slide1 l.
Download
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
Wundmanagement im Bereich der häuslichen Pflege PowerPoint Presentation
Download Presentation
Wundmanagement im Bereich der häuslichen Pflege

Loading in 2 Seconds...

play fullscreen
1 / 12

Wundmanagement im Bereich der häuslichen Pflege - PowerPoint PPT Presentation


  • 263 Views
  • Uploaded on

Wundmanagement im Bereich der häuslichen Pflege. Humanitas Münsterland Daruper Str. 3a 48653 Coesfeld Tel: 02541/6522 Fax: 02541/9260409. Verfahrensstandard bei Dekubitusbehandlung. Erstkontakt Erfassung der Patientendaten mit exakter Anamnese auf dem Neuaufnahmebogen.

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

PowerPoint Slideshow about 'Wundmanagement im Bereich der häuslichen Pflege' - joy


An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript
slide1

Wundmanagement

im Bereich der häuslichen Pflege

Humanitas Münsterland

Daruper Str. 3a

48653 Coesfeld

Tel: 02541/6522

Fax: 02541/9260409

verfahrensstandard bei dekubitusbehandlung
Verfahrensstandard bei Dekubitusbehandlung

Erstkontakt

Erfassung der Patientendaten mit exakter Anamnese auf dem

Neuaufnahmebogen

verfahrensstandard bei dekubitusbehandlung3
Verfahrensstandard bei Dekubitusbehandlung

Arztkontakt

Informationsgespräch der zuständigen Wundmanagerin mit dem behandelnden Arzt, bezüglich:

  • der notwendigen Versorgung des Dekubitus.
  • ausstellen einer Verordnung zur häuslichen Krankenpflege nach SGB V
verfahrensstandard bei dekubitusbehandlung4
Verfahrensstandard bei Dekubitusbehandlung

Therapiebeginn:

Zu Beginn der Therapie wird eine Wunddokumentation erstellt, in der die Wunddiagnostik, der Wundzustand gemessen und lokalisiert werden.

verfahrensstandard bei dekubitusbehandlung5
Verfahrensstandard bei Dekubitusbehandlung

Therapieverlauf

Anhand des Wundberichtes wird der zeitaktuelle Behandlungsverlauf der jeweiligen Wunde von der Pflegefachkraft dokumentiert.

verfahrensstandard bei dekubitusbehandlung6
Verfahrensstandard bei Dekubitusbehandlung

Wunddokumentation

Um zusätzlich den aktuellen Verlauf der Wunden zu dokumentieren, werden die Wunden in regelmäßigen Abständen fotografiert.

verfahrensstandard bei dekubitusbehandlung8
Verfahrensstandard bei Dekubitusbehandlung

Therapiebeginn

  • Die Pflegefachkraft trifft sich mit dem Wundmanager des Kooperationspartners beim Patienten.
  • Dieser begutachtet den Istzustand der Wunde und bespricht den Therapievorschlag mit dem behandelnden Arzt sowie der Pflegefachkraft.
  • Erstellung einer Wunddokumentation
verfahrensstandard bei dekubitusbehandlung9
Verfahrensstandard bei Dekubitusbehandlung

Therapieverlauf

  • In regelmäßigen Abständen finden Hausbesuche durch den Wundmanager und der Pflegefachkraft bei dem Patienten statt.
verfahrensstandard bei dekubitusbehandlung10
Verfahrensstandard bei Dekubitusbehandlung

Wunddokumentation

In enger Zusammenarbeit zwischen Pflegedienst und Kooperationspartner wird der Wundverlauf zeitaktuell dokumentiert und fotografiert.

verfahrensstandard bei dekubitusbehandlung11
Verfahrensstandard bei Dekubitusbehandlung

Arztkontakt

  • Regelmäßige Rücksprache des Therapieverlaufes an den behandelnden Arzt, durch die am Pflegeprozess beteiligten Personen.
verfahrensstandard bei dekubitusbehandlung12
Verfahrensstandard bei Dekubitusbehandlung

Behandlung ist erfolgreich abgeschlossen