different places different faces 2014 19 03 12 04 n.
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
Different Places – Different Faces 2014 19.03 – 12.04 PowerPoint Presentation
Download Presentation
Different Places – Different Faces 2014 19.03 – 12.04

Loading in 2 Seconds...

  share
play fullscreen
1 / 9
Download Presentation

Different Places – Different Faces 2014 19.03 – 12.04 - PowerPoint PPT Presentation

anais
100 Views
Download Presentation

Different Places – Different Faces 2014 19.03 – 12.04

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript

  1. Different Places – Different Faces 2014 19.03 – 12.04 Marina Broichhagen Barcelona Jose Castro estudio

  2. Gliederung Aufenthaltsort Praktikumsbetrieb DER arbeitsplatz Das “werkzeug“ Der prozess Die produkte Typischer Arbeitstag

  3. Barcelona hat 1.Mio. Einwohner ist die Hauptstadt Kataloniens ist die zweitgrößte Stadt Spaniens (101,9 km²) ist eine Designmetropole hat neben Neapel die größte Altstadt Europas Aufenthaltsort: BARCELONA

  4. Jose Castro Estudio C./Llull 47 – 49 ático3 Barcelona Ansprechpartner: Deborah, Jose Modedesigner für Desigual, Bershka, Kukuxumusu, ElCorteInglésetc. Praktikumsbetrieb:JOSE CASTRO ESTUDIO

  5. DER ARBEITSPLATZ

  6. DAS “WERKZEUG“ Gearbeitet wurde hauptsächlich bei Adobe Photoshop

  7. DER PROZESS In der Vorlage das Oberteil, Hose etc. ausschneiden und einfärben. Vorgegebene Motive, Schriftzüge aussuchen und auf dem Oberteil etc. anordnen. Verschiedene Versionen ausprobieren (Farbe ändern…) Für die Besten entscheiden und im Sammelordner abspeichern, um sie für die Auswahl freizugeben.

  8. DIE PRODUKTE

  9. TYPISCHER ARBEITSTAG 09:30 Uhr  Ankunft im Betrieb nach 15 min. Fußweg von der Unterkunft Bis 13:30 Uhr  Erstellen von Entwürfen für die aktuelle Kollektion, das heutige Thema (z.b. Herrenshorts/Khaki/Schriften) 13:30 – 14:30 Uhr Mittagspause, außerhalb essen/nach hause gehen/im Betrieb essen 14:30 – 16:30 Uhr  Fortsetzung der Arbeit vom Vormittag und am Ende die heutigen Entwürfe ausdrucken 16:30 Uhr  Dienstende Zwischendurch  Aufgaben wie Klamotten sortieren oder anprobieren, Kollektionen auf Pinnwände sortieren etc.