slide1 l.
Download
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
Papua Neuguinea | Segeln im Paradies 24.08.2007 – 09.09.2007 PowerPoint Presentation
Download Presentation
Papua Neuguinea | Segeln im Paradies 24.08.2007 – 09.09.2007

Loading in 2 Seconds...

play fullscreen
1 / 24

Papua Neuguinea | Segeln im Paradies 24.08.2007 – 09.09.2007 - PowerPoint PPT Presentation


  • 117 Views
  • Uploaded on

Papua Neuguinea | Segeln im Paradies 24.08.2007 – 09.09.2007. Vorwort Ihr Reisewunsch Überblick Der Flug Das Boot Highlights Helfen Leistungen REISS AUS!. Vorwort.

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

PowerPoint Slideshow about 'Papua Neuguinea | Segeln im Paradies 24.08.2007 – 09.09.2007' - johana


An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript
slide1

Papua Neuguinea | Segeln im Paradies

24.08.2007 – 09.09.2007

slide2

VorwortIhr ReisewunschÜberblickDer FlugDas BootHighlightsHelfenLeistungenREISS AUS!

Vorwort

Es ist soweit: Viele Gedanken, Wünsche, Vorschläge und Ideen haben zueinander gefunden und ein Gesicht bekommen. Hier finden Sie nun unseren Vorschlag für Ihren Segeltrip vor Papua Neuguinea.

Viel Spaß mit Ihrem ganz persönlichen Reisekonzept von REISS AUS!

Ihr REISS AUS!-Team

Klicken Sie hier um sich einen sechsminütigen Video-Clip über diese Reise anzuschauen:

slide3

VorwortIhr ReisewunschÜberblickDer FlugDas BootHighlightsHelfenLeistungenREISS AUS!

Sie würden gerne…

…2-3 Wochen reisen

…am liebsten im Herbst 2007

…hauptsächlich auf einem Segelboot reisen & schlafen

…in einer bis heute nicht so stark frequentierten Region der Welt

…tauchen und schnorcheln

…einheimische Kulturen & Bräuche kennenlernen

…einen großen Anteil Abenteuer bei der Reise haben

…aber auch Zeit zum Relaxen haben

slide4

VorwortIhr ReisewunschÜberblickDer FlugDas BootHighlightsHelfenLeistungenREISS AUS!

Überblick

Auf diesem Segeltrip werden Sie auf einem Zweimaster die Gewässer vor Neu-Irland und Neu-Britannien in Papua Neuguinea erkunden. Zusammen mit einer kleiner Gruppe von max. acht anderen Reisenden aus der ganzen Welt und der vierköpfigen Crew. Elf Tage lang werden Sie die Gelegenheit haben die vom Massentourismus verschonten, unberührten Gewässer zu besegeln, dort zu schwimmen und zu angeln.

Tauchen oder schnorcheln Sie in glasklarem Wasser und erforschen Sie traumhafte Korallenbänke und Wracks aus dem 2. Weltkrieg.

Surfen Sie vor Neu-Irland mit einheimischen Jungen, während Sie darüber nachdenken, was der Rest der Welt gerade macht oder relaxen Sie an Bord des Zweimasters und genießen einfach nur das fantastische „Naturkino“.

Wenn Sie Lust haben, können Sie auch selbst mit anpacken und das Handwerk des Segelns an einem der paradiesischsten Orte der Welt erlernen.

Wandern Sie zu entlegenen Wasserfällen und lernen Sie die Ur-Einwohner Papua Neuguineas kennen. Beobachten Sie den dortigen Alltag und erleben Sie alte Bräuche und Traditionen hautnah.

slide5

VorwortIhr ReisewunschÜberblickDer FlugDas BootHighlightsHelfenLeistungenREISS AUS!

Überblick

24.08-26.08 (auf Grund der Zeitverschiebung!)

Morgens geht es mit dem Flugzeug von Deutschland über Singapur nach Port Moresby. In der Haupt-stadt Papua Neuguineas haben Sie einen Tag Zeit, sich ein wenig an das Klima zu gewöhnen. Über-nachten werden Sie im Holiday Inn Hotel.

27.08

Nach einem kräftigen Frühstück fliegen Sie in ca. 90 Minuten auf die paradiesische Insel Neu-Irland. Nachdem Sie am Flughafen abgeholt wurden, fahren Sie in den Heimathafen der "Imajica II" nach Kavieng. Dort beginnt weniger später ein fantastisches Abenteuer. Im Hafen von Kavieng können Sie sich die Wartezeit auf die restlichen Passagiere bereits mit Tauchen und Schnorcheln über uralten Wracks vertreiben. Sobald alle Reisenden an Bord sind, segeln Sie als erstes zu der Insel Ral. Dort gibt es abends ein fantastisches Barbecue am Strand der Insel, auf der Sie anschließend übernach-ten.

28.08

Die Tsoi Inseln sind das Tagesziel. Helfen Sie der Crew oder lassen Sie einfach die Seele baumeln. Vor Ort können Sie von den Einheimischen das Speerfischen erlernen. Wenn Sie möchten, können Sie Ihren Fang abends eigenhändig auf einer nach traditioneller Art gebauten Feuerstelle zubereiten. Abgerundet wird das Mahl mit saftigen Früchten und frischen Kokosnüssen. Wie jeden

Tag gibt es auch hier ständig Surf-, Schnorchel- Angel- und Tauchmöglichkeiten.

slide6

VorwortIhr ReisewunschÜberblickDer FlugDas BootHighlightsHelfenLeistungenREISS AUS!

Überblick

29.08

Weiter geht es zum Hafen der  Three Islands . Auf dem Weg und vor Ort haben Sie wieder die Mög-lichkeit einfach zu relaxen, sich sportlich zu betätigen oder einheimische Dörfer zu erkunden. Auch ein Bad im tropisch warmen Pazifik lohnt sich. Übernachtet wird auf den Three Islands .

30.08

Heute gibt es keinen längeren Segel-Trip. In der Umgebung der  Three Islands  können Sie ganz indi-viduell entscheiden, was Sie unternehmen möchten.

31.08

Am frühen Morgen haben Sie abermals fantastische Tauchmöglichkeiten. Danach geht es Rich-tung  Chapmans Reef , wo Sie die Gelegenheit haben werden, Ihr Abendessen selbst zu fangen. Übernachtet wird heute auf dem Boot.

01.09

Am Morgen erreichen Sie den Hafen von Metanus, der Tauch- und Schnorchelmöglichkeiten bietet. Am Nachmittag geht es auf einer mehrstündigen Wanderung durch kleine Dörfer zu einem beein-druckenden Wasserfall im Landesinneren. Übernachtet wird an Bord auf dem Wasser.

slide7

VorwortIhr ReisewunschÜberblickDer FlugDas BootHighlightsHelfenLeistungenREISS AUS!

Überblick

02.09

Die Djau-Inseln sind das Tagesziel. Dort haben Sie wieder einmal die Gelegenheit, die Ur-Einwohner und deren einmaligen, entspannten Lebensstil und ihre immer noch authentische Lebensweise und alten Traditionen zu beobachten. Gäste aus anderen Ländern und Kulturen sind in allen Dörfern sehr gerne gesehen und werden immer sehr herzlich willkommen geheißen. Auch heute wird auf dem Boot übernachtet.

03.09

Heute erreichet die  Imajica II  das Tembin Village, das Zuhause der Shark- Callers.

In einem schmalen Auslegerkanu rudern die Haifischfänger weit hinaus auf die offene See. Nach den Regeln einer jahrhundertealten Magie bereiten sie sich vor. Mit einer Rassel aus Kokosnussschalen bemächtigen sie sich der Seele des Hais, der wie von einer magischen Kraft angezogen nach einem Stock schnappt und dem Fänger die Möglichkeit gibt, ihm eine Schlinge um den Hals zu ziehen und ihn zu bezwingen. Eine uralte Tradition, die auf Grund der modernen Industrie langsam ausstirbt. Abends wird direkt im Dorf übernachtet. Ein intensives und sehr emotionales Erlebnis.

04.09

Am Morgen geht es abermals mit den Einwohnern auf die traditionelle Jagd. Nach dem gemeinsamen Mittagessen verabschieden Sie sich von den freundlichen Dorfbewohnern und stechen mit

der  Imajica II  wieder in See.

slide8

VorwortIhr ReisewunschÜberblickDer FlugDas BootHighlightsHelfenLeistungenREISS AUS!

Überblick

05.09

Die Albatross-Passage erreichen Sie am frühen Morgen. Dort haben Sie wieder sehr gute Wasser-sport-Bedingungen und am Nachmittag noch die Chance, die nahe gelegenen Mangroven-Wälder zu erkunden.

06.09

Heute werden die Segel gesetzt, um abermals Ral Island zu erreichen. Nach einem ausgedehnten Barbecue am Strand erreichen Sie am Abend den Heimathafen in Kavieng. Zum Abschluss des Trips besuchen Sie noch die nahe gelegenen  Blowholes  und sehen eine kleine Foto-Präsentation der Rei-se. Übernachtet wird in Kavieng.

07.09

Heute fliegen Sie über Port Moresby direkt nach Carins in Australien. Dort verbringen Sie die Nacht in einem idyllisch gelegenen Bed&Breakfast, bevor Sie am nächsten Nachmittag die Heimreise fort-setzen.

08.09-09.09

Über Hongkong geht es zurück nach Deutschland, wo Sie am Morgen des 09.09. ankommen.

slide9

VorwortIhr ReisewunschÜberblickDer FlugDas BootHighlightsHelfenLeistungenREISS AUS!

Flug

Papua Neuguinea gehört nicht umsonst zu den letzten Paradiesen dieser Erde. Schon dorthin zu gelangen, ist eine kleine Weltreise. Die Anreise per Flugzeug dauert zwei Tage. Ab Frankfurt fliegen Sie über Hongkong und Australien nach Papua Neuguinea, in die Hauptstadt Port Moresby. Dort über-nachten Sie. Am nächsten Morgen geht es weiter nach Kavieng, auf die kleine Insel Neu-Irland, im pazifischen Ozean.

Der Rückflug beinhaltet ebenfalls einen Zwischenübernachtung, in Cairns, Australien.

slide10

VorwortIhr ReisewunschÜberblickDer FlugDas BootHighlightsHelfenLeistungenREISS AUS!

Das Boot

Segeln werden Sie auf der brandneuen "Imajica II". Dieser Zweimaster ist neben GPS mit Satelliten-Telefon, einer Notsendeboje, VHF-Radio, Plotter, Echolot und Sauerstoff-Flaschen ausgestattet.

Auf dem Schiff können bis zu 10 Passagiere mitfahren. Die Crew setzt sich aus dem Skipper, einem Helfer, einem Koch und einem Mechaniker zusammen.

Das Schiff verfügt über Surf-, Schnorchel- und Tauchausrüstungen, die kostenlos benutzt werden können!

Mit dabei ist Jesse Martin, der Leiter des Trips, der bereits im Alter von 17 als jüngster Weltumsegler aller Zeiten in die Geschichte eingegangen ist.

slide11

VorwortIhr ReisewunschÜberblickDer FlugDas BootHighlightsHelfenLeistungenREISS AUS!

Die „Imajica II“

slide12

VorwortIhr ReisewunschÜberblickDer FlugDas BootHighlightsHelfenLeistungenREISS AUS!

Highlights – Tauchen & Schnorcheln

Die letzten Tauchparadiese der Welt sind schwer zugänglich, dafür ist man dort meistens ganz alleine und kann die unberührten Riffe und unglaubliche Vielfalt der Unterwasserflora und –fauna in Ruhe genießen.

Und genau so ein Ort ist Papua Neuguinea. Vor Neu-Irland, Neu-Britannien und vielen anderen klei-nen Inseln im Pazifik werden Sie eine derartig unberührte Unterwasserwelt vorfinden, wie es Sie lei-der heutzutage nicht mehr oft gibt.

Kavieng hat den Ruf, das Zentrum für Großfische in PNG zu sein. Hier werden zwischen der Bismarck-See im Süden und dem Pazifik im Norden ungeheure Wassermassen durch viele Kanäle zwischen den Inseln transportiert. Besonders an den Kanaleingängen patrouillieren Graue Riffhaie, Silberspitzen Haie, Barracudas und Thunfische in größerer Anzahl.

slide13

VorwortIhr ReisewunschÜberblickDer FlugDas BootHighlightsHelfenLeistungenREISS AUS!

Highlights – Tauchen & Schnorcheln

Auch für Wrack-Taucher bietet dieser Trip eine Menge Tauch-spots. Während der elf Tage im glasklaren Pazifik werden ver-schiedene Flugzeug- und U-Boot-Wracks aus dem Zweiten Weltkrieg angesteuert und erforscht.

An manchen Stellen hat man bis zu 50mSichtweite. Boote sehe aus, als würden Sie in der Luft schweben, so klar sind hier die Gewässer des Pazifiks.

Tauchausrüstung und Sauerstoffflaschen für bis zu drei Tauch-gänge am Tag sind bereits im Preis enthalten. Natürlich kann man auch eine eigene Ausrüstung mitbringen.

slide14

VorwortIhr ReisewunschÜberblickDer FlugDas BootHighlightsHelfenLeistungenREISS AUS!

Highlights - Surfen

Auch Surfer kommen voll auf Ihre Kosten. Profi oder blutiger Anfänger: Vor Inseln wie „Neu-Hannover“ und „Ral-Island“ findet jeder die richtige Welle. Und eines ist ebenfalls sicher: Das Wort „überfüllt“ existiert in Papua Neuguinea auch an den populären Surf-Spots nicht. Surfen Sie, wo nur Wenige vor Ihnen surften und genießen Sie die fantastischen Bedingungen.

Surf-Equipment ist auf dem Boot vorhanden und kann kostenlos genutzt werden. Es steht Ihnen natürlich frei, Ihr eigenes Equipment mitzunehmen.

slide15

VorwortIhr ReisewunschÜberblickDer FlugDas BootHighlightsHelfenLeistungenREISS AUS!

Highlights - Angeln

Wenn Sie begeisterter Angler sind oder einfach nur gerne einmal Ihr Essen selbst fangen wol-len: Kein Problem! Sie werden verschiede Plätze ansteuern, an denen gut schmeckender Fisch in Hülle und Fülle zu finden sein wird. Abends beim Barbecue wird dieser dann verarbeitet und zubereitet. Guten Appetit!

Angel-Equipment ist auf dem Boot vor-handen und kann kostenlos genutzt wer-den. Es steht Ihnen natürlich frei, Ihr ei-genes Equipment mitzunehmen.

slide16

VorwortIhr ReisewunschÜberblickDer FlugDas BootHighlightsHelfenLeistungenREISS AUS!

Highlights – Land & Leute

Auf den Inseln, die Sie während der Reise besuchen werden, gibt es noch viele einheimische Ethnien. Sie leben heute noch so wie vor vielen hundert Jahren. Sie werden auf dieser Reise die Möglichkeit haben, diese Menschen kennen zu lernen, ihn nahezukommen, Wissen auszutauschen und das tägliche Leben dieser offenen Menschen hautnah mitzuerleben.

Die Crew hat im Laufe der Zeit Kontakte zu einigen der Einheimischen geknüpft und innige Freundschaften aufgebaut und gepflegt. Im Gegensatz zu anderen Regionen auf der Welt, ist die Freude über Besuch hier noch wirklich echt und auch Tänze und Zeremonien werden nicht aus finanziellen Nöten heraus veranstaltet.

slide17

VorwortIhr ReisewunschÜberblickDer FlugDas BootHighlightsHelfenLeistungenREISS AUS!

Highlights – Land & Leute

Die Einwohner des Dorfes Tembin praktizieren noch heute eine uralte Tradition, eine spirituelle Fangmethode, die schon seit Jahrhunderten von Generation zu Generation weiter gegeben wird. Sie nennen sich selbst die „Shark Caller“ („Hai-Rufer“).

Die Crew der „Imajica II“ und ihre Gäste genießen ein absolutes Privileg. Sie dürfen eine Nacht im Dorf Tembin verbringen und die Einwohnern auf eine ur-alte Me-thode der Hai-Jagd begleiten. Dies geschieht ohne moderne Fang-techniken und dient keinerlei industriellem Zweck, sondern lediglich der Selbstversorgung und dem Fortführen einer alten Tradition.

Daniel, der Chef des Dorfes, wird Sie am Abend begrüßen und Ih-nen das Dorf und seine Einwohner vorstellen. Früh am nächsten Mor-gen geht es dann mit den klas-sischen Kanus der „Shark Caller“ auf die Jagd, angeführt vom Chef-Caller Blaze.

slide18

VorwortIhr ReisewunschÜberblickDer FlugDas BootHighlightsHelfenLeistungenREISS AUS!

Highlights – Land & Leute

Traditionell haben die Männer sich auf eine Drei-Tages-Jagd vorbereitet. Während dieser Zeit dürfen sie nicht mit ihrer Frau schlafen, auf Exkremente im Dorf treten oder bestimmte Nahrung essen.

Zu Beginn leitet Blaze die Jagd mit einem Jahrhunderte alten Ritual ein: Mit

einer Rassel aus getrockneten Kokosnüssen rasselt er auf der Wasserober-

fläche und ruft währenddessen mit seinem traditionellen Gesang die Haie zu

den Kanus. Es werden weder Köder noch Ha-

ken verwendet. Die Haie werden durch dieses

Ritual „magisch angezogen“ und mit einer

Schlinge von den „Shark Callern“ gefangen.

slide19

VorwortIhr ReisewunschÜberblickDer FlugDas BootHighlightsHelfenLeistungenREISS AUS!

Helfen

REISS AUS! hat zu jeder Reise ein Partnerprojekt, an das automatisch 100,00 € des Reisepreises gespendet werden.

Bei dieser Reise gehen die Spenden an die Dörfer, die Sie während des Segel-Trips besucht haben. Allerdings nicht in Form von Bargeld. Die Crew der „Imajica II“ kauft von der Summe verschiedene Dinge, die gerade benötigt werden in den Dörfern. Mal sind es Moskitonetze als Schutz vor Infektionskrankheiten, mal Werkzeuge, mit denen Sie den Bau der Schule fördern.

slide20

VorwortIhr ReisewunschÜberblickDer FlugDas BootHighlightsHelfenLeistungenREISS AUS!

Leistungen

  • - Alle Flüge
  • - Alle Mahlzeiten während des Segeltrips (in Port Moresby und Cairns nur Frühstück)- Alle Ausflüge- Englisch-sprachige Reiseleitung ab Kavieng
  • - Alle Transfers ab und bis Flughafen Kavieng- Alle Übernachtungen
  • Tauch-, Schnorchel-, Angel- und Surfausrüstung- Nationalpark-Gebühren - REISS AUS!-Helfer (personalisierter Reiseführer)- 24h-Notfall-Hotline- Ärztliches Beratungsgespräch vor der Reise (nur in HH)
  • Preis pro Person: 4850,00 €

Nicht enthaltene Leistungen

  • Nicht aufgeführte Transfers und Mahlzeiten
  • Reise-Versicherungen
  • Visa
  • Persönliche Ausgaben
  • Nicht aufgeführte Touren und Aktivitäten
slide21

VorwortIhr ReisewunschÜberblickDer FlugDas BootHighlightsHelfenLeistungenREISS AUS!

Zusätzliche Leistungen (im Reisepreis enthalten!)

REISS AUS! – Helfer

Bei Buchung erhalten Sie außerdem den einmaligen REISS AUS!-Helfer, ein personalisierter Reise-führer. Dieses Unikat ist extra für Ihre Reise angefertigt worden und enthält alle relevanten Informa-tionen, die Sie für Ihre Reise brauchen: Adressen, Beschreibungen, Karten und Hintergrund-informationen. Außerdem nützliche Tipps zu Restaurants, Literatur sowie ein kleines Reisewörterbuch, Hinweise in Sachen Geld, Gesundheit und vieles mehr!

Visa, Impfungen und Reiseversicherungen

Wir beraten Sie gerne zu allen wichtigen Dingen, die Sie bei einer solchen Reise zu beachten haben. Profitieren Sie von unseren Erfahrungen und lassen Sie sich von uns passende Versicherungen heraussuchen und wichtige Informationen zu Visa-Bestimmungen und Impfempfehlungen.

Medizinisches Beratungsgespräch

In Hamburg bieten wir ein kostenloses medizinisches Beratungsgespräch an. Dort erfahren Sie von einem fachkundigen Reisemediziner alles über die gesundheitlichen Anforderungen einer solchen Reise.

slide22

VorwortIhr ReisewunschÜberblickDer FlugDas BootHighlightsHelfenLeistungenREISS AUS!

REISS AUS!

Ihre REISS AUS!-Partner

Jasmina Ben-Slimane und Ihr Projektleiter Henning Manninga

Wir verfügen über langjährige Erfahrung in Werbe-, Event- und Incoming Agenturen, in denen Organisation und speziell Reiseorganisation ein wesentlicher Bestandteil unserer Aufgaben war. Nachdem Henning Manninga mit vielen neuen Erfahrungen und spannenden Eindrücken von seiner einjährigen Weltreise nach Hamburg zurückkehrte, konkretisierte sich zwischen uns die Idee zu „REISS AUS!“. Aus der Liebe zum Reisen, unseren unterschiedlichen Reiseerfahrungen und dem Wunsch, viele Menschen zum Ausreißen aus verstaubten Standards zu motivieren, entstand das neue Agenturkonzept. Die Erfahrung, dass es an vielen wunderschönen Orten der Welt Menschen gibt, denen wir durch ein wenig Unterstützung zu sehr positiven Veränderungen in Ihrem Leben helfen können, brachte uns auf einen ganz entscheidenden Punkt:

Ein großes soziales Engagement soll alle von uns konzipierten Reisen begleiten. Die Kombination der Punkte „ausgefallenes Reisen“ und „Helfen“ ist genau das, was wir uns unter einer perfekten Reise vorstellen und exakt unseren Ideen und Idealen entspricht.

slide23

VorwortIhr ReisewunschÜberblickDer FlugDas BootHighlightsHelfenLeistungenREISS AUS!

REISS AUS!

So erreichen Sie uns

REISS AUS! GbR

Agentur für neue Lebenserfahrungen

Herderstr. 24

22085 Hamburg

T: 040 – 67 38 39 88

F: 040 – 67 38 39 89

Mail: info@reiss-aus.com

Projektleiter: Henning Manninga

Mail: hm@reiss-aus.com

(Alle Fotos sind von Jesse Martin aufgenommen worden)

slide24

„Man muss ab und zu das Weite suchen, um das Naheliegende zu finden.“

Wir wünschen Ihnen eine unvergessliche Zeit!

Ihr REISS AUS!-Team