familie karriere bei r dl partner n.
Download
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
Familie & Karriere bei Rödl & Partner PowerPoint Presentation
Download Presentation
Familie & Karriere bei Rödl & Partner

Loading in 2 Seconds...

play fullscreen
1 / 10

Familie & Karriere bei Rödl & Partner - PowerPoint PPT Presentation


  • 139 Views
  • Uploaded on

Unsere Philosophie dabei: Jeder Mitarbeiter sollte die Möglichkeit haben, seine Arbeitszeit individuell gestalten zu können. Jeder Mitarbeiter sollte in begründeten Fällen ohne Einschränkungen von zu Hause aus tätig sein können. Familie & Karriere bei Rödl & Partner.

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

Familie & Karriere bei Rödl & Partner


An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    Presentation Transcript
    1. Unsere Philosophie dabei: • Jeder Mitarbeiter sollte die Möglichkeit haben, seine Arbeitszeit individuell gestalten zu können. • Jeder Mitarbeiter sollte in begründeten Fällen ohne Einschränkungen von zu Hause aus tätig sein können. Familie & Karriere bei Rödl & Partner • Einklang zwischen Familie & Karriere bei Rödl & Partner? • Wir bieten Ihnen mit Telearbeit ein ideales Umfeld, in dem Sie Ihre persönliche „Work-Life Balance“ verwirklichen können. Damit gewinnen Sie Qualität und Flexibilität. 1 Telearbeit

    2. Ziele der Telearbeit • Steigerung der Attraktivität als Arbeitgeber • Förderung von Eigenverantwortung und Selbstständigkeit • Einsparung von Fahrtkosten • Höhere Kreativität und höheres Leistungspotential • Schaffung von flexibleren Beschäftigungsmöglichkeiten • Größere Flexibilität und Zeitsouveränität • Höhere Arbeitszufriedenheit • Geringere Fehlzeiten der Arbeitnehmer • Bessere Kapazitätsauslastung 2 Telearbeit

    3. Zielgruppen der Telearbeit • Rechtsanwälte • Steuerberater • Wirtschaftsprüfer • Schreibkräfte • Buchhalter • Datentypisten • Interne Servicebereiche (z.B. Kommunikation, EDV etc.) 3 Telearbeit

    4. Organisatorische Voraussetzungen: Rahmenbedingungen für Telearbeit Technische Voraussetzungen: • Allgemein: • EDV • Sicherheit • BeiRödl & Partner: • ASP-Standard Kulturelle Voraussetzungen: • Eigeninitiative der Mitarbeiter • Ergebnisorientierung statt Anwesenheitskontrolle • Vertrauenskultur • Vertrauensarbeitszeit (Zeiterfassung durch IDVS) • Zielvereinbarungen • Ergebnisabhängige Vergütungen • Anpassung der Arbeitsorganisation(hohe Eigenverantwortung desMitarbeiters) • Rahmenbedingungen (privatesArbeitszimmer, Qualifikation,geeignetes Aufgabenprofil) • Standard für Home-Office-Arbeitsplätze • Vereinbarung von Fixzeiten • Elektronisches Diktiergerät 4 Telearbeit

    5. Rechtliche Rahmenbedingungen § • Umschreibung von Arbeitsaufgaben • Bei Telearbeit auf vertragliche Vereinbarung und eine klare Aufgabenbeschreibung bestehen • Festlegung der Arbeitsvorgänge in Form einer Stellenbeschreibung – gemeinsam mit dem Vorgesetzten • Arbeitsmittel: Bereitstellung, Nutzung und Kostenerstattung • Bereitstellung durch Arbeitgeber ergibt sich aus der Natur des Arbeitsverhältnisses (keine gesetzliche Verpflichtung) • Die gestattete oder ausgeschlossene Nutzung der Arbeitsmittel sollte in einer individuellen oder betrieblichen Vereinbarung geregelt sein. • Der Arbeitgeber muss die zur Arbeitsausführung dienenden Kosten ersetzen (§ 670 BGB), wenn keine hiervon abweichenden individual- oder kollektivrechtlichen Regelungen getroffen worden sind. 5 Telearbeit

    6. Verteilung und Lage der Arbeitszeit Rechtliche Rahmenbedingungen Es empfiehlt sich, die Arbeitszeit des Telearbeiters in einer betrieblichen oder individuellen Vereinbarung festzuhalten.Hierbei sollte dem Telearbeiter (im Rahmen der gesetzlichen Grundlagen und betrieblichen Erfordernisse) ein möglichst weit reichender Freiraum zur eigenen Zeiteinteilung eingeräumt werden. • Folgende Punkte sollten geregelt werden: • Zeitspanne: frühester Beginn – spätestes Ende der täglichen Arbeitszeit • Alternierend: Festlegung der Büroarbeitstage und –zeiten • Festlegung von anrechenbaren Arbeitszeiten (Fahrt-, Warte-, Ausfallzeiten) 6 Telearbeit

    7. Steuerliche Einstufung des Telearbeiters: Steuerliche Aspekte • Dienstverhältnis „Arbeitnehmer“Abführen von Lohnsteuer und Sozialabgaben • Kein Dienstverhältnis „Freiberufler“ oder „Gewerbetreibender“Beachte: Scheinselbstständigkeit! 7 Telearbeit

    8. Steuerliche Aspekte Kosten des PCDer Arbeitgeber sollte grundsätzlich den PC anschaffen, damit steuerliche Nachteile vermieden werden können. Bei eigener Anschaffung eventuell AfA oder bei Ersatz steuerpflichtiger Arbeitslohn. TelefonkostenDer Arbeitnehmer kann seinem Arbeitgeber die Kosten für die betrieblich veranlassten Telefongespräche in seiner Wohnung in Rechnung stellen. Die Ersatzleistungen des Arbeitgebers sind steuerfrei. Häusliches ArbeitszimmerWerden weniger als 50% der Tätigkeit zu Hause ausgeübt, so scheidet ein Werbungskostenabzug aus. 8 Telearbeit

    9. Telearbeit, eine win-win-Situation Flexibilisierung zwischen Freizeit, Familien- und Berufstätigkeit. Telearbeiter Begehrter Arbeitgeber für einsatzbereite Mitarbeiter. Unternehmen 9 Telearbeit

    10. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! 10 Telearbeit