slide1 n.
Download
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
Willkommen im Musiktheater Linz! PowerPoint Presentation
Download Presentation
Willkommen im Musiktheater Linz!

Loading in 2 Seconds...

play fullscreen
1 / 18

Willkommen im Musiktheater Linz! - PowerPoint PPT Presentation


  • 90 Views
  • Uploaded on

Willkommen im Musiktheater Linz!. Ein Neustart. Von einem guten Ausgangspunkt. Landestheater und Bruckner Orchester haben mehr als 200 Jahre Geschichte Jährlich besuchen rund 240.000 Zuseher die Aufführungen des Landestheaters Besucherrekord 2011: 245.000

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

PowerPoint Slideshow about 'Willkommen im Musiktheater Linz!' - guido


An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript
slide1

Willkommen im

Musiktheater Linz!

ein neustart von einem guten ausgangspunkt
Ein Neustart. Von einem guten Ausgangspunkt.
  • Landestheater und Bruckner Orchester haben mehr als 200 Jahre Geschichte
  • Jährlich besuchen rund 240.000 Zuseher die Aufführungen des Landestheaters
  • Besucherrekord 2011: 245.000
  • Mehr als 50.000 Menschen hören die Konzerte des Bruckner Orchesters
  • Mehr als 500 Mitarbeiter
  • 35 Mio. EUR Umsatz
das neue haus ein meilenstein
Das neue Haus. Ein Meilenstein.
  • In Diskussion seit 1911 (!)
  • Spatenstich im Kulturhauptstadtjahr 2009.
  • Eröffnung April 2013.
  • Architekt: Terry Pawson, London.
  • 34.000 m2, Projektkosten ca. 170 Mio. EUR
  • Drei Säle | Das große Auditorium mit 1.000 – 1.200 Plätzen.
  • Best Practice aus mehr als 30 Theatern der Erde.
  • Modernstes Opernhaus Europas.
slide6

Ein grünes Theater:

Niedrigst-Energie-Haus.

das neue haus eine herausforderung eine neue positionierung
Das neue Haus. Eine Herausforderung. Eine neue Positionierung.
  • 50.000 zusätzliche Besucher.
  • Ein angestrebter Zuwachs von 20%.
  • Erweiterung der Zielgruppen.
  • Erweiterung des Angebotes.
die erweiterung der zielgruppen
Die Erweiterung der Zielgruppen.
  • Bewusstsein für den „regionalen Nahversorger“.
  • Chance für überregionale Wahrnehmung.
  • Das Konzept der konzentrischen Kreise.
die erweiterung des angebotes
Die Erweiterung des Angebotes.
  • Die Oper als innovatives Erlebnis.
  • Das Musical als Verführung.
  • Partizipation zum Abbau von Schwellenängsten.
slide10

Nutzung des innovativen Umfelds.

Linz als erstes Theater Österreichs

„live“ via Satellit im Kino.

die erweiterung des angebotes1
Die Erweiterung des Angebotes.
  • Die Oper als innovatives Erlebnis.
  • Das Musical als Verführung.
die erweiterung des angebotes2
Die Erweiterung des Angebotes.
  • Die Oper als innovatives Erlebnis.
  • Das Musical als Verführung.
die erweiterung des angebotes3

Das Musical als Erweiterung des Angebotes:

Juli & August werden zu umsatzstärksten Monaten.

Die Erweiterung des Angebotes.
  • Die Oper als innovatives Erlebnis.
  • Das Musical als Verführung.
die erweiterung der zielgruppen1

2013: Innovation einer

Musical-Company.

Die Hexen

von Eastwick.

Die Erweiterung der Zielgruppen.
  • Bewusstsein für den „regionalen Nahversorger“.
  • Chance für überregionale Wahrnehmung.
  • Das Konzept der konzentrischen Kreise.
slide15

Bergsteiger, Chorsänger, Kaffeeliebhaber:

Sie werden Teil des Musiktheaters.

der bau der zuschauerbereich der k nstlerbereich die technik1

Donnerstag, 11. April

Parzifal. La Fura dels Baus.

Freitag, 12. April

Uraufführung Spuren der Verirrten

Samstag, 13. April Die Hexen von Eastwick

Österreichische Erstaufführung

Sonntag, 14. April

Campo Amor Ballettpremiere

Montag, 15. April

Der Rosenkavalier

Premiere der Neueinstudierung

Weitere Highlights der Eröffnungswochen:

Kruder & Dorfmeister

Nederlands Dans Theater

Ein Deutsches Requiem

Romeo und Julia Ballett

Maschinenoper UA von Peter Androsch

Maxx‘n‘Moritz feat. Texta

Der Bau. Der Zuschauerbereich.Der Künstlerbereich.Die Technik.

Dasneue Musiktheater.

Eröffnung im April 2013

.

der bau der zuschauerbereich der k nstlerbereich die technik2
Der Bau. Der Zuschauerbereich. Der Künstlerbereich. Die Technik.