ETZ – Projekt „Die Rolle des Staates Im 3. Jahrtausend“ - PowerPoint PPT Presentation

slide1 n.
Download
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
ETZ – Projekt „Die Rolle des Staates Im 3. Jahrtausend“ PowerPoint Presentation
Download Presentation
ETZ – Projekt „Die Rolle des Staates Im 3. Jahrtausend“

play fullscreen
1 / 24
ETZ – Projekt „Die Rolle des Staates Im 3. Jahrtausend“
80 Views
Download Presentation
zubin
Download Presentation

ETZ – Projekt „Die Rolle des Staates Im 3. Jahrtausend“

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript

  1. ETZ – Projekt „Die Rolle des Staates Im 3. Jahrtausend“

  2. Niederösterreich

  3. Bezirk Mistelbach

  4. Bevölkerungsentwicklung – Bezirk Mistelbach

  5. Karte: Bezirk Mistelbach Wilfersdorf

  6. Gemeindegebiet Wilfersdorf

  7. derzeitiges Gemeindeamt

  8. Neubau Gemeindeamt

  9. Marktgemeinde Wilfersdorf

  10. Gemeindegliederung Das Gemeindegebiet umfasst folgende vier Ortschaften Einwohnerzahl (Stand 1. Jänner 2014): Katastralgemeinden: HWS NWS GESAMT Bullendorf 512 76 588 Ebersdorf an der Zaya 191 58 249 Hobersdorf 302 54 356 Wilfersdorf 1110 157 1267 GESAMT: 2115 345 2460

  11. Organe der Gemeinde • Der Gemeinderat • Der Gemeindevorstand (in Stadtgemeinden „Stadtrat“, in Städten mit eigenem Statut „Stadtsenat“), er besteht aus dem Bürgermeister, den Vizebürgermeistern und weiteren Mitgliedern. • Der Bürgermeister, (der Bürgermeister wird in Niederösterreich vom Gemeinderat gewählt). • Ausschüsse des Gemeinderates • Ortsvorsteher, für einzelne Ortsteile

  12. Gesetzliche Aufgaben der Gemeinden: • Verwaltung der Gemeindefinanzen • Brandschutz und Rettungswesen • Straßenbau und Erhaltung der Gemeindestraßen • Schulerhalter von Volks- und Hauptschule, Sonderschulen und Schulen des Polytechnischen Lehrganges • Meldewesen • Matrikenwesen (Führung der Personenstandsbücher, siehe Standesamt) • örtliche Raumplanung (Gemeindeplanung) • örtliche Sicherheitspolizei • örtliche Baupolizei

  13. Gemeindeverbänden • Schulwesen (Schulgemeinde), • kommunalen Abfallwirtschaft (Abfallverbände) oder • Abwasserwesen zu Abwasserverbänden. • Staatsbürgerschaftsverband • Standesamtsverband • Wasserverbände (Pflege u. Erhaltung von Bächen u. Flüssen) • Freiwillige Aufgaben • einer öffentlichen Wasserleitung • einer Kanalisation oder • von Gemeindewohnungen • Tourismusentwicklung • Eigener und übertragender Wirkungsbereich der Gemeinde !

  14. Děkuji za pozornost Danke für Ihre Aufmerksamkeit!