Die berner fachhochschule 1997 2005
Download
1 / 22

Die Berner Fachhochschule – 1997/2005 - PowerPoint PPT Presentation


  • 122 Views
  • Uploaded on

Die Berner Fachhochschule – 1997/2005. Kommunikation - Branding Alfred Rikli Kommunikationsbeauftragter BFH. Die Berner Fachhochschule – 1997. „Ein rundes Dutzend Hochschulen in den Bereichen Architektur, Gestaltung/Konservierung, Landwirtschaft, Sport, Technik und Wirtschaft“

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

PowerPoint Slideshow about 'Die Berner Fachhochschule – 1997/2005' - Audrey


An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript
Die berner fachhochschule 1997 2005
Die Berner Fachhochschule – 1997/2005

  • Kommunikation - Branding

  • Alfred Rikli

  • Kommunikationsbeauftragter BFH


Die berner fachhochschule 1997
Die Berner Fachhochschule – 1997

  • „Ein rundes Dutzend Hochschulen in den Bereichen Architektur, Gestaltung/Konservierung, Landwirtschaft, Sport, Technik und Wirtschaft“

  • „Das vorliegende CD-Handbuch hilft uns allen, uns als eine Gemeinschaft zu erleben.“


Der weg
Der Weg

Bildung der Berner Fachhochschule

1997

2003

2005

Bildung von sechs Departementen


Die bfh kommunikation organisation
Die BFH-Kommunikation - Organisation

Marktbearbeitung: Öffentlichkeit

Rektor

Fachhochschulleitung

Kommission für Kommunikation

Marktbearbeitung: Zielgruppen


Das f hrungsinstrument information
Das Führungsinstrument: Information

Medienmitteilung

Bern, 12. Juni 2003

Die Berner Fachhochschule präsentiert sich

Schulpräsident Dr. Peter Ziegler konnte vor rund 700 Dozierenden die neue Departements- Struktur der Berner Fachhochschule präsentie

Fachhochschulrat

Fachhochschulleitung

Berner Fachhochschule

2005

2003

1997


Die berner fachhochschule 2003
Die Berner Fachhochschule – 2003

  • „Die Berner Fachhochschule setzt sich zusammen aus: Hochschule für Technik und Informatik; Hochschule für Architektur, Bau und Holz; Hochschule für Wirtschaft, Verwaltung und Soziale Arbeit; Hochschule der Künste Bern; Schweizerische Hochschule für Landwirtschaft; Eidgenössische Hochschule für Sport Magglingen.“



Das wording
Das Wording

  • 1997

  • „Berner Fachhochschule“

  • Räumliche Zuordnung: Bern – Biel und Burgdorf – Zollikofen und Magglingen

  • Die sechs Hochschulen

  • Der Weg an die Berner Fachhochschule

  • 2003

  • „Studieren an der Berner Fachhochschule“

  • Willkommen an der BFH!

  • Das Studium an der Berner Fachhochschule

  • DS und NDS der sechs BFH-Hochschulen

  • 2005

  • (...)


2003

„Studieren an der Berner Fachhochschule“

1997

„Berner Fachhochschule“


Das brandmanagement

Markenrelevanz

Angebot

Differenziatoren

Externer Nutzen

Art – Science – Craft

Budget

Das Brandmanagement

Werttreiber

Knotenpunkt

Interne Gefühle


Zweifache dynamik im brandingprozess

HTI

HSB

HKB

HWS

SHL

EHSM

Zweifache Dynamik im „Brandingprozess“

Berner Fachhochschule

1997

2003

2005


Handhabbarkeit
Handhabbarkeit!

  • „Wie ist die kompetenzorientierte Aufladung der Dachmarke BFH durch die Leistungen der inhaltlich und formell äusserst heterogenen, mit hohem Anspruch auf grösstmögliche Profilierungsautonomie sich manifestierenden sechs Hochschulen möglich?“

„Handhabbarkeit! Es braucht spezifische Regeln zur Verwendung der Dachmarke für unterschiedliche Arten von Projekten.“



Das branding cockpit verschiedene piloten
Das Branding-Cockpit: verschiedene Piloten

Berner Fachhochschule

Sechs „Hochschulen“

Jede Hochschule betreibt die eigene Marketing-Kommunikation


Unsere l sung ab 2004 atelier an der hkb
Unsere Lösung ab 2004: Atelier an der HKB

Berner Fachhochschule

CD-Vorgaben

CD-Einsatz

HKB

Jede Hochschule betreibt die eigene Marketing-Kommunikation




Das etappenziel 2004
Das Etappenziel 2004

Gemeinsamer Auftritt aller sechs Hochschulen

(Kino; ÖV)


Das etappenziel 20041
Das Etappenziel 2004

Gemeinsamer Auftritt aller sechs Hochschulen

(Publikation in den Medien und in den Zubringerinstitutionen)


ad