wege ins ausland mit der ovgu infoveranstaltung am 04 11 2011 n.
Download
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
Wege ins Ausland mit der OVGU Infoveranstaltung am 04.11.2011 PowerPoint Presentation
Download Presentation
Wege ins Ausland mit der OVGU Infoveranstaltung am 04.11.2011

Loading in 2 Seconds...

play fullscreen
1 / 14

Wege ins Ausland mit der OVGU Infoveranstaltung am 04.11.2011 - PowerPoint PPT Presentation


  • 120 Views
  • Uploaded on

Wege ins Ausland mit der OVGU Infoveranstaltung am 04.11.2011. Reisen ist tödlich für Vorurteile. Mark Twain. Wege ins Ausland: Die Möglichkeiten auf einen Blick. Auslandsstudium

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

PowerPoint Slideshow about 'Wege ins Ausland mit der OVGU Infoveranstaltung am 04.11.2011' - dorit


An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript
wege ins ausland mit der ovgu infoveranstaltung am 04 11 2011
Wege ins Auslandmit der OVGUInfoveranstaltung am 04.11.2011

Reisen ist tödlich für Vorurteile. Mark Twain

slide2

Wege ins Ausland:

Die Möglichkeiten auf einen Blick

Auslandsstudium

  • in Europa (ERASMUS)Bewerbungsschluss: 01.03.(im Fall von Linköping [Logistik] am 01.02., Lehrstuhl Inderfurth)
  • außerhalb Europas (WELTWEIT-Programm)Bewerbungsschluss: 15.12.

Auslandspraktikum

  • In Europa(ERASMUS/LEONARDO-Programm)Bewerbung: ständig (im AAA, Fr. Wittkamp)
  • weltweit (über AIESEC, INWENT, Carlo-Schmid-Programm des DAAD, etc.)
  • Bewerbungsschluss: diverse
slide3

Wege ins Ausland:

Was ist ERASMUS?

  • „EuRopean Action Scheme for the Mobility of University Students“
  • Programm der EU zur Förderung der Zusammenarbeit von Hochschulen innerhalb der EU sowie Türkei, EU-Beitrittsländer, Schweiz, Norwegen, Kroatien
  • Unterstützung der Mobilität von Studenten, Dozenten und Staff der Hochschulen
slide4

Wege ins Ausland:

ERASMUS – Welche Vorteile?

  • Erlass von Studiengebühren
  • ERASMUS-Stipendium: 130 EUR/Monat (Jahr 2011/12)
  • wesentlich reduzierter Bewerbungsaufwand: Das IO unterstützt Sie.
  • Betreuung an der Gast-Universität durch ERASMUS-Koordinatoren
  • Sprachkurse vor Beginn/während des Gastaufenthaltes (meist kostenfrei)
  • Vereinfachte Anerkennung von Kursen, immer auf Grundlage der mit der Fakultät abgeschlossenen Studienvereinbarung („Learning Agreement“)
slide5

Wege ins Ausland:

Förderung im ERASMUS- oder WELTWEIT-Programm – Welche Voraussetzungen?

  • Sie sind an der OvGU immatrikuliert.
  • Nur für ERASMUS: Sie haben noch nie ein ERASMUS-Stipendium für einen Auslands-Studienaufenthalt beansprucht (Prinzip der Einmalförderung, für 3 bis max. 12 Monate)
  • Antritt des Auslandsaufenthalts frühestens zum 3. Semester möglich
  • empfohlen: nach Abschluss des 4. Fachsemesters
  • ausreichende Sprachkenntnisse in der Lehrsprache des Gastlandes
slide6

Wege ins Ausland:

ERASMUS-Partnerschaften der FWW bzw. OvGU

  • 17 Partneruniversitäten mit ca. 50 Austauschplätzen pro Jahr
  • in: Finnland, Frankreich, Island, Italien, Lettland, Niederlande, Polen, Schweden, Spanien, Türkei
  • Alle Plätze auf einen Blick: www.ovgu.de/austauschmoeglichkeiten
slide7

Wege ins Ausland:

WELTWEIT-Partnerschaften der FWW

  • 12 Partneruniversitäten mit ca. 20 Austauschplätzen pro Jahr
  • in: China, Kanada, Kolumbien, Mexiko, Ukraine, USA, Japan
  • Alle Plätze auf einen Blick: www.ovgu.de/austauschmoeglichkeiten
slide8

Wege ins Ausland:

WELTWEIT-Bewerbungsverfahren

  • Schriftliche Bewerbung:
    • Bewerbungsformular
    • Motivation (Formular)
    • Offizielle Sprachkenntnisse (zumeist TOEFL für Englisch)
    • Zwei Hochschullehrer-Gutachen (Formular)
    • Studienleistungen (aktueller Notennachweis, von Prüfungsamt oder CSC bestätigt)
    • Deadline: 15. Dezember
      • Alle Formulare unter www.ovgu.de/dokumente_formulare
  • Auswahl:
    • Im Regelfall Auswahlgespräche im IO; Auswahlergebnisse bis Anfang Februar.
slide9

Wege ins Ausland:

ERASMUS-Bewerbungsverfahren

  • Online-/Schriftliche Bewerbung:
    • Online-Bewerbungsformular ausfüllen und ausgedruckt einreichen
    • Motivation (Warum diese Uni? Warum ich für den verfügbaren Platz? Welche Kurse will ich an dieser Uni belegen?)
    • Sprachkenntnisse der Unterrichts-, ggf. auch der Landessprache
    • Studienleistungen (aktueller Notennachweis)
    • Deadline: 01. März (im Fall von Linköping [Logistik] am 01.02., Lehrstuhl Inderfurth)
  • Auswahl:
    • Auswahlkommission gibt Ergebnis bis Anfang April bekannt.
slide10

Wege ins Ausland:

ERASMUS – Ich hab‘ das Stipendium: Was nun?

  • Anrechenbarkeit der gewählten Kurse:FWW-Prüfungsamt kontaktieren (Zuständigkeit: Frau Dr. Schimpf)
  • Studienplan („Learning Agreement“) fertig stellen und von Frau Dr. Schimpf (departmental coordinator) und Frau Zabel abzeichnen lassen
  • Bewerbung/Einschreibung an der Gastuniversität (bis Ende Mai/Juni)
  • Besuch der ERASMUS-Orientierungsveranstaltung mit Frau Zabel (Juni)
  • Beginn des Auslandssemesters: ab Mitte August bis Ende September
  • Vorlaufzeit für mögliche EILC-Sprachkurse u. ä. einkalkulieren
slide11

Wege ins Ausland:

Allgemeine Informationen: Planen Sie rechtzeitig!

x - 18 Monate

  • Sprachkenntnisse checken(vorhanden/ausbaufähig/perfekt?)
  • Kosten durchrechnenAchtung, ggf. Studiengebühren im WELTWEIT-Programm!
  • Achtung, hohe Mieten in Universitätsstädten!
  • Finanzierung klären (Auslands-Bafög? Bildungskredit?)
slide12

Wege ins Ausland

Detailinformationen sammeln

x - 12 Monate

  • … zum Wunsch-Gastland
  • … zur bevorzugten Hochschule bzw. Praktikumsfirma
  • … zum Kursangebot (welche Lehrsprache?)

x - 6 Monate

  • Wohnmöglichkeiten
  • Visum- und Aufenthaltsbestimmungen
  • Impfungen, Reiseversicherungen, etc.
slide13

Wege ins Ausland:

Beratung und Infos

  • Akademisches Auslandsamt: www.ovgu.de/international
    • Rubrik: „Studium und Praktikum im Ausland“
  • Erfahrungsberichte Ehemaliger in Austausch-Datenbank (www.ovgu.de/austauschmoeglichkeiten)
  • BAföG-Beratung: www.das-neue-bafoeg.de
slide14

Wege ins Ausland:

Wir beantworten gern Ihre Fragen:

Sylvia Zabel, zabel@ovgu.de

Akad. Auslandsamt/International Office, Geb. 18-146

Tel. 67-18779

Erstberatung im CSC: jeden Mittwoch 12-15 Uhr

Sprechzeiten Frau Zabel:

Mo, Di, Do: 10-12 Uhr und

Di, Do: 13-16 Uhr