slide1 n.
Download
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
Reaktions-Typen PowerPoint Presentation
Download Presentation
Reaktions-Typen

Loading in 2 Seconds...

play fullscreen
1 / 1

Reaktions-Typen - PowerPoint PPT Presentation


  • 94 Views
  • Uploaded on

Ionen-Fällungsreaktionen. Ionen-Austauschreaktionen. Tritt bei der Mischung zweier wasserlöslicher Ionenverbindungen auf, welche sich zu einem schwerlöslichen Ionengitter umlagern. Fällungsreaktionen sind Nachweisreaktionen für bestimmte Ionen. 1. Summenformel-Schreibweise:.

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

PowerPoint Slideshow about 'Reaktions-Typen' - aderyn


An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript
slide1

Ionen-Fällungsreaktionen

Ionen-Austauschreaktionen

Tritt bei der Mischung zweier wasserlöslicher Ionenverbindungen auf, welche sich zu einem schwerlöslichen Ionengitter umlagern. Fällungsreaktionen sind Nachweisreaktionen für bestimmte Ionen.

1. Summenformel-Schreibweise:

2. Strukturformel-Schreibweise

Säure-Base-Reaktionen

Redox-Reaktionen

Redox-Reaktionen sind Elektronen-Austauschreaktionen:

Oxidation: Abgabe von Elektronen, Zunahme d. Ox-Zahl

Oxidationsmittel: Elektronen-Empfänger (Akzeptor)

Reduktion: Aufnahme v. Elektronen, Abnahme d. Ox-Zahl

Reduktionsmittel: Elektronen-Spender (Donator)

Säure-Base-Reaktionen sind Protonen-Austauschreaktionen:

Brönsted-Säure: Protonen-Spender (Donator)

Brönsted-Base: Protonen-Empfänger (Akzeptor)

Eigenschaften einer Brönsted-Säure:

Damit ein Teilchen Protonen abspalten kann muss ein stark positiv polarisiertes Wasserstoffatom kovalent gebunden vorliegen. Dies ist in der Regel bei Bindungen des Wasserstoffs zu den stark elektronegativen Elementen Fluor, Sauerstoff, Chlor und Stickstoff der Fall.

δ+

δ-

  • 1. Redox-Reaktion zwischen Metallen und Nichtmetallen
  • Natrium + Chlor → Natriumchlorid
  • Summenformel-Schreibweise

δ+

δ-

b. Strukturformel-Schreibweise

Eigenschaften einer Brönsted-Base:

Damit ein Teilchen Protonen aufnehmen kann muss ein stark negativ polarisiertes Atom mit einer voll besetzten, nicht bindenden Elektronenwolke vorliegen, die die Elektronen für die Ausbildung einer Elektronenpaarbindung zum Proton bereit hält.

Reaktions-Typen

δ-

δ+

2. Redox-Reaktion zwischen zwei Nichtmetallen

Wasserstoff + Sauerstoff → Wasser

a. Summenformel-Schreibweise

der anorganischen Chemie

b. Strukturformel-Schreibweise

3. Redox-Reaktion zwischen Metall und Wasser

Standards für Klasse 9

Die Elektronenübergänge ermittelt man mit Hilfeder Oxidationszahlen. Im Gegensatz zu echten Ladungen (Ionen-Ladungen) werden römische Zahlen verwendet – 4 Regeln!

Bildquellen:Klett, Schroedel – Zusammenstellung von StD Colberg, OStR Harder, StD List