interkulturelle kommunikation n.
Download
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
Interkulturelle Kommunikation PowerPoint Presentation
Download Presentation
Interkulturelle Kommunikation

Loading in 2 Seconds...

play fullscreen
1 / 12

Interkulturelle Kommunikation - PowerPoint PPT Presentation


  • 128 Views
  • Uploaded on

Interkulturelle Kommunikation. Bairisch. Was ist ein Dialekt noch einmal?. Dialekt =

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

PowerPoint Slideshow about 'Interkulturelle Kommunikation' - armand


An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript
was ist ein dialekt noch einmal
Was ist ein Dialekt noch einmal?

Dialekt =

„in Bezug auf Lautung, Flexion/Wortbildung, Wort-schatz und ggf. Stilistik (Phraseologie, Syntax) eigentümliche, landschaftlich oder örtlich beschränkte Systemvarianten einer staatlichen oder überstaat-lichen Gemeinsprache“

(zit. n. W. Näser 1978)

das bairische
Das Bairische

Kleine Phonetik-Übung zum Warmwerden:

Oachkatzerlschwoaf

[ɔáxkhaʦɐlʃʋɔáf]

wo spricht man eigentlich bairisch
Wo spricht man eigentlich Bairisch?
  • Bairisch ist nicht

identisch mit Bayern

  • Mehr als 12 Mio.

Sprecher

  • „Bairisch“ stammt von

Volksbezeichnung ab

(baio-warioz =

‚Stamm der Böhmer‘)

zur phonetischen struktur des bairischen
Zur phonetischen Struktur des Bairischen

Aufgabe: Erarbeiten Sie zu Zweit mithilfe des Aussprache-Glossars die phonetischen Besonderheiten des Bairischen! Achten Sie dabei auch auf morphologische und syntaktische Besonderheiten!

zur phonetischen struktur des bairischen1
Zur phonetischen Struktur des Bairischen
  • Bleddeafmascho sei, bloß zhäifamuaßma se wissn. 
  • Nix gwisswoasmaned.
  • D‘ Woch fangt schoguat o.
  • Hock di hera, sammamehra!
  • Do gibtskoan Radi ned.
  • Miàsma uns dò a Taxi nemmaodakemmaz'Fuas geh?
  • Meàsi, maisanmià hi vo da langaroas.
  • Des bassdscho. Deàf’s no mea sei?
  • Dōschaugheà, so a siàsHunderl!
  • Da hammasaubasmaslghabt.
hubert von goisern brenna tat s guat
Hubert von Goisern – Brenna tat‘s guat

1. Übersetzen Sie den Liedtext ins Hochdeutsche!

2. Worum geht es in dem Lied?

ein bisschen bairischen wortschatz
Ein bisschen bairischen Wortschatz

Aufgabe: Was könnten die folgenden Ausdrücke bedeuten?

syntaktische besonderheiten des bairischen
Syntaktische Besonderheiten des Bairischen
  • Nix gwisswoasmaned

Mehrfachnegation (nix ... ned)

  • Wem sei Huatis denn des? Dem Max sei Huat...

Fehlen des Genitivs und Ersatz mit von + Dativ

oder Dativ + Possessivartikel

  • Brenna daat‘sguat

Konjunktiv mit tun statt würden

  • DeaWogn, dea wo do steht, isschoschee

Relativsätze mit wo/d- wo

  • Sog eam, er soi mi anrufn, wenn‘steamsigst

Sog. IP-Movement (= Flexion an Funktionswort)

  • I bin der Huaba Heinz.

Umdrehen von Vor- und Nachname