sozialdienstleistungen von allgemeinem interesse n.
Download
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
Sozialdienstleistungen von allgemeinem Interesse PowerPoint Presentation
Download Presentation
Sozialdienstleistungen von allgemeinem Interesse

Loading in 2 Seconds...

play fullscreen
1 / 10

Sozialdienstleistungen von allgemeinem Interesse - PowerPoint PPT Presentation


  • 85 Views
  • Uploaded on

Sozialdienstleistungen von allgemeinem Interesse. Arbeiten des Sozialschutzausschusses Stand Oktober 2008. Bisherige Arbeiten des SPC (1). Grünbuch über Dienstleistungen von allgemeinem Interesse (05.2003) Bericht der informellen Gruppe (12.2003)

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

PowerPoint Slideshow about 'Sozialdienstleistungen von allgemeinem Interesse' - maxim


An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript
sozialdienstleistungen von allgemeinem interesse

Sozialdienstleistungen von allgemeinem Interesse

Arbeiten des Sozialschutzausschusses

Stand Oktober 2008

Bernhard Spiegel

bisherige arbeiten des spc 1
Bisherige Arbeiten des SPC (1)
  • Grünbuch über Dienstleistungen von allgemeinem Interesse (05.2003)
  • Bericht der informellen Gruppe (12.2003)
    • Abstecken der Felder für weitere Arbeiten im Sozialbereich
  • Weißbuch (05.2004)
    • Ankündigung der Sondermitteilung für [2005]
  • Fragebogen und Hintergrundpapier der informellen Gruppe
  • Seminar in Brüssel (04.2005) – Feedback Dokument

Bernhard Spiegel

bisherige arbeiten spc 2
Bisherige Arbeiten SPC (2)
  • Sondermitteilung “Sozialdienstleistungen“ (04.2006)
    • Definition – Problem Modernisierung
    • Alle SSGI sind wirtschaftlich (!)
    • Rahmen für a posteriori Kontrolle durch EK
    • Know how Transfer
    • Späterer Rechtsakt nicht ausgeschlossen
    • Zweijähriger Berichtszyklus auf der Basis
      • Konsultationsprozess
      • Von der Kommission vergebene Studie
      • Arbeiten des SPC

Bernhard Spiegel

bisherige arbeiten spc 3
Bisherige Arbeiten SPC (3)
  • Fragebogen der informellen Gruppe (09.2006)
  • Schärfung der Definition
  • Erhebung der wichtigsten Problembereiche
  • Weitere Schritte
    • Erfahrungsaustausch – MOK
    • Checkliste um EG-Konformität abzuprüfen (z.B. Art. 86 Abs. 2 Kriterien)
    • Rahmen-RL

Bernhard Spiegel

bisherige arbeiten spc 4
Bisherige Arbeiten SPC (4)
  • Ergebnisse in Feedback Bericht (04.2007)
    • Subsidiarität!
    • Keine Definition auf EU-Ebene
    • Gegen Trennung von Gesundheit
    • Schärfung der Definition
      • Exempel Kinder- und Altenbetreuung
    • Wesentliche Problembereiche
      • Vergaberecht / PPP-Modelle / Beihilfenbereich
    • Kein Rechtsinstrument (MS), Rechtsinstrument SGI (Soz. Partner) / Rechtsinstrument SSGI (NGOs)
    • MOK!

Bernhard Spiegel

bisherige arbeiten spc 5
Bisherige Arbeiten SPC (5)
  • Paket der EK „Binnenmarkt für Europa des 21. Jhd.“ – Begleitdokument SSGI (11.2007)
    • Weitere Definitionsklarheit
    • Vor Lissabon Vertrag kein Rechtsinstrument
    • Gesundheit abgekoppelt -> Patientenmobilität
    • Qualitätsstandards
    • Evaluierung pro Sektor
    • FAQ-Papiere zu Beihilfen und Vergabe
    • Interaktiver Informationsdienst

Bernhard Spiegel

bisherige arbeiten spc 6
Bisherige Arbeiten SPC (6)
  • Neuerlicher Fragebogen (07.2008)
    • Ergänzungen zu den FAQ - Papieren
    • Konkrete Beispiele
    • Zusätzliche Fragen
    • Nur Möglichkeit / keine Pflicht
  • Ziel: Bericht an den SPC (12.2008)
  • Parallel:
    • EK-Studie an externes Konsortium -> 2-Jahresbericht zu polit. Rahmenbedingungen
    • MOK zu Qualität im SPC

Bernhard Spiegel

pers nliche einsch tzung 1
Persönliche Einschätzung (1)
  • Beginn: Vakuum
  • Gelungen: Aufbau eines Netzwerkes von Experten
  • Gelungen: Beseitigung vieler Missverständnisse und Schaffung rechtlicher Klarheit für Experten
  • Gelungen: Klareres Verständnis darüber, was SSGI sind
  • Nicht gelungen: Akzeptanz auf politischer Ebene (nationale Brille / EU-Recht)
    • Wirtschaftlichkeit der Leistung

Bernhard Spiegel

pers nliche einsch tzung 2
Persönliche Einschätzung (2)
  • Betroffenheit, wo Rechtsakt droht / besteht
    • DL-RL (Sektorausnahme ein Erfolg?)
    • Altmark-Paket
    • Sonst nicht?
  • Panik vor konkreten Beispielen oder Problemen
  • Trennung Sozialdienstleistungen / Gesundheit -> kontraproduktiv

Bernhard Spiegel

pers nliche einsch tzung 3
Persönliche Einschätzung (3)
  • So lange keine Rechtsakte bestehen:
    • Involvierung in laufende Prozesse (z.B.)
      • Altmark-Evaluierung
      • Vergabe-Gremien
      • EuGH-Verfahren
  • MOK keine zu großen Hoffnungen für Rechtssicherheit
  • Wenn Rechtsakt – bitte ordentlich!

Bernhard Spiegel