horizon2020 neue forschungsf rderung f r innovationen in kmu
Download
Skip this Video
Download Presentation
Horizon2020 - neue Forschungsförderung für Innovationen in KMU

Loading in 2 Seconds...

play fullscreen
1 / 16

Horizon2020 - neue Forschungsförderung für Innovationen in KMU - PowerPoint PPT Presentation


  • 61 Views
  • Uploaded on

Horizon2020 - neue Forschungsförderung für Innovationen in KMU. Ulrich Dammeyer, Osnabrück, 20. Januar 2014. Enterprise Europe Network. Das Enterprise Europe Network informiert über EU-Maßnahmen, Programme (z.B. FRP), Finanzierungsmöglichkeiten etc.

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

PowerPoint Slideshow about 'Horizon2020 - neue Forschungsförderung für Innovationen in KMU' - robert-ward


An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript
horizon2020 neue forschungsf rderung f r innovationen in kmu

Horizon2020 - neue Forschungsförderung für Innovationen in KMU

Ulrich Dammeyer, Osnabrück, 20. Januar 2014

enterprise europe network
Enterprise Europe Network
  • Das Enterprise Europe Network informiert über EU-Maßnahmen, Programme (z.B. FRP), Finanzierungsmöglichkeiten etc.
  • Über 4000 Mitarbeiter arbeiten in rund 600 lokalen Partnerorganisationen in über 40 Ländern
dienstleistungen des een der nbank
Dienstleistungen des EEN der NBank
  • Internationaler Technologietransfer
        • Kooperationsdatenbanken
        • Kooperationsbörsen
  • Allgemeine Informationen
        • Binnenmarkt
        • Richtlinien

Audits

        • Innovationsaudit
        • Internationalisierungsaudit
forschungsf rderung unsere dienstleistungen
Forschungsförderung- Unsere Dienstleistungen
  • Information / Beratung
    • Zusendung allgemeiner Informationen (Arbeitsprogramm, Call)
    • Identifizierung relevanter Themen
  • Unterstützung
    • Partnersuche
    • Projektsuche
    • Antragstellung
horizon 2020
Horizon 2020

Horizon2020, das neue Rahmenprogramm für Forschung und Innovation, schließt sich an das 7. EU-Forschungsrahmenprogramm (FP7) an.

Horizon2020 wird forschungs- und innovationsrelevante Förderprogramme der Europäischen Kommission zusammenführen.

Laufzeit: 2014-2020

Budget: ca. €70 Milliarden

horizon 20201
Horizon 2020
  • Eineinziges Programm das drei separate Programmevereinigt*
  • Verknüpfen von Forschung und Innovation biszumMarkt
  • Fokus auf gesellschaftlicheHerausforderungen z.B. Gesundheit, saubere Energie, Transport…
  • * 7. Forschungsrahmenprogramm (FP7), Innovationsaspekte des Competitiveness and Innovation Framework Programme (CIP), EU Beitragzum European Institute of Innovation and Technology (EIT)
vereinfachung teilnahmeregeln
Vereinfachung: Teilnahmeregeln

1. EinheitlicheRegeln

2. Ein Projekt – eineFörderrate

3. Einfache Evaluations Kriterien

4. EinfachereRegelnfürZuschüsse

5. Weniger, bessere, gezieltereKontrollen und Audits

horizon 20202
Horizon 2020
  • Drei Prioritäten
  • 1 Exzellente Wissenschaft
  • 2 Industrielle Führungsrolle
  • 3 Gesellschaftliche Herausforderungen
priorit t 1 exzellente wissenschaft
Priorität 1. Exzellente Wissenschaft

Warum:

• Führung in der Wissenschaftist die Basis fürzukünftigeTechnologien, Jobs und Wohlergehen

• Europa muss die Forschungslandschaftentwickeln, attraktivermachen und erhalten

• ForscherbrauchenZugangzu den bestenInfrastrukturen

priorit t 1 exzellente wissenschaft1
Priorität 1. Exzellente Wissenschaft

Vorraussichtliches Budget (2014-2020 in Milliarden €)

European Research Council (ERC)

Grundlagenforschung13,0

Future and Emerging Technologies (FET)

Kooperationsprojektefürneue Felder der Innovation 2,6

Marie Skłodowska-Curie actions (MSCA)

Mobilität von Nachwuchswissenschaftlern/innen6,1

Research infrastructures(inclusivee-infrastructure)

Zugangzu F&I Infrastrukturen2,4

priorit t 2 industrielle f hrungsrolle
Priorität 2. Industrielle Führungsrolle

Warum:

• StrategischeInvestition in Schlüsseltechnologien

(z.B. Fertigungstechnologien, Microelektronik)

• Europa muss mehr private InvestitionenfürForschung und Innovation aktivieren

• Europa brauchtmehrinnovatieve KMU um Jobs und Wachstumzuschaffen

priorit t 2 industrielle f hrungsrolle1
Priorität 2. Industrielle Führungsrolle

Führende Rolle in industriellen- und Schlüsseltechnologien(LEITs)

(ICT, Nanotechnologie, Materialien, Biotechnologie, Produktion, Raumfahrt)

Budget 13,5 Milliarden €

ZugangzuRisikokapital– Verbesserung des ZugangszuKapitalfür F&I

Budget: 2,8 Milliarden €

Innovation für KMU VerbesserungfüralleFormen von Innovation in KMU

Budget 616 Milionen € + 20% des Budgets ausPriorität 2 und 3

priorit t 3 gesellschaftliche herausforderungen
Priorität 3. Gesellschaftliche Herausforderungen

Warum:

• HerausforderungenwieKlima, Umwelt, Energie, Transport etc. kannohne Innovation nichtbegegnetwerden

• TechnologischeDurchbrüchekommenausmultidisziplinärenProjekten an denenauchSozial- und Geisteswissenschaftenbeteiligtsind

priorit t 3 gesellschaftliche herausforderungen1
Priorität 3. Gesellschaftliche Herausforderungen
  • Vorraussichtliches Budget (2014-2020 in Milliarden €)
  • Gesundheit, DemographischerWandel, Wohlergehen 7,4
  • Lebensmittelsicherheit, nachhaltigeLandwirtschaft, Marine und
  • Maritime Forschung & Bioökonomie 3,8
  • Sichere, saubere und effiziente Energie 5,9
  • Smarter, grüner und integrierter Transport 6,3
  • Klima, Ressourceneffizeinz und Rohstoffe 3,0
  • Inklusiveund reflektiveGesellschaften 1,3
  • Sichere Gesellschaften 1,6
priorit t 3 gesellschaftliche herausforderungen2
Priorität 3. Gesellschaftliche Herausforderungen
  • Gesundheit, DemographischerWandel, Wohlergehen
  • Personalisinghealthandcare
  • Understanding health, ageing and disease
  • Effective health promotion, disease prevention, preparedness and screening
  • Improving Diagnosis
  • Innovative treatments and technologies
  • Advancing active and healthy ageing
  • Integrated, sustainable, citizen-centred care
  • Improving health Information
  • Coordination activities
slide16

Mehr Informationen finden Sie unter www.nbank.de!Rufen Sie mich an:Ulrich DammeyerTel: 0511 30031-372

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!

ad