Download
montage safety alub ar system n.
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
Montage Safety Alub ar System PowerPoint Presentation
Download Presentation
Montage Safety Alub ar System

Montage Safety Alub ar System

65 Views Download Presentation
Download Presentation

Montage Safety Alub ar System

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript

  1. Montage Safety Alubar System Benötigtes Werkzeug Bohren Montage Anpassung an den Schuh

  2. Benötigtes Werkzeug - 3-Punkt Auflage Papierbohrlehre Diamir (Art. Nr. 003073) Körner Hammer Stahlbohrlehre Diamir (Art. Nr. 002801 / 003024) SAFETY ALUBAR SYSTEM: Montage Kreuzschraubenzieher Pozidrive 3 Stufenbohrer ø 4.1 x 9 mm Kunststoffski ø 3.6 x 9 mm Holzleim

  3. Bohren Stahlbohrlehre positionieren, so dass Schuh- sohlenlänge mit der Skimittenmarkierung übereinstimmt Entsprechende Bohrbuchsen bohren (Grösse) Stufenbohrer: Angaben Skihersteller beachten ø 4.1 x 9 mm Bei Klebbohrlehre: mit Körner Bohrloch markieren SAFETY ALUBAR SYSTEM: Montage

  4. Montage Heckplatte / Steighilfe montieren Montagefolge bei Freeride Pro beachten Steighilfe um eine Rasterung nach oben ist Positionierhilfe für Vorderteil mit Steg Schrauben nur leicht anziehen, dann Justieren: Endstück sauber zentrieren Schrauben fest- ziehen SAFETY ALUBAR SYSTEM: Montage

  5. Anpassung an Schuh SAFETY ALUBAR SYSTEM

  6. Anpassung an Schuh Grob die Sohlenlänge einstellen Höhe des Vorderbackens anpassen bis die Diamir-Höhenanpassungskarte mit spürbarem Widerstand herausge- zogen werden kann. Feineinstellung der Länge mit eingesetztem Schuh SAFETY ALUBAR SYSTEM: Anpassung an Schuh