html5-img
1 / 7

Wasser

Wasser. Bibiána Brinkošová VIII.C. Wasser. W asser (H 2 O) ist eine chemische Verbindung aus den Elementen Sauerstoff  (O) und Wasserstoff (H). Wasser ist die einzige chemische Verbindung auf der Erde, die in der Natur als Flüssigkeit, als Festkörper und als Gas vorkommt.

meriel
Download Presentation

Wasser

An Image/Link below is provided (as is) to download presentation Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author. Content is provided to you AS IS for your information and personal use only. Download presentation by click this link. While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server. During download, if you can't get a presentation, the file might be deleted by the publisher.

E N D

Presentation Transcript


  1. Wasser Bibiána Brinkošová VIII.C

  2. Wasser Wasser (H2O) ist eine chemische Verbindung aus den ElementenSauerstoff (O) und Wasserstoff (H). • Wasser ist die einzige chemische Verbindung auf der Erde, die in der Natur als Flüssigkeit, als Festkörper und als Gasvorkommt. • Die Bezeichnung Wasser wird dabei für den flüssigen Aggregatzustand verwendet. • Im festen Zustand spricht man von Eis, im gasförmigen Zustand von Wasserdampf.

  3. Die Bedeutung von Trinkwasser • Trinkwasser auf der Erde stammt aus dem natürlichen Kreislauf des Wassers auf dem Planeten. Die Gesamtmenge der als Trinkwasser betrachtet werden kann, ist nur noch 7% der Gesamtmenge des Grundwassers auf der Erde, die meisten es erforderlich, zu desinfizieren oder anderweitig modifiziert werden. • Trinkwasser wird aus Quellen von Trinkwasser (Grundwasser, sauber Strecken von Streams oder Stauseen) bestimmt gemacht. • Die höchste Qualität des Grundwassers.

  4. Der Einfluss des Menschen auf die Quantität und Qualität der Wasserressourcen • Qualität des Oberflächen-und Grundwassers, beeinflusst sowohl die menschliche seine Tätigkeit, die in der Produktion von Abfall und Abwasser ergibt, und beide Anpassungen aquatischer Systeme in Einzugsgebieten, dass in nicht-sensiblen Design zu ändern und können sich auf den Zustand der Gewässer und abgelegenenGebieten. • Nach Herkunft im Prinzip unterscheiden häusliches Abwasser (Abwässer), der Industrie, der Landwirtschaft und verschmutzten atmosphärischem Wasser, die zum Zeitpunkt der Niederschläge nehmen von den Straßen und öffentlichen Räumen der angesammelten Verschmutzung.

  5. Die Menge an Wasser auf der Erde • Arten von Wasser auf dem Planeten ist sehr uneben. Die Gesamtmenge des Wassers auf der Erde ist 1385989600 km ³, von denen Wasser Ozeane stellt 97,5% Frischwasser beträgt 2,5% • Selbst dieser kleine Anteil des Süßwassers ist in Gletschern 68,7% gebunden (Antarktis, Arktis und geringe Mengen von Gletschern in den hohen Bergen des Himalaya, den Anden, den Alpen, etc..), 0,8% im Permafrost (Dauerfrostboden) und 30,1% sind Grundwasser.

  6. Qellen: • http://de.wikipedia.org/wiki/Wasser • http://primar.sme.sk/c/5295687/pitny-rezim-pomaha-aj-schudnut.html • http://www.h2ostar.estranky.sk/clanky/proste-voda/proste-voda.html • http://www.vodajezivot.sk/ • http://www.fpv.umb.sk/~vzdchem/KEGA/TUR/VODA/VodyPrirode.htm • http://pohlazeni-pro-duse.blog.cz/1109/meceni-pitim-vody • http://www.eva.cz/s.php?i=60556 • http://zpravy.idnes.cz/caste-potopy-naznacuji-jake-extremy-mohou-prijit-f7x-/domaci.aspx?c=A100520_105044_domaci_cem • http://garaz.autorevue.cz/viewtopic.php?f=819&t=1118555&all=1 • http://www.cyklovylet.info/cyklotury-slovensko/cyklotura-z-hornonitrianskej-do-turcianskej-kotliny/

  7. Danke

More Related