Erste route vom biblischen zum genfer psalter
Download
1 / 10

SPAZIERGANG DURCH DAS EVANGELISCHE GESANGBUCH - PowerPoint PPT Presentation


  • 201 Views
  • Updated On :

Erste Route: Vom biblischen zum Genfer Psalter. SPAZIERGANG DURCH DAS EVANGELISCHE GESANGBUCH. Zusammengestellt von Gudrun Mawick. Die Psalmen. Der Urgrund christlichen Singens: das biblische Buch der Psalmen. Die Psalmodie. Psalmodie des ersten Verses des Magnificats , Lukas 1,46ff

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

PowerPoint Slideshow about 'SPAZIERGANG DURCH DAS EVANGELISCHE GESANGBUCH' - nailah


An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript
Erste route vom biblischen zum genfer psalter l.jpg

Erste Route:

Vom biblischen zum Genfer Psalter

SPAZIERGANG DURCH DAS EVANGELISCHE GESANGBUCH

Zusammengestellt von Gudrun Mawick


Die psalmen l.jpg
Die Psalmen

Der Urgrund christlichen Singens: das biblische Buch der Psalmen.


Die psalmodie l.jpg
Die Psalmodie

Psalmodie des ersten Verses des Magnificats, Lukas 1,46ff

Die Psalmen aus dem Neuen Testament heißen Cantica.

Der Wechselgesang der Psalmodie bestimmt bis heute klösterliche Stundengebete. Er ist auch eine evangelische Tradition – aber nicht überall.


Der hymnus l.jpg
Der Hymnus

  • Ambrosius von Mailand (4. Jahrhundert) prägte den Hymnengesang der abendländischen Kirchen.


Der hymnus5 l.jpg
Der Hymnus

  • Luthers Adventslied „Nun komm der Heiden Heiland“ ist eine Bearbeitung des Hymnus „Veni redemptor gentium“.


Ein deutsches sp tmittelalterliches lied noch vor der reformation l.jpg
Ein deutsches spätmittelalterliches Lied – noch vor der Reformation

  • Heinrich von Laufenberg schrieb um 1430 „Ich wollt dass ich daheime wär“ – ein Lied voller Sehnsucht und Trotz.


Die lieder des lutherischen zweiges der reformation l.jpg
Die Lieder des lutherischen ReformationZweiges der Reformation

  • Die neue Kunst des Buchdruckes half zur schnellen Verbreitung der reformatorischen Entdeckung.

  • Das „Achtliederbuch“ von 1523 ist eines der ältesten protestantischen Gesangbücher.

Spaziergang durch das Evangelische Gesangbuch | 12.03.2014 | Nr. 7 Abbildung: Wikimedia Commons.


Die lieder des lutherischen zweiges der reformation8 l.jpg
Die Lieder des lutherischen ReformationZweiges der Reformation

  • Liedgewordene Dogmatik:

  • Luthers Bekenntnislied„Nun freut euch lieben Christen gmein“


Der genfer psalter typisch f r reformierten gemeindegesang l.jpg
Der Genfer Psalter – typisch für Reformationreformierten Gemeindegesang

  • Die Entstehung des Genfer Psalters ist eng mit dem Reformator Johannes Calvin verbunden. In der reformierten Tradition gibt es zu allen Zeiten aktuelle Nachdichtungen des Psalters.


Erste route vom biblischen zum genfer psalter10 l.jpg
Erste Route: Vom biblischen zum Genfer Psalter Reformation

Spaziergang durch das Evangelische Gesangbuch

  • Zusammengestellt von Gudrun Mawick

  • Die Pfarrerin und Kommunikationswirtin mit Gesangsausbildung arbeitet in der Arbeitsstelle Gottesdienst und Kirchenmusik im Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung (Villigst) der Evangelischen Kirche von Westfalen. Ihre Schwerpunkte sind Beratungs- und Fortbildungstätigkeit in Gemeinden und Kirchenkreisen zu Gottesdienstfragen und kollegialer Beratung, Miteinander von Theologie und Kirchenmusik, Öffentlichkeitsarbeit.

  • www.institut-afw.de | [email protected] www.reformation-und-musik.de


ad