slide1 n.
Download
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
Der Test fängt mit dem nächsten Bild an! PowerPoint Presentation
Download Presentation
Der Test fängt mit dem nächsten Bild an!

Loading in 2 Seconds...

play fullscreen
1 / 23
colin-rhodes

Der Test fängt mit dem nächsten Bild an! - PowerPoint PPT Presentation

70 Views
Download Presentation
Der Test fängt mit dem nächsten Bild an!
An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author. While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript

  1. Der Test fängt mit dem nächstenBild an!

  2. Namen, Studienjahr, Gruppe???? Im Folgendem werden Sie nummerierte Fragen oder Bilder mit nummerierten Strukturen sehen. Schreiben Sie die (auf die nummerierten Fragen gegebenen) Antworten oder den Namen der nummerierten Struktur zu den ent- sprechenden Nummern des Antwortbogens. 10 Sekunden vor dem Bildwechsel wirddie Aufschrift NEU erscheinen!

  3. Bitte keine Abkürzungen verwenden! (Ausnahmen: a.=Arteria, v.=Vena, n.=Nervus, m.=Musculus, art.=Articulatio, lig.=Ligamentum) Bitte die Kranialnerven mit NAMEN benennen! (... die Zahlen allein werden nicht akzeptiert!)

  4. 1 2.Welcher Typ von Drüsen öffnet sich in diese Struktur? (....Welche Typen von Drüsen öffnen sich in diese Struktur?) Name und Sekretionsmodus! NEU!

  5. 4 3 5 6 NEU!

  6. 7. Benennen Sie 3 Typen von Rezeptoren in der Dermis/Subcutis! 8. Die Epidermis besteht aus den folgenden Zelltypen: 9. Was sind die Charakteristiken der Golgi-Typ-II Zellen? 10. Benennen Sie die Teile des Hirnstamms! 11. Was sind die Nissl-Schollen? 12. Was sind die Tanyzyten? NEU!

  7. 13 14 15 NEU!

  8. 16. Name des Hirnbereichs im Kreis “A”: B A NEU!

  9. 17 18 19 NEU!

  10. 20.Schreiben Sie die fehlenden Wörter ein: Pars centralis ventriculi lateralis → ................. Ventriculus tertius → ............. → Ventriculus quartus → ............ → Cisterna cerebellomedullaris. 21. Die Folgenden charakterisieren die Dendriten (Buchstaben reichen): A - Ribosomen B - glatte Oberfläche C - 1 Stück/ Zelle D - keine Scheide E - keine Ribosomen F - besitzt eine Scheide G - rezeptiv H - gleiche Dicke I - wird immer dünner J - Verzweigung im rechten Winkel K - raue Oberfläche L - effektorisch NEU!

  11. 22 23 24 25 NEU!

  12. 26 27 28 NEU!

  13. 30. 29. Boden von diesem Bereich: Mediale Wand von diesem Bereich: NEU!

  14. 31 32 NEU!

  15. NEU! A B • Von welchem Teil entwickeln • sich die folgenden Strukturen? • (Buchstabe reicht) • Hypothalamus • Kleinhirn • Augenbläschen C

  16. 36 36-38: embryologische Namen! 38 37 39. Wie breit ist der synaptische Spalt? NEU!

  17. NEU! 41 40 42 Benennen Sie die Strukturen die hier durchlaufen!

  18. 43 NEU! 44. Wie heisst diese Fehlbildung?

  19. 45 46 NEU!

  20. NEU! 47 48

  21. 49. Was ist die Funktion dieser Struktur? NEU! 50. Was ist der Botenstoff in dieser Struktur?

  22. Bitte kontrollieren Sie ob Sie Ihren Namen und die Gruppennummer auf den Antwortbogen aufgeschrieben haben! Warten Sie bitte bis alle Antwortbögen eingesammelt sind! ENDE ENDE ENDE ENDE

  23. Alle Abbildungen des Testes und die richtigen Antworte sind auf unserer Homepage zu besichtigen! http://an-server.pote.hu