positionen der literaturdidaktik n.
Download
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
Positionen der Literaturdidaktik PowerPoint Presentation
Download Presentation
Positionen der Literaturdidaktik

Loading in 2 Seconds...

play fullscreen
1 / 13

Positionen der Literaturdidaktik - PowerPoint PPT Presentation


  • 193 Views
  • Uploaded on

Positionen der Literaturdidaktik. (Literatur?-)Unterricht im 19. Jh. > Stil > Rhetorik > deutsche Literatur als Privatlektüre. Verstand vs. Gefühl. Robert Heinrich Hiecke: Der deutsche Unterricht auf deutschen Gymnasien (1842) Philipp Wackernagel: Der Unterricht in der Muttersprache (1843)

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

PowerPoint Slideshow about 'Positionen der Literaturdidaktik' - arden


An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript
verstand vs gef hl
Verstand vs. Gefühl
  • Robert Heinrich Hiecke: Der deutsche Unterricht auf deutschen Gymnasien (1842)
  • Philipp Wackernagel: Der Unterricht in der Muttersprache (1843)
  • Rudolf Lehmann: Der deutsche Unterricht (1890)
veredelte nation und deutschkunde
‚Veredelte Nation‘ und Deutschkunde
  • Repression nach 1848 (Stiehlsche Regulativen)
  • Deutschkunde im frühen 20. Jh.
  • Wilhelm Diltheys Hermeneutik („Erlebnis“)
  • Zeitschrift für den deutschen Unterricht (1887)
  • Zeitschrift für Deutschkunde (1920)
v lkische bewegung und nationalsozialismus
Völkische Bewegung und Nationalsozialismus
  • Frühes 20. Jh.: Deutschkunde, „deutsche Tugenden“ und Lesebücher
  • Reformpädagogische Ansätze um 1900-1910
  • Literaturunterricht im Dienste der NS-Ideologie
1945ff die entideologisierung und ihre defizite
1945ff.: die Entideologisierung und ihre Defizite
  • falsche Agrarromantik, häusliche Idyllik und fataler Rückzug in Innerlichkeit
  • Lesebuchdiskussion der 1960er
  • Neuer Maßstab: „Gute Literatur“
die entstehung der literaturdidaktik als universit re disziplin
Die Entstehung der Literaturdidaktik als universitäre Disziplin
  • Von Erika Essens „Methodik des Deutschunterrichts“ (1956) zu Hermann Helmers‘ „Didaktik der deutschen Sprache“ (1966)
  • Wolfgang Klafkis bildungstheoretischer Ansatz
  • Neue Lesebücher nach dem Maßstab „ästhetische Qualität“
  • Aufnahme von Gegenwartsliteratur
1970er die reformphase
1970er – die Reformphase
  • Linguistischer Einfluss: Kommunikationsfähigkeit
  • Ideologiekritik: gesellschaftskritisches Lesen
  • Kanonerweiterung (bzw. -auflösung)
zur ck zur literatur
Zurück zur Literatur
  • Jürgen Kreft: Grundprobleme der Literaturdidaktik (1977)
    • Ich-Entwicklung des Schülers via Literatur
konstanzer rezeptions sthetik
Konstanzer Rezeptionsästhetik
  • Die Rolle des Lesers bei der Bedeutungsproduktion
    • Hans Robert Jauß
    • Wolfgang Iser
    • Gruppe um Hartmut Eggert
ergebnisse der fachdidaktischen diskussioner der 1970er jahre
Ergebnisse der fachdidaktischen Diskussioner der 1970er Jahre:
  • Theoretisierung der Erforschung von Lernprozessen
  • Ablösung der werkimmanenten Interpretation
  • Stattdessen Primat der historisch-soziologischen Perspektive
  • Entdeckung des (naiven) Lesers
  • Unterscheidung von Rezeption und Interpretation
gegenw rtige literaturdidaktische aufgabenfelder
Gegenwärtige literaturdidaktische Aufgabenfelder
  • Kanonfragen
  • Gattungsfragen
    • Lyrik, Dramatik, Epik, Kinder- und Jugendliteratur, Gegenwartsliteratur
  • Lesekompetenz, Leseförderung
  • Schreibdidaktik
aktuelle debatten der literaturdidaktik
Aktuelle Debatten der Literaturdidaktik
  • Krise der Interpretation
  • Handlungs- und produktionsorientierter Unterricht
  • PISA-Debatte
  • Neue Medien