Studentische Arbeiten im
Download
1 / 21

- PowerPoint PPT Presentation


  • 98 Views
  • Uploaded on

Studentische Arbeiten im Social Web Aktuelle Nutzung und Anforderungen für die Nutzung Klaus Tochtermann. Aufbau. Allgemeine Trends Rolle von Social Media in den WiWi Konsequenzen. Zugang zu wissenschaftlicher Literatur…. Zugang zu wissenschaftlicher Literatur….

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

PowerPoint Slideshow about '' - bree


An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript
Studentische arbeiten im social web aktuelle nutzung und anforderungen f r die nutzung

Studentische Arbeiten im Social WebAktuelle Nutzung und Anforderungen für die Nutzung

Klaus Tochtermann


Aufbau

Aufbau

Allgemeine Trends

Rolle von Social Media in den WiWi

Konsequenzen






Studentische arbeiten im social web aktuelle nutzung und anforderungen f r die nutzung

Was sagen Studien zu Kundenverhalten?

  • Bevorzugte Quellen

    • Full-text e-journal: 70%

    • Printedjournal: 25%

    • Printedbook: 22%

    • Abstract: 24%

    • E-book: 19%

    • [JISC: Researchers of tomorrow: the research behavior of Generation Y doctoral students.(2012)}


Studentische arbeiten im social web aktuelle nutzung und anforderungen f r die nutzung

Was sagen Studien zu Kundenverhalten?

  • Google als Haupteinstieg

    • 67% der Wirtschaftswissenschaftler/innen

    • 83% der Wirtschafts-Studierenden

  • Google Scholar

    • 45% für Recherche nach Quellen

  • [ZBW-Studie zu Kundenbedürfnissen (2010)]


  • Aufbau1

    Aufbau

    Allgemeine Trends

    Rolle von Social Media in den WiWi

    Konsequenzen


    Was machen wiwi studierende im social web
    Was machen WiWi-Studierende im Social Web?

    • Masterarbeit Hendrik Milz; Betreuung Dr. Stefanie Linek

    • Ergebnisse aus Umfrage mit ca. 300 Studierenden


    Studentische arbeiten im social web aktuelle nutzung und anforderungen f r die nutzung

    Häufigkeit der Nutzung von Social-Media Diensten


    Studentische arbeiten im social web aktuelle nutzung und anforderungen f r die nutzung

    Nutzung von Informationsangeboten wie Mendeley und Research Gate


    Welche der dienste sind studienrelevant
    Welche der Dienste sind studienrelevant?

    Sehr wichtig und eher wichtig: Wikis

    Facebook Blogs


    Welche konkreten aktivit ten sind wiwi studierenden im social web wichtig
    Welche konkreten Aktivitäten sind Wiwi Studierenden im Social Web wichtig?

    Studienrelevante Information suchen

    Aktuelle Ereignisse aus Politik undWirtschaft


    Wie werden diese dienste konkret f r das studium genutzt
    Wie werden diese Dienste konkret für das Studium genutzt?

    Fachlicher Austausch über studienrelevante Inhaltespeziell über Facebook

    Suche nach Informationen für universitäre Aufgabenspeziell in Fachwikis


    Wo nutzen die studierenden diese dienste
    Wo nutzen die Studierenden diese Dienste?


    Aufbau2

    Aufbau

    Allgemeine Trends

    Rolle von Social Media in den WiWi

    Konsequenzen


    Studentische arbeiten im social web aktuelle nutzung und anforderungen f r die nutzung

    Konsequenzen: Google als „Partner“

    • Es geht weniger um die Besuche auf unseren Portalen als um die Nutzung unserer Literatur

    • Schema.org-Auszeichnung in EconBiz

    •  Suchmaschinen können die einzelnen Seiteninhalte so besser interpretieren und anzeigen

    • Suchmaschinenranking wird optimiert


    Studentische arbeiten im social web aktuelle nutzung und anforderungen f r die nutzung

    Konsequenzen: 10 Thesen - bit.ly/10-thesen+

    • These 3

    • Bibliotheken unterstützen die dezentrale Informationsversorgung maßgeblich, d.h. peer-to-peer

    • These 6

    • Bibliotheken vernetzen Inhalte unabhängig von Disziplin und Herkunft, auch cross-medial

    • These 7

    • Bibliotheken setzen auf virale und dezentrale Serviceangebote für die Verbreitung von Literatur


    Studentische arbeiten im social web aktuelle nutzung und anforderungen f r die nutzung

    Konsequenzen: Science 2.0 Verbund

    http://www.leibniz-science20.de


    Vielen dank
    Vielen Dank!

    Klaus Tochtermannk.tochtermann@zbw.eu

    Seite 21