die ackermann gemeinde w rzburg im jahr 2008 l.
Download
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
PowerPoint Presentation
Download Presentation

Loading in 2 Seconds...

play fullscreen
1 / 25

- PowerPoint PPT Presentation


  • 331 Views
  • Uploaded on

Die Ackermann-Gemeinde Würzburg im Jahr 2008. Diözesan-Tagung. Der neue Weihbischof von Würzburg. 39. Deutsch-Tschechische Jugendbegegnung in Sumperk. Eröffnung der Ausstellung über Bischof Neumann in Obernburg. Hilfe für Prag-Lhotka. Zeitzeugen-Treffen in Oberzell.

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

PowerPoint Slideshow about '' - Jims


Download Now An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript
die ackermann gemeinde w rzburg im jahr 2008
Die Ackermann-Gemeinde Würzburgim Jahr 2008

Diözesan-Tagung

Der neue Weihbischof von Würzburg

39. Deutsch-Tschechische

Jugendbegegnung in Sumperk

Eröffnung der Ausstellung über

Bischof Neumann in Obernburg

Hilfe für Prag-Lhotka

Zeitzeugen-Treffen in Oberzell

80. Geburtstag von Maria Plail und

Überreichung der Goldenen Ehrennadel

95. Geburtstag von Alfred Salomon

20-jähriges von Gabi Heilmann

9. Sudetendeutscher Advent

Versand-Impressionen

Pastoral-Konferenz

Fahrt nach Philippsdorf

Veranstaltungen im Jahr 2008

2. Teil

Gemeinschafts-Gottesdienst

in Euerfeld

Nepomuk-Fest

70. Geburtstag von

Msgr. Karlheinz Frühmorgen

38. Deutsch-Tschechische

Jugendbegegnung in Würzburg

Retzbach-Wallfahrt

Autorenlesung zum 100. Geburtstag von Oskar Schindler

Info-Tag

Goldenes Priesterjubiläum

von Msgr. Josef Ryba

„Pro Ecclesia et Pontifice“

für Adolf Ullmann

Bischofsweihe in Leitmeritz

Leinentaschen wurden gebastelt

Zeitzeugen-Gespräch in

den Greisinghäusern

Faschingsnachmittag

bei Maria Plail

Topfdemo

Kiliani-Wallfahrtstag

Gebetsstunde zum Weltfriedenstag

Kreuzweg zum Käppele

Gedenkfeier zum 100. Geburtstag

von P. Dr. Paulus Sladek

Buchpräsentation in Nürnberg

Advents-Gottesdienst

die ackermann gemeinde w rzburg im jahr 20083
Die Ackermann-Gemeinde Würzburgim Jahr 2008

Fahrt nach Philippsdorf vom 2. - 4. Juli 2008 mit

Sr. Claudia, Hildegard Dörr, Msgr. Frühmorgen und Gabriele Heilmann

Klostergarten von St. Mariental

Gnadenkapelle

St. Marienstern

Wechselburg

Warnsdorf

Die Fahrtteilnehmer mit P. Josef vor

der Wallfahrtskirche in Philippsdorf

Uferpromenade in Görlitz

die ackermann gemeinde w rzburg im jahr 20084
Die Ackermann-Gemeinde Würzburgim Jahr 2008

Ehrung von Adolf Ullmann durch Bischof Friedhelm

am 7. Juli 2008

Den päpstlichen Orden „Pro Ecclesia et Pontifice – Für Kirche und Papst“ hat Papst Benedikt XVI. an Adolf Ullmann verliehen. Bischof Friedhelm überreichte die Auszeichnung im Bischofshaus.

die ackermann gemeinde w rzburg im jahr 20085
Die Ackermann-Gemeinde Würzburgim Jahr 2008

Kiliani-Wallfahrtstag der Aussiedler und Vertriebenen

in Würzburg, Marienkapelle am 12. Juli 2008

mit Bischof em. Paul-Werner Scheele

die ackermann gemeinde w rzburg im jahr 20086
Die Ackermann-Gemeinde Würzburgim Jahr 2008
  • Das Mittagsprogramm:
  • Mädchentanzgruppe aus Aschaffenburg
  • Wetschehauser Tanzgruppe
  • Alfred Kipplinger mit seiner „Quetsche“
  • Ökumenische Kiliansandacht
  • mit
  • evangelischen Diakon Georg Pfundt
  • Msgr. Karlheinz Frühmorgen
die ackermann gemeinde w rzburg im jahr 20087
Die Ackermann-Gemeinde Würzburgim Jahr 2008

Autorenlesung mit Prof. Erika Rosenberg

zum 100. Gebutstag von Oskar Schindler

am Freitag, 19. September 2008

Aus Anlass des 100. Geburtstags von Oskar Schindler fand am

19. September 2008 in Würzburg eine gemeinsame Veranstaltung der kath. Akademie Domschule und der Ackermann-Gemeinde Würzburg statt.

Frau Rosenberg (die Biografin von Oskar und Emilie Schindler) berichtete über die Zusammen-hänge mit der Rettung von 1200 Juden und setzte sich kritisch mit dem Film „Schindlers Liste“ von Steven Spielberg auseinander.

die ackermann gemeinde w rzburg im jahr 20088
Die Ackermann-Gemeinde Würzburgim Jahr 2008

Treffen mit Oberzeller Schwestern „Zeitzeugen“

am 22. September 2008

Über 35 Frauen und Männer trafen sich im

Pelkhofen-Saal des St. Antonius-Hauses in

Oberzell bei Kaffee und Kuchen.

Es kam zu einem regen Gedankenaustausch.

Lange vertieften sich alle über einer Landkarte,

auf der jeder seinen Geburtsort suchte und

mit einem Fähnchen markierte.

Der Begegnung schloss sich eine eucharistische

Anbetung mit Friedensgebet in der Kapelle

des St. Antonius-Hauses an.

die ackermann gemeinde w rzburg im jahr 20089
Die Ackermann-Gemeinde Würzburgim Jahr 2008

Einige fleißige Helfer beim Versand

die ackermann gemeinde w rzburg im jahr 200810
Die Ackermann-Gemeinde Würzburgim Jahr 2008

Wallfahrt der Aussiedler und Vertriebenen

nach Retzbach am 27. September 2008

die ackermann gemeinde w rzburg im jahr 200812
Die Ackermann-Gemeinde Würzburgim Jahr 2008

Zeitzeugen-Gespräch

am 10. Oktober 2008

Artikel im Würzburger kath. Sonntagsblatt – Nr. 43 vom 26.10.08

WÜRZBURG. Bei einem Zeitzeugengespräch in den Würzburger Greisinghäusern haben sich die Ackermann-Gemeinde und der Riesengebirgler Heimatkreis Trautenau mit dem Verhältnis der ehemaligen und jetzigen Bewohner der Vertriebenengebiete auseinandergesetzt

die ackermann gemeinde w rzburg im jahr 200813
Die Ackermann-Gemeinde Würzburgim Jahr 2008

Jugendbegegnung in Šumperk/Mähr. Schönberg

mit Schülern vom Deutschhaus-Gymnasium

und der St. Ursula-Schule

29. Oktober – 4. November 2008

Schicksalhafte Achter in unserer Geschichte 1918 - 2008

die ackermann gemeinde w rzburg im jahr 200814
Die Ackermann-Gemeinde Würzburgim Jahr 2008

Tagung im Theater in Šumperk

30./31. Oktober 2008

Bürgermeister Zdeněk Brož

Referent

Gerhard

Wanitschek

Landrat Eberhard Nuß

Referent Dr. Zdeněk Susa

Referent Dr. Tomaš Ružička

Referent Adolf Ullmann

die ackermann gemeinde w rzburg im jahr 200815
Die Ackermann-Gemeinde Würzburgim Jahr 2008

Jugendbegegnung in Šumperk

Ausflüge in die Umgebung

Papiermühle in Velké Losiny

Denkmal für

Oskar Schindler

Die Macocha

Punkwa-Höhle

Holzkirche in Mařikov

die ackermann gemeinde w rzburg im jahr 200816
Die Ackermann-Gemeinde Würzburgim Jahr 2008

Jugendbegegnung in Šumperk

Ausflüge in die Umgebung und Prag-Besuch

Auf der Burg

Pumpspeicherwerk in Dlouhe Straně

An der Karlsbrücke

Besuch bei Walter Sitte

Der Veitsdom

In Prag

Thynkirche bei Nacht

die ackermann gemeinde w rzburg im jahr 200817
Die Ackermann-Gemeinde Würzburgim Jahr 2008

Info-Tag

am Samstag, 8. November 2008

Die Teilnehmer

Herwig Steinitz, Hans-Peter Dörr, P. Hubert, Msgr. Frühmorgen

Dank an den Referenten Herwig Steinitz

Gottesdienst in der Sepultur

die ackermann gemeinde w rzburg im jahr 200818
Die Ackermann-Gemeinde Würzburgim Jahr 2008

Bischofsweihe in Leitmeritz

am Samstag, 22. November 2008

Die

Ackermann-Gemeinde Würzburg

war durch eine Delegation

Msgr. Karlheinz Frühmorgen,

Martina Bachmann,

Adolf und Christa Ullmann

und Gabriele Heilmann

vertreten und überbrachte

dem neuen Bischof Jan Baxant

Grüße und 5.000,00 € von

Generalvikar Dr. Karl Hillenbrand

und Bistumsleitung in Würzburg.

die ackermann gemeinde w rzburg im jahr 200819
Die Ackermann-Gemeinde Würzburgim Jahr 2008

Hilfe bei der Renovierung des

Kirchendachs von Prag-Lhotka

Durch Vermittlung von

Msgr. Karlheinz Frühmorgen

unterstützt das

Bonifatiuswerk Würzburg

die Pfarrgemeinde in

Prag-Lhotka bei der

dringenden Renovierung

des Kirchendachs

Bei der Geldübergabe: (v.l.n.r.: Msgr. Frühmorgen,

Jakub Hradec und Pfr. Bedřich Vymetalic von Prag Lhotka)

die ackermann gemeinde w rzburg im jahr 200820
Die Ackermann-Gemeinde Würzburgim Jahr 2008

Buchpräsentation in Nürnberg

am Freitag, 28. November 2008

Das Buch

„Die Landespatrone der Böhmischen Länder“

wurde vorgestellt.

Die völkerverbindende Wirkung der Patrone stellten die Redner bei der Präsentation des von Prof. Dr. Stefan Samerski herausgegebenen Buches ins Zentrum ihrer Ausführungen. Samerski selbst referierte über das Thema „Die böhmischen Landespatrone gestern und heute“. Die musikalische Umrahmung oblag dem Streichquartett Amabile.

die ackermann gemeinde w rzburg im jahr 200821
Die Ackermann-Gemeinde Würzburgim Jahr 2008

9. Sudetendeutscher Advent

am Samstag, 30. November 2008 in Ochsenfurt

zus. mit der Sudetendeutschen Landsmannschaft

die ackermann gemeinde w rzburg im jahr 200822
Die Ackermann-Gemeinde Würzburgim Jahr 2008

Würzburg hat einen neuen Weihbischof

Ulrich Boom, Pfarrer von Miltenberg

ist neuer Weihbischof in Würzburg.

Die Ernennung wurde am Nikolaustag,

dem 6. Dezember 2008 in Würzburg

von Bischof Dr. Friedhelm Hofmann bekanntgegeben.

die ackermann gemeinde w rzburg im jahr 200823
Die Ackermann-Gemeinde Würzburgim Jahr 2008

Advents-Gottesdienst

am Freitag, 12. Dezember 2008

Zuerst Hl. Messe in der Sepultur

mit Msgr. Karlheinz Frühmorgen

und Diakon Heinz Heinrich

Adolf Ullmann, Eva-Maria Linsenbreder,

Hans-Peter Dörr, Msgr. Frühmorgen

Winny Gerber, Alfred Salomon, Irma Zeckel, Maria Plail, Gertrud Reith

Dann gemütliches Beisammensein im Dompfarrheim

Reinhilde Geißler, Martina Bachmann (Sohn + Freundin), Gabi Meinert, Heinrich Slawik

Ruth Vial, Ehepaar Schestak,

Walter Maschke

Diakon Heinz Heinrich, Erna Kirchhof,

Helmut Hettwer, Ehepaar Strik, Fr. Püls

die ackermann gemeinde w rzburg im jahr 200824
Die Ackermann-Gemeinde Würzburgim Jahr 2008

Und mit Nikolaus-Besuch

und ein

gutes Jahr 2009!

die ackermann gemeinde w rzburg im jahr 200825
Die Ackermann-Gemeinde Würzburgim Jahr 2008

Herzlichen Dank allen Mitarbeitern . . .

. . . und unseren beiden „Chef“-Fotografen:

Hans Zeckel . . .

. . . und Klaus Müller

Präsentation

erstellt von

gh/2008

Das Foto entstand beim „Betriebsausflug“

im Sept. 2007 in Gutwasser/Dobrá Vodá