deckblatt n.
Download
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
Deckblatt PowerPoint Presentation
Download Presentation
Deckblatt

Loading in 2 Seconds...

play fullscreen
1 / 8

Deckblatt - PowerPoint PPT Presentation


  • 169 Views
  • Uploaded on

Deckblatt. Lehrgang:. Atemschutzgeräteträger. 1 . Unterrichtseinheit: Lehrgangsorganisation. Lehrgangseinführung / -beginn. Gliederung Truppausbildung. Voraussetzungen zur Lehrgangsteilnahme Atemschutzgeräteträgerausbildung

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

PowerPoint Slideshow about 'Deckblatt' - anoki


An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript
deckblatt
Deckblatt

Lehrgang:

Atemschutzgeräteträger

1. Unterrichtseinheit:

Lehrgangsorganisation

Lehrgangseinführung / -beginn

gliederung truppausbildung
Gliederung Truppausbildung

VoraussetzungenzurLehrgangsteilnahme

Atemschutzgeräteträgerausbildung

gemäß FwDV 2-Ausbildung der Freiwilligen Feuerwehren die erfolgreich abgeschlossene

Truppmannausbildung Teil 1 sowie Sprechfunkausbildung

Ausbildungsziel:

ZielderAusbildungist die Befähigung

zumEinsatzunterAtemschutz

lehrgangsablauf
Lehrgangsablauf

Lehrgangsablauf der Grundausbildung

Lehrgangsdauer: mindestens 25 Stunden

  • Theoretische Feuerwehrausbildung
  • 8 Unterrichtsstunden
  • Praktische Ausbildung
  • 16 Unterrichtsstunden
  • Lernerfolgskontrolle
  • 1 Unterrichtsstunde
lernziele theorie
Lernziele Theorie

Theoretische Feuerwehrausbildung

8 Unterrichtsstunden

Lernziele

  • GrundlagenderAtmung,
  • Atemschutztauglichkeit
  • Atemgifte
  • Atemschutzeinsatzgrundsätze
lernziele praxis
Lernziele Praxis

Lernziele

Praktische Feuerwehrausbildung

16 Unterrichtsstunden

(praktische Unterweisung,

Einsatzübungen)

  • Atemschutzgeräteeinsatz
lernerfolgskontrolle
Lernerfolgskontrolle

Lernerfolgskontrolle

Gemäß § 17 Absatz 1 der Feuerwehrver-ordnung(FwVO) ist mit Abschluss jeder Ausbildung festzustellen, ob die Teilnehmer das Ausbildungsziel erreicht haben.

  • Praktischer Teil: Die Überprüfung der praktischen Kenntnisse
  • erfolgt im Rahmen der praktischen Unterwei-
  • sung anhand der gezeigten Arbeitsergebnisse.
  • Schriftlicher Teil: Die Überprüfung der aus dem Unterricht der
  • theoretischen Grundlagen erworbenen Kennt-
  • nisseerfolgt durch eine Lernerfolgskontrolle
  • mit ca. 20 Fragen.
erkl rung lehrgangsverlauf
Erklärung Lehrgangsverlauf

Erklärungen zum Lehrgangsverlauf

  • Lehrgangs- und Tagesablauf
  • Stundenplanverlauf
  • Unterrichtseinheiten mit Zeitangabe und Pausen
  • Verlauf der praktischen Ausbildung in Stationen
  • Verfahrensweise mit Verpflegung und Getränken
erkl rung allg verhalten
Erklärung Allg. Verhalten

Erklärungen zum Allgemeinen Verhalten

  • Maximale Fehlzeiten gemäß der Festlegung besprechen
  • Abschalten von Handys und Rufmeldern
  • pflegliche Benutzung des Ausbildungsortes
  • inklusive sanitärer Anlagen (Hausordnung beachten)
  • Rauchverbot während des Unterrichtes
  • korrekte und einheitliche Dienstkleidung /
  • Schutzausrüstung gemäß UVV
  • sofortige Meldung von Unfällen und Mängeln
  • Fahrzeug-/ Gerätepflege nach Beendigung der Ausbildung