forster bau gmbh ingolstadt l.
Download
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
Forster Bau GmbH, Ingolstadt PowerPoint Presentation
Download Presentation
Forster Bau GmbH, Ingolstadt

Loading in 2 Seconds...

play fullscreen
1 / 13

Forster Bau GmbH, Ingolstadt - PowerPoint PPT Presentation


  • 106 Views
  • Uploaded on

Forster Bau GmbH, Ingolstadt. Forster Strahlenschutzgebäude. Forster Bau GmbH, Ingolstadt. Das Prinzip: Geschütteter Mineralstoff. Forster Bau GmbH, Ingolstadt. Das Prinzip: Geschütteter Mineralstoff Ersatz für meterdicke Betonwände. Betonwände. Mineralfüllung.

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

PowerPoint Slideshow about 'Forster Bau GmbH, Ingolstadt' - pembroke


An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript
forster bau gmbh ingolstadt
Forster Bau GmbH, Ingolstadt
  • Forster Strahlenschutzgebäude
forster bau gmbh ingolstadt2
Forster Bau GmbH, Ingolstadt
  • Das Prinzip:
    • Geschütteter Mineralstoff
forster bau gmbh ingolstadt3
Forster Bau GmbH, Ingolstadt
  • Das Prinzip:
    • Geschütteter Mineralstoff
    • Ersatz für meterdicke Betonwände

Betonwände

Mineralfüllung

forster bau gmbh ingolstadt4
Forster Bau GmbH, Ingolstadt
  • Materialersparnis:
    • Ersatz von 6100m3 Beton
forster bau gmbh ingolstadt5
Forster Bau GmbH, Ingolstadt
  • Materialersparnis:
    • Ersatz von 6100m3 Beton durch
    • 5400m3 Elektroofenschlacke mit REA-Gips
forster bau gmbh ingolstadt6
Forster Bau GmbH, Ingolstadt
  • Materialersparnis:
    • Ersatz von 6100m3 Beton durch
    • 5400m3 Elektroofenschlacke
    • Kein Paraffin und Blei im Bereich der Tore
forster bau gmbh ingolstadt7
Forster Bau GmbH, Ingolstadt
  • Weitere Vorteile:
    • Problemloser Rückbau
forster bau gmbh ingolstadt8
Forster Bau GmbH, Ingolstadt
  • Weitere Vorteile:
    • Problemloser Rückbau
    • Werterhaltung des Füllmaterials
forster bau gmbh ingolstadt9
Forster Bau GmbH, Ingolstadt
  • Weitere Vorteile:
    • Problemloser Rückbau
    • Werterhaltung des Füllmaterials
    • Sichtbetonqualität
forster bau gmbh ingolstadt10
Forster Bau GmbH, Ingolstadt
  • Weitere Vorteile:
    • Problemloser Rückbau
    • Werterhaltung des Füllmaterials
    • Sichtbetonqualität
    • Keine Probleme mit schwierigen Details
forster bau gmbh ingolstadt11
Forster Bau GmbH, Ingolstadt
  • Weitere Vorteile:
    • Problemloser Rückbau
    • Werterhaltung des Füllmaterials
    • Sichtbetonqualität
    • Keine Probleme mit schwierigen Details
    • Schnelle Fertigstellung durch trockene Bauweise
forster bau gmbh ingolstadt12
Forster Bau GmbH, Ingolstadt
  • Bauort:
  • Siemens AG, Medical Solutions, Components Röntgenstr. 19 - 21, 95478 Kemnath
  • Verwendungszweck:
  • Testräume für Therapie-Komponenten
  • Generalplaner:
  • Forster Bau GmbH, Mercystr. 5, 85051 Ingolstadt
  • Strahlenschutzplanung:
  • Prof.Dr.rer.nat.Dr.med.habil. Reinhold Müller
  • Institut für medizinische Physik Radiologische Klinik
  • Universität Erlangen-Nürnberg
  • Generalunternehmer:
  • Pravida Bau GmbH
  • Alte Schulgasse 35, 92690 Pressath
  • Strahlenschutztore:
  • Hans Dockendorff GmbH
  • Schöne Aussicht 1, 55595 Bockenau
forster bau gmbh ingolstadt13
Forster Bau GmbH, Ingolstadt
  • Bauort:
  • Siemens AG, Medical Solutions, Components Röntgenstr. 19 - 21, 95478 Kemnath
  • Verwendungszweck:
  • Testräume für Therapie-Komponenten
  • Generalplaner:
  • Forster Bau GmbH, Mercystr. 5, 85051 Ingolstadt
  • Strahlenschutzplanung:
  • Prof.Dr.rer.nat.Dr.med.habil. Reinhold Müller
  • Institut für medizinische Physik Radiologische Klinik
  • Universität Erlangen-Nürnberg
  • Generalunternehmer:
  • Pravida Bau GmbH
  • Alte Schulgasse 35, 92690 Pressath
  • Strahlenschutztore:
  • Hans Dockendorff GmbH
  • Schöne Aussicht 1, 55595 Bockenau

Kontakt:

Forster Bau GmbH

Ingenieurgesellschaft

Mercystr.5

D-85051 Ingolstadt

Tel.: 0841/97367 - 0

Fax.: 0841/97367 - 20

Web: www.forster-bau.de

E-mail: info@forster-bau.de