slide1 n.
Download
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
AAGDepot Software für die Depotverwaltung PowerPoint Presentation
Download Presentation
AAGDepot Software für die Depotverwaltung

Loading in 2 Seconds...

play fullscreen
1 / 24

AAGDepot Software für die Depotverwaltung - PowerPoint PPT Presentation


  • 64 Views
  • Uploaded on

AAGen-ITC Software. AAGDepot Software für die Depotverwaltung. Das Handbuch. Bitte besuchen Sie gelegentlich unsere Site, da es Änderungen in den Hilfedateien oder sonstige Tipps geben kann (Aktualisierungsdatum beachten). Letzte Aktualisierung: Mai 2006.

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

PowerPoint Slideshow about 'AAGDepot Software für die Depotverwaltung' - osborn


An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript
slide1

AAGen-ITC Software

AAGDepotSoftware für die Depotverwaltung

Das Handbuch

Bitte besuchen Sie gelegentlich unsere Site, da es Änderungen in den Hilfedateien oder sonstige Tipps geben kann (Aktualisierungsdatum beachten).

Letzte Aktualisierung: Mai 2006

Internetadresse: http://www.aagen.de

AAGen-ITC SoftwareInh.: Leyla Erarslanwww.aagen.de

Grüberstr. 6 / 58511 - Lüdenscheid

Tel: 02351 944721 / Mobil: 0171 17 25 287Fax: 02351 944722 / E-Mail: Kontakte@aagen.de

slide2

Kapitel 1: Eingang

AAGen-ITC Software

InhaltsverzeichnisKapital 1: EingangKapitel 2: Allgemeine InformationenKapitel 3: EinstellungenKapitel 4: Kaufen, VerkaufenKapitel 5: Gewinn / Verlust Kapitel 6: Löschen / ÄndernKapitel 7: Verlauf Kapitel 8: Allgemeine Bearbeitungsinformationen

slide3

Kapitel 1: Eingang

AAGen-ITC Software

Was verspricht unser Produkt

AAGDepot ist eine leicht bedienbare Depotsoftware, die Sie für die Verwaltung ihrer Aktiengeschäfte einsetzen können.Sie bekommen normalerweise von Ihrer Bank bei Kauf und Verkauf der Wertpapiere Auszüge und Depotberichte.Soweit ist alles in Ordnung.Diese sind aber immer nur die augenblicklichen Informationen, die Ihnen nur einen momentanen Einblick über den Depotstand erlauben.

Sie kaufen, verkaufen, zahlen Geld ein und lassen auszahlen.

Wissen Sie auch nach 2 Jahren wie Sie stehen? Besonders, wenn Sie häufig kaufen und verkaufen?

Wie oben erwähnt, bekommen Sie ein Depotbericht für Ihre Wertpapiere, die sich im Depot befinden. Alle Informationen, Sie heften diese ordentlich ab und im Grunde wissen Sie nicht, was Ihnen in diesen 2 Jahren passiert ist, vermutlich nie genau.

Die AAGDepot hilft Ihnen, diese Lücke auszufüllen. Was Sie nur tun müssen ist jeden Kauf und Verkauf in die Software einzugeben.

Zeitaufwand: ca. eine Minute pro Transaktion.

Die Eingaben sind sehr einfach zu machen, da die Software Ihnen dabei assistiert und diese Arbeit auch sehr übersichtlich ist.

Was bekommen Sie dafür ?

Hier sehen Sie nicht nur den augenblicklichen Stand der Depotwerte, sondern auch wie es Ihnen in der Vergangenheit mit einzelnen Wertpapieren ergangen ist. Alles ist auch tabellarisch und als Diagramm dargestellt.

Durch die Depotprognose können Sie den Grenzpreis zur Verlustzone jedes Wertpapiers und die aktuelle Lage kontrollieren..

slide4

Kapitel 1: Eingang

AAGen-ITC Software

Erst ausprobieren, dann registrieren!Sie können die Software aus dem Internet downloaden und die vollfunktionsfähige Software ausgiebig ausprobieren. Wenn Sie sich entschließen das Produkt zu kaufen, bekommen Sie von uns ihr Registriercode und dann können Sie die Software lizenzieren.

Solange die Software nicht registriert ist, erscheint die Schaltfläche ,,Registrierung / Lizenzierung“. Nach der Registrierung erscheint diese nicht mehr.

Bitte beachten: Ohne die Bestätigung ‚,Lizenzvertrag gelesen“ können Sie die Registrierdaten nicht eingeben.Der Firmenname in der Registrierungsbox erscheint dann auf dem Randbereich des Programmfensters. Daher ist es zu empfehlen, bei der Eingabe von Firmennamen dies zu berücksichtigen.

slide5

Kapitel 1: Eingang

AAGen-ITC Software

Demodaten löschen:Wenn Sie die Software downloaden, sind bereits einige Daten vorhanden, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern.Solange Sie die Software nicht registriert haben, können Sie immer wieder Demo-Daten löschen und neu anfangen.Nach der Registrierung der Software können Sie die Daten auf diesem Wege nicht mehr löschen

Beim Löschen von den ‚,Demo-Daten“ werden nicht alle Daten, sondern die eingegebenen Daten gelöscht. Im Klartext heißt das, dass nur die von den Anwendern angegebenen Einnahmen und

Ausgaben und die Geldbewegungen gelöscht werden. Die Einstellungen und die Kontolisten, Umsatzsteuersätze, etc., bleiben bestehen. Diese können Sie selbst löschen, ändern und einfügen.

slide6

Kapitel 2: Allgemeine Informationen

AAGen-ITC Software

NavigationDie Navigation stimmt mit dem Menü überein. Die Menüpunkte sind einzeln sichtbar.

Die Navigation wird mit Menüelement Übersicht gestartet.

slide7

Kapitel 3: Einstellungen

AAGen-ITC Software

Einstellungen(Menü ExtrasEinstellungen)Kostenfaktor in %: Dieser wird bei der Depotprognose von der Software mit einbezogen. Dies ist der Anteil der Kosten, der bei dem Kauf- und Verkauf von Wertpapieren durchschnittlich anfallen (Courtage, Börsenumsatz-Steuer, Provision usw).

Datenexport /-import

Exportieren von Daten in Excel-Tabellen: Der Dateiname von der Zieldatei (.XLS-Format). Sichern/wiederherstellen: Der Dateiname von der Sicherungsdatei (.MDB-Format).Sie können diese Daten wieder importieren.

Arbeitsverzeichnis: Die Exportdateien werden in dem angegebenen Ordner abgelegt.

slide8

Gekaufte Wertpapiere

Gesamtauswertung von dem ausgewähltem Wertpapier (hier DaimlerChrysler AG)

Anzahl und Beträge aller gekauften Daimlerchrysler-Aktien

Anzahl aller noch im Depot befindlichen Daimlerchrysler-Aktien

Zeitraum für Transaktionen von den Aktien DaimlerChrysler

Anzahl und Beträge aller verkauften Daimlerchrysler-Aktien

Kapitel 4: Kaufen, Verkaufen

AAGen-ITC Software

Kaufen(Menü EingabeKaufen)

Unten im Bild wird die Kaufmaske vorgestellt.

slide9

Kapitel 4: Kaufen, Verkaufen

AAGen-ITC Software

Kauf-Eingabe:Klicken Sie auf die Schaltfläche 'Aktienliste / Kaufen' um die Aktienliste zu aktivieren. Wählen Sie dann das gewünschte Wertpapier.Wenn sich dieses noch nicht in der Liste befindet, fügen Sie es dann ein.

Nachdem Sie mit der 'Übernehmen'-Schaltfläche bestätigt haben, assistiert Ihnen die Software bei der Eingabe von weiteren Werten, wie die Anzahl, der Stückpreis, usw. Mit einem Doppelklick auf dem Feld 'Datum' können Sie das Kaufdatum eingeben.

slide10

Kapitel 4: Kaufen, Verkaufen

AAGen-ITC Software

OK (Bestätigung), LöschenDie Eingabe ist erst gültig, wenn Sie diese im O-Feld bestätigen. Sonst werden diese gelöscht, sobald Sie die Kaufmaske verlassen.

Wenn Sie die Schaltfläche 'Löschen' bestätigen werden alle Datensätze, die nicht mit OK bestätigt sind, gelöscht. Dies bedeutet auch, dass Sie die mit OK bestätigten Datensätzen nicht einfach löschen können, da diese mit anderen Tabellen in Verbindung stehen. Sie können auch keine Änderungen vornehmen. Sie müssen die betroffenen Datensätze löschen und dann neu eingeben.

slide11

Kapitel 4: Kaufen, Verkaufen

AAGen-ITC Software

Sie dürfen einen bestätigten Kauf/Verkauf weder ändern, noch löschen. Wenn Sie dies tun wollen, müssen Sie auch alle zusammenhängenden Daten löschen, neu eingeben und bestätigen.

slide12

Kapitel 4: Kaufen, Verkaufen

AAGen-ITC Software

Verkauf(Menü EingabeVerkauf)Sie können hier die Verkaufsdaten eingeben. Sie können nur die im Depot befindlichen Wertpapiere verkaufen. Diese sind im Listenfeld angezeigt. Sie können das gewünschte Wertpapier mit einem Doppelklick übernehmen. Als 'Stückzahl' wird der Depotbestand angeboten, jedoch können Sie diesen Wert ändern. Wenn Sie diesen Wert annehmen, wird diese Aktie auch aus dem Depotbestand gelöscht.Ansonsten ist die Bearbeitung ähnlich wie beim 'Kauf'.

Sonstige Umsätze(Menü EingabeSonstige Umsätze)Sie können hier die Umsätze eingeben, die nicht zu einem Wertpapier zuzuordnen sind. Z. B.: Depotgebühren, Zinsen, usw.

slide13

Kapitel 5: Gewinn / Verlust

AAGen-ITC Software

Gewinn/Verlust (Menu Eingabe Gewinn/Verlust)Hier werden Gewinn und Verluste von Wertpapieren aufgelistet. Wenn man auf die gewünschte Aktie klickt und dann die Schaltfläche 'Diagramm' betätigt, bekommt man ein Gewinn-/Verlust- Diagramm.

slide14

Kapitel 5: Gewinn / Verlust

AAGen-ITC Software

Gewinn Monat/Jahr (Menu Eingabe Gewinn Monat/Gewinn Jahr)Wie unten zu sehen ist, entstehen automatisch die Monats- und Jahresdiagramme der Gewinne.

slide15

Kapitel 5: Gewinn / Verlust

AAGen-ITC Software

Wertpapierliste (Menü Eingabe WP-Liste)Sie können hier für die für Sie relevanten Wertpapiere eine Liste erstellen. Aus dieser Liste werden bei Kaufeingaben die Wertpapiere übernommen.Diese Liste kann man auch während der Kaufeingabe aktualisieren.Um die Liste übersichtlich zu halten, können Sie die nicht aktuellen Posten löschen.

WP-Namen ändern (Menü Weiterbearbeitung WP-Namen ändern)Es kann sein, dass man den Namen eines Wertpapiers ändern muss. Wählen Sie das gewünschte Wertpapier aus der Liste und ändern Sie den Namen und betätigen Sie die Schaltfläche 'Änderungen ausführen'.

Im Beispiel wird der Name 'Bayer AG Aktien O.N.' zu 'Bayer AG' geändert.

slide16

Kapitel 6: Löschen / Ändern

AAGen-ITC Software

WeiterbearbeitungÄndern/Löschen Depot bzw. Ändern/Löschen Alle Hier kann man nachträglich Änderungen vornehmen: Das gewünschte Wertpapier auswählen und mit der Schaltfläche 'Löschen' löschen.Hier werden alle Eingaben für das betroffene Wertpapier gelöscht und Sie müssen alles neu eingeben. Daher ist es empfehlenswert, bei der Eingabe vorsichtig zu sein.

slide17

Kapitel 7: Verlauf

AAGen-ITC Software

WeiterbearbeitungVerlaufHier werden alle Käufe, Verkäufe und sonstige Geldein- und -ausgänge aufgelistet.

WeiterbearbeitungDepotprognoseHier kann man sehen, bei welchem Preis ist in der Gewinnzone ist

Minde.-preis:Automatisch berechnet Der Preis, mit dem man ohne Verlust die Wertpapiere verkaufen kann.Hier werden Gesamtkäufe und –verkäufe berücksichtigt

Selbseingabe: Hier werden die aktuellen Preise eingegeben, um zu sehen, ob man im Gewinn- oder Verlustzone liegt.

slide18

Kapitel 7: Bemerkungen

AAGen-ITC Software

  • Bemerkungen
  • Was ist, wenn man mehrere Depots unterhält ?
  • Sie haben hier 2 Möglichkeiten:
  • Sie können mehrere Depots zusammenfassen. Es geht ja schließlich darum, welche Erfolge Sie mit Ihren Investitionen haben.
  • Sie können diese Software für jedes Depot unter einem anderem Namen kopieren und getrennt behandeln.
slide19

Kapitel 8: Allgemeine Bearbeitungsinformationen

AAGen-ITC Software

Allgemeine Bearbeitungsinformationen

Diese Informationen gelten für allen AAGen-Produkte. Anwender müssen diese allgemeinen Bearbeitungshilfen lernen, um mit den Anwendungen richtig umgehen zu können.

slide20

Aktives Listenelement

Aktiver Kursor

Aktiver Datensatz

Neuer/leerer DatensatzHier kann man ein neuenDatensatz eingeben

Zum nächsten Datensatz

Aktive Datensatznummer

Zum ersten Datensatz

Ein neuen Datensatz anfügen

Zum letzten Datensatz

Zum vorherigen Datensatz

Kapitel 8 : Allgemeine Bearbeitungsinformationen

AAGen-ITC Software

Datensätze bearbeiten

Datensatzmarkierer

slide21

Kapitel 8 : Allgemeine Bearbeitungsinformationen

AAGen-ITC Software

Datensätze markieren, löschen, kopieren

Strg –(Strg und Minuszeichen)

löscht den aktiven Datensatz.

Datensätze markieren

Wenn man auf dem Datensatzmarkierer klickt, wird der Datensatzmarkierer schwarz, hierdurch ist der Datensatz markiert (s. oben links).

Man kann auch mehrere Datensätze auf einmal markieren: Maustaste gedrückt halten und nach unten ziehen, bis alle gewünschten Datensätze markiert worden sind.

Man kann markierte Datensätze mit Entf-Taste löschen bzw. mit Strg-C kopieren.

slide22

Kapitel 8 : Allgemeine Bearbeitungsinformationen

AAGen-ITC Software

Datensätze markieren, löschen, kopieren:FehlermeldungenDiese Fehlermeldung erscheint, wenn es abhängige Tabellen zu den zum Löschen vorgesehenen Datensätzen gibt, und Löschen/Aktualisieren gesperrt ist.

Wenn die Sperrung aufgehoben ist erscheint diese Meldung nicht, und der Löschvorgang wird durchgeführt.Zumeist ist die Löschweitergabe jedoch gesperrt.

Beispiel:

Die grafische Darstellung links zeigt die Abhängigkeiten von Tabellen zueinander. Wenn man Kunde 1 löscht und die Löschweitergabe nicht gesperrt ist, passiert folgendes:

Alle Objekte und die dazu gehörenden Gegenstände mit Kunde 1 werden gelöscht.Wenn man die Löschweitergabe sperrt und Kunde 1 löschen will, muss man wie folgt vorgehen:

Zuerst alle Gegenstände von allen Objekten von Kunde 1 löschen, dann alle Objekte von Kunde 1 löschen, erst dann Kunde 1 löschen.

slide23

Listenfeld

Listenfeld Konten

Datentabelle, verknüpft mit dem Listenfeld Konten

Kapitel 8 : Allgemeine Bearbeitungsinformationen

AAGen-ITC Software

Listenfeld, KombinationsfeldListenfelder und Kombinationsfelder werden sehr oft gebraucht. Es ist wesentlich einfacher und schneller aus einer Liste per Mausklick auszuwählen, anstatt ihn einzugeben.

KombinationsfeldDasKombinationsfeld ist ähnlich wie das Listenfeld. Im Gegensatz zum Listenfeld ist dieses einzeilig platziert und mit einer nach unten gerichteten Pfeilspitze versehen. Ein Mausklick auf dieser Pfeilspitze öffnet die Liste.

Wenn man aus dem Listenfeld 'Konten' den Wert 'Primbank' wählt, wird die Tabellenwerte für das Konto 'Primbank' aufgelistet, d. h.: in der Werttabelle sind nur Daten vom Konto Primbank zu sehen; es ändert sich, wenn ein anderen Wert ausgewählt wird.

Das Kombinationsfeld benötigt nicht mehr Platz als das ganz normale Textfeld, wie Datum, Tät.-Nr. (s. Abbildung). Da das Kombinationsfeld keinen besonderen Platzanspruch hat, kann man dies auch als normales Datenfeld benutzen.

Links im Bild ist das Feld Aktivität in Format eines Kombinationsfeldes. Wenn man die Aktivität Dachrinnen befreien eingeben will, muss man diese nicht einzugeben. Beim Klick auf der rechts im Feld stehende Pfeilspitze klappt die Liste auf. Aus dieser Liste wählt man die Aktivität aus. Diese Liste basiert wiederum auf einer Aktivitätsliste, die bereits ausgefüllt ist.

slide24

Kapitel 8 : Allgemeine Bearbeitungsinformationen

AAGen-ITC Software

Doppelklick-Zeichen '++'Das Zeichen '++' auf einer Schaltfläche bzw. auf einem Feld ist ein Doppelklickzeichen, d. h.: Ein Doppelklick ist hier erforderlich.Man muss jedoch unterscheiden zwischen dem Doppelklick auf einer Schaltfläche und einem auf einem Datenfeld. Bei der Schaltfläche muss man direkt auf diese doppelklicken, während man beim Datenfeld auf die Zelle, in die man die Daten eingeben will, doppelklicken muss.

Doppelklicken auf die Schaltfäche

Doppelklicken auf das Feld