Download
leere meere n.
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
„Leere Meere“ PowerPoint Presentation
Download Presentation
„Leere Meere“

„Leere Meere“

165 Views Download Presentation
Download Presentation

„Leere Meere“

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript

  1. „Leere Meere“ Eine Präsentation von Michelle Paape & Ann-Katrin Gerth

  2. Meeresschutzgebiete Weniger als 1% unter Schutz Meeresschutzgebiete Note „mangelhaft„ WWF setzt sich ein Gütezeichen Marine Stewardship Council (nachhaltig gefangener Fisch) Leere Meere-Stoppt die Plünderung

  3. Begriffserklärung Überfischung: Wenn man mehr fischt, als man braucht und eigentlich zur Verfügung steht. Nachhaltigkeit: Wenn man nur so viel Fische fängt, wie man benötigt und die folgenden Generationen sichert.

  4. Zahlen und Fakten • Die Fischindustrie fischt jedes Jahr knapp 90 Millionen Tonnen -> zu viel! • Bestand vieler Arten ging um knapp 90 % zurück • Kabeljau-Bestand der kanadischen Gewässer fiel auf 1 % -> Fangverbot ausgesprochen!

  5. Ursachen • Ein Grund für die Überfischung -> große Nachfrage nach Fisch. Fischer fangen so viel wie sie brauchen -> schmeißen den Rest tot ins Meer

  6. Folgen • Fischbestand sinkt enorm • Todeszonen entwickeln sich • Zusammenbruch des Ökosystems

  7. Maßnahmen • Nachhaltige Fischerei • Fische aus Aquakulturen -> (ökologisches Desaster) • Fische mit dem Marine Stewardship Council – Zeichen kaufen (MSC)

  8. Alternativen • Vorteile der Aquakulturen: Ein Drittel mehr Fisch, als weltweit verzehrt wird, entsteht. • Nachteile der Aquakulturen: Fische werden mit anderen Fischen gefüttert, die nicht nachhaltig gefangen wurden. Chemikalien etc. können ins Meer gelangen. Für den Bau der Zuchtanlagen werden Mangrovenwälder zerstört.

  9. Fazit Liebe Politiker, seht ihr wie der Fischbestand von Tag zu Tag sinkt? Wieso tut ihr nichts dagegen? Wir bitten euch, setzt euch endlich für die Natur ein, sonst entsteht bald ein ökologisches Desaster.