Die Herkunft des heutigen Menschen - PowerPoint PPT Presentation

Audrey
slide1 n.
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
Die Herkunft des heutigen Menschen PowerPoint Presentation
Download Presentation
Die Herkunft des heutigen Menschen

play fullscreen
1 / 15
Download Presentation
Die Herkunft des heutigen Menschen
1489 Views
Download Presentation

Die Herkunft des heutigen Menschen

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript

    1. Die Herkunft des heutigen Menschen

    3. Der Mensch ist im Laufe der Evolution aus affenhnlichen Vorfahren entstanden Die genaue Herkunft des Menschen ist unbekannt Angenommen wird jedoch, dass der Mensch aus Afrika stammt Allgemeines

    4. Theorien 2 offizielle Theorien ber die Herkunft des heutigen Menschen Out of Africa-Theorie Multiregionale Theorie

    5. Out of Africa-Theorie Der moderne Mensch entstand vor ca. 200.000 Jahren in Afrika Er verdrngte vor ca. 100.000 den Neandertaler Die Besiedelung der anderen Kontinente erfolgte von dort aus In Europa gab es zwei weit auseinander liegende Besiedlungswellen

    6. Out of Africa-Theorie

    7. Beweise - Fossilfunde Die ltesten Fossilien des Homo sapiens stammen aus Afrika ca. 195.000 Jahre alte Skelettreste (thiopien) ca. 160.000 Jahre alte Schdel (thiopien) (vgl. GEOkompakt S. 146) ? Die ersten Homo sapiens stammten aus Afrika, speziell aus Ost- und Sdafrika

    8. Molekulargenetische Befunde Vergleich der Mitochondrien-DNA (mt-DNA) innerhalb einer Population mt-DNA wird hauptschlich durch die Mutter vererbt ? Entfall der Rekombination ? Vernderung der mt-DNA hauptschlich durch Mutationen Sesshaftigkeit erhht die Variabilitt der mt-DNA Auswanderung verringert die Variabilitt der mt-DNA Afrikaner weisen die grte Variabilitt der mt-DNA auf ? Afrikaner bilden das lteste sesshafte Volk ? Die ersten Homo sapiens stammten aus Afrika und haben sich von dort aus ber die Welt verteilt

    9. Kritik Nur wenige zufllige Funde des Homo sapiens ? Schlussfolgerung beruht auf unsicheren Annahmen Mutationsrate der mt-DNA muss nicht immer gleich gro gewesen sein Sptere Vermischung der aufgespalteten Linien des Homo sapiens ist mglich ? Erhhung der Variabilitt der mt-DNA ? Die Verbreitung des Homo sapiens knnte auch von einem anderen Kontinent ausgegangen sein

    10. Multiregionale Theorie Die Gattung Homo stammt aus Afrika Homo erectus und ergaster gelangten vor ca. 1 Mio Jahren nach Europa und Asien Dort entwickelten sie sich parallel und unabhngig voneinander zum modernen Menschen Es gab nur eine Besiedlungswelle ? Menschen von verschiedenen Kontinenten sind weniger verwandt als nach der Out-of-Africa-Theorie

    11. Beweise Fossilien einer Region weisen eine kontinuierliche Vernderung anatomischer Merkmale auf Fossilien einer Region hneln sich strker als Fossilien aus Afrika und einer anderen Region ? Charakteristische Merkmale der heutigen Menschengruppen bildeten sich ber einen langen Zeitraum in ihren jetzigen Verbreitungsgebieten aus

    12. Kritik Es gibt keine eindeutigen wissenschaftlichen Beweise fr die Multiregionale Theorie Molekulargenetische Befunde sprechen gegen diese Theorie

    13. Fazit Die Herkunft des Menschen beruht nur auf dem augenblicklichen Stand der Forschung Die Herkunft des Menschen ist rein hypothetisch Eine neue Erkenntnis oder ein neuer Fund kann die Herkunft des Menschen schnell wieder in Frage stellen Die Mehrheit der Forscher ist der Meinung, dass sich der moderne Mensch nach der Out-of-Africa-Theorie entwickelt hat

    14. Aufgaben Wie lsst sich die hohe Variabilitt der mt-DNA der San-Frauen aus Sdafrika bzw. die fehlende Variabilitt der mt-DNA bei Siedlern aus Venezuela erklren?

    15. Aufgaben Wie werden sich starke Populationsschwankungen auf die Variabilitt der mt-DNA auswirken? Antwort: Eine starke Reduzierung der Population wrde hnlich wie eine Auswanderung zu einer Verminderung der Variabilitt der mt-DNA fhren