DROGEN SCHADEN DIR - PowerPoint PPT Presentation

nayef
drogen schaden dir n.
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
DROGEN SCHADEN DIR PowerPoint Presentation
Download Presentation
DROGEN SCHADEN DIR

play fullscreen
1 / 28
Download Presentation
DROGEN SCHADEN DIR
256 Views
Download Presentation

DROGEN SCHADEN DIR

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript

  1. DROGEN SCHADEN DIR EinQuiz von Dominik Nowacki

  2. Wähle die richtige Antwort Eine Droge ist: a. ein sehr gutes Mittel zum einatmen. b. eine Substanz, die auf das zentrale Nervensystem einwirkt und süchtig macht.

  3. b. eine Substanz, die auf das zentrale Nervensystem einwirkt und süchtig macht.

  4. Ist Alkohol auch eine Droge? Ja Nein

  5. a. Ja

  6. Darf man Haschisch- Zigaretten in Deutschland legal rauchen? Ja, auf der Straße. Ja, aber nur eine pro Tag. Nein, es ist in Deutschland strafbar.

  7. c. Nein, es ist in Deutschland strafbar.

  8. Welche von diesen Schäden bekommt man nicht nach langem regelmäßigem Haschisch-Rauchen Krebs im Kehlkopf Herzschmerzen Magenkrämpfe Gleichgewichtsstörung

  9. d. Gleichgewichtsstörung

  10. Die Drogen können sowohl körperlich als auch seelisch abhängig machen. Ja Nein

  11. a. Ja

  12. Haschisch, Ecstasy, Kokain, Heroin sind in Deutschland: Illegale Drogen Legale Drogen

  13. a. Illegale Drogen

  14. Cannabis ist ein Begriff für: Eine bestimmte Alkoholmarke Haschisch und Marihuana

  15. b. Haschisch und Marihuana

  16. Eine synthetische Droge meist in Form von Pillen, die aufputschende und bewusstseinsverändernde Effekte aufweist ist: Nikotin Marihuana Ecstasy

  17. c. Ecstasy

  18. Crystal Meth, eine der gefährlichsten Drogen, die meist in Form klarer klobiger Kristalle, die an Eis erinnern, verkauft wird: Kann schon beim ersten Konsum abhängig machen Macht nicht süchtig

  19. a. Kann schon beim ersten Konsum abhängig machen

  20. Welches Bild schildert eine Frau nach drei Jahren Drogenkonsum A. B.

  21. B.

  22. Wenn ohne Drogen nichts mehr ,,läuft” spricht man von Entzugstherapie Abhängigkeit

  23. b. Abhängigkeit

  24. Wenn man mit der Sucht aufhören will, soll man einen Suchtberater an einer Beratungsstelle finden. reicht es nur die richtige Entscheidung zu treffen und sein Verhalten ändern.

  25. a. soll man einen Suchtberater an einer Beratungsstelle finden.

  26. Fieber, Erbrechen, und Schmerzen sind: Entzugserscheinungen Erscheinungen bei einem Unfall

  27. a. Entzugserscheinungen

  28. Informationsquellen: Arbeitsheft, Klick! 8 Seiten 36 – 41 Internet - www.kmdd.de Olsztyn, 03.06.2014