das neue fach n.
Download
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
Das neue Fach: PowerPoint Presentation
Download Presentation
Das neue Fach:

Loading in 2 Seconds...

play fullscreen
1 / 15

Das neue Fach: - PowerPoint PPT Presentation


  • 94 Views
  • Uploaded on

Das neue Fach:. Praktische Philosophie. Praktische Philosophie am Brackweder Gymnasium. Praktische Philosophie am Brackweder Gymnasium.

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

PowerPoint Slideshow about 'Das neue Fach:' - baris


An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript
das neue fach

Das neue Fach:

Praktische Philosophie

praktische philosophie am brackweder gymnasium1
Praktische Philosophie am Brackweder Gymnasium

Vor einigen Jahren hat der riesige Erfolg des Romans „SOFIES WELT“ gezeigt, dass nicht nur Erwachsene, sondern auch Kinder und Jugendliche Fragen stellen, die sie stark beschäftigen: philosophische Fragen ...

? ? ?

praktische philosophie am brackweder gymnasium2
Praktische Philosophie am Brackweder Gymnasium

In diesem Roman wird von dem Mädchen Sofie erzählt, das zu Beginn von einem geheimnisvollen Fremden Briefe mit noch geheimnisvolleren Fragen erhält – eben philosophische Fragen ...

praktische philosophie am brackweder gymnasium3
Praktische Philosophie am Brackweder Gymnasium

Philosophische Fragen sind zum Beispiel:

„Warum schließen Menschen Freundschaft?“

oder:

„Was ist gutes, was ist böses Handeln?“

... aber auch sehr ernste, wie zum Beispiel:

„Was ist der Tod?“

oder:

„Was ist der Sinn des Lebens?“

praktische philosophie am brackweder gymnasium4
Praktische Philosophie am Brackweder Gymnasium

Solche und ähnliche Fragen sind

Gegenstand des Faches

PRAKTISCHE

PHILOSOPHIE

praktische philosophie am brackweder gymnasium6
Praktische Philosophie am Brackweder Gymnasium

Um hierauf mögliche Antworten zu finden,

lesen wir Texte,

führen wir Gespräche,

praktische philosophie am brackweder gymnasium7
Praktische Philosophie am Brackweder Gymnasium

beschäftigen wir uns mit Bildern,

klären Begriffe

(Was, bitteschön, ist eigentlich mit „Verstand“ gemeint???)

praktische philosophie am brackweder gymnasium8
Praktische Philosophie am Brackweder Gymnasium

machen

Rollenspiele

Gedankenexperimente

Schreibgespräche

Internetrecherchen

sokratische Gespräche

Texte selber

und, und, und ...

praktische philosophie am brackweder gymnasium9
Praktische Philosophie am Brackweder Gymnasium

...und haben manchmal

die eine

oder andere

erstaunliche Einsicht!

praktische philosophie am brackweder gymnasium10
Praktische Philosophie am Brackweder Gymnasium

Praktische Philosophie ist Ersatzfach für den Religionsunterricht.

Wer nimmt daran teil???

praktische philosophie am brackweder gymnasium11
Praktische Philosophie am Brackweder Gymnasium
  • Den Unterricht in Praktischer Philosophie besuchen die Schülerinnen und Schüler, die am Religionsunterricht nicht teilnehmen, weil sie
  • keiner christlichen Konfession angehören
  • oder sich aus Gewissensgründen vom Religionsunterricht abgemeldet haben bzw. als noch nicht Religionsmündige (unter 14 Jahren) von ihren Eltern abgemeldet worden sind
praktische philosophie am brackweder gymnasium12
Praktische Philosophie am Brackweder Gymnasium

Wenn Sie jetzt noch Fragen haben ...

praktische philosophie am brackweder gymnasium13
Praktische Philosophie am Brackweder Gymnasium

 Nähere Auskünfte können geben:

Frau Dr. Hänke-Portscheller

Frau Jäger-Zinkhöfer

Herr Engelbart

Herr Dr. Schmidt

Herr Dr. Siekmann