April 2005 – Juni 2009 3 Austritte 1 Wechsel in reaktivierte Sektion 1 Sektionswechsel wegen Umzug

  16. Fazit Wintervortragsreihe 2008 / 2009 + Mitgliederentwicklung + Eigene Pressearbeit + Medieninteresse + Zuhörerentwicklung -

  17. Sektionsinterne Veranstaltung Besichtigung Bunker-Denkmal Kossa in der Dübener Heide am 07.06.2008

  18. Sektionsinterne Veranstaltung Besichtigung Bunker-Denkmal Kossa

  19. Tagesordnungspunkt 3 Informationen von der Bundesversammlung 2009 in Berlin vom 30.03. - 02.04.2009

  20. G f W Antrag auf Umbenennung der GfW in Deutsche Gesellschaft für Sicherheitspolitik Bundesversammlung hat Umbenennung zum zweiten Mal abgelehnt (Zweidrittelmehrheit wurde knapp verfehlt) Es bleibt beim Traditionsnamen „Gesellschaft für Wehr- und Sicherheitspolitik e.V.“

  21. Jahresbilanz 2008 • - 5.600 Aktivitäten mit fast 137.000 Besuchern • - fast 7.500 GfW-Mitglieder mit wieder steigender Tendenz • - Zuwendungen des Bundes auf fast 230.000 € erhöht • Gesamteinnahmen der GfW über 308.000 € • davon flossen 63,6 % in die Öffentlichkeitsarbeit • - keine personellen Veränderungen im Vorstand

  22. Präsentation Sektion Halle

  23. Tagesordnungspunkt 4 Wintervortragsreihe 2009/2010 GfW-Sektion Halle in Kooperation mit Stadt Halle Landeskommando Sachsen-Anhalt Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V. – Landesgruppe Sachsen-Anhalt

  24. Leitthema Konfliktfaktor Klimawandel Die Krisenherde der Zukunft

  25. Stadthaus Halle Mi, 14.10.2009, 19:00 Uhr Klima, Krisen & Konflikte Professor Dr. Hans Joachim Schellnhuber CBE Direktor des Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung Gastprofessor der Oxford University Mitglied des Wissenschaftlichen Beirates der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen (WBGU) Klimaberater der Bundeskanzlerin

  26. Stadthaus Halle Mi, 02.12.2009, 19:00 Uhr Die Arktisregion - Von der Kooperation zur Konfrontation? Dr. rer. pol. Daniel Lambach Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Entwicklung und Frieden (INEF) der Universität Duisburg - Essen

  27. Stadthaus Halle Mi, 10.02.2010, 19:00 Uhr Hunger, Armut und Staatszerfall in Subsahara - Afrika und die Folgen Dr. rer. pol. Ulrich Schneckener ForschungsgruppenleiterForschungsgruppe Globale Fragen Stiftung Wissenschaft und Politik, Berlin

  28. Stadthaus Halle Mi, 24.03.2010, 19:00 Uhr Klimaflüchtlinge. Die verleugnete Katastrophe Professor Dr. Cord Jakobeit Professor für Internationale Politik an der Universität Hamburg Autor der gleichnamigen Greenpeace-Studie

  29. Tagesordnungspunkt 5Sonstiges - Entwicklung im Landesbereich VII- Homepage Landesbereich VII- Tagesordnungspunkte der Mitglieder

  30. Brandenburg Sektion Strausberg G G G G G G G f f f f f f f W W W W W W W Sektion Potsdam Sektion Magdeburg Sektion K. Wusterh. Sachsen-Anhalt Sektion Halle Sektion Dresden Sektion Erfurt Sachsen Thüringen Entwicklung im Landesbereich VII

  31. Homepage Landesbereich VII

  32. Homepage Landesbereich VII

  33. Tagesordnungspunkte der Mitgliederkeine

  34. Kompetent und überparteilich in Fragen Sicherheit und Verteidigung