Qualitäts - Optimierungs Programm von SandyScreen
This presentation is the property of its rightful owner.
Sponsored Links
1 / 22

Qualitäts - Optimierungs Programm von SandyScreen PowerPoint PPT Presentation


  • 118 Views
  • Uploaded on
  • Presentation posted in: General

Qualitäts - Optimierungs Programm von SandyScreen. Überblick. Was bietet Tintorello Quality ?. Eine markante Steigerung der Bildqualität im Zeitungs-, Rollen- und Bogen- Offsetdruck.

Download Presentation

Qualitäts - Optimierungs Programm von SandyScreen

An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Presentation Transcript


Powerpoint pr

Qualitäts - Optimierungs Programm von SandyScreen


Powerpoint pr

Überblick

Was bietet Tintorello Quality ?

  • Eine markante Steigerung der Bildqualität im Zeitungs-, Rollen- und Bogen- Offsetdruck.

  • Installation des neuen Druckelements SandyP (Professional), das Schlüsselelement für die Bildqualität.

  • Übergreifende Optimierung aller Prozessschritte.

  • Stabiler Druck der Tageszeitung im 48- 52er Raster und zeitungsähnlicher Produkte/Akzidenzen im 60er-Raster.

  • Im Rollen- und Bogen- Offsetdruck im 80er bis 120er Raster.

  • Schaffung eines Qualitätsbewusstsein im Unternehmen.

  • Effiziente Umsetzung von Qualitätszielen.

2


Powerpoint pr

Überblick

Einsatzbereiche

Technische Optimierung der bestehenden Bildverarbeitungsprozesse in Bezug auf Reprogeräte-Kalibrierung, Ausgabe-Profile, Installation von Sandy P auf dem RIP, Optimierung der Gradationskurven, Einführung von Druck-Kontrollmassnahmen.

Farbraum

RIP Gradationskurve

Test Formen

Kalibrierung der Arbeitsgeräte

3


Powerpoint pr

Optimierungskonzept

Optimierung des gesamten Workflows

DateneingangRasterungTechnik

FotografenSandyPCTF

Bildbearbeitung Gradationskurven CTcP

CTP

Druck

4


Powerpoint pr

Optimierungskonzept

Analyse + Evaluation

Anpassung + Optimierung

Projekt Management

Ausbildung + Schulung

5


Powerpoint pr

Optimierungskonzept

Analyse + Evaluation

•Analyse des bestehenden Qualitätszustands und der Parameter.

•Evaluation des Optimierungs-Potenzials.

•Definition der Bedürfnisse und der Projekt-Schwerpunkte.

•Konzept und Projekt-Planung.

6


Powerpoint pr

Optimierungskonzept

Anpassung + Optimierung

•Installation des SandyP Druckelements.

•Bestimmung der Produktionskriterien CtP, Platte, Druck, Materialien.

•Einstimmung von SandyP über die RIP Gradationskurven.

•CMYK Separation und Anpassung.

•Aufbau eines In-Haus Qualitäts-Standards (ISO 12467-3).

•Definition von SOPs (Standard Operating Procedures).

7


Powerpoint pr

Optimierungskonzept

Projekt Management

•Bestimmung des Projektumfangs.

•Projekt Koordination und -kontrolle.

•Einführung eines Qualität-Sicherungssystems.

•Ausführliche Dokumentation.

8


Powerpoint pr

Optimierungskonzept

Ausbildung und Schulung

•Prozessorientierte Ausbildungsprogramme.

•Vorstufen-Schulungsprogramme für Bildbearbeitung bei Zeitungen.

•Schulungskonzepte für Qualitätstraining im Druck.

•Förderung des Qualitätsbewusstseins auf allen Stufen.

•Bereichsübergreiffendes Fachverständnis im Betrieb.

•Schulung externer Datenlieferanten.

9


Powerpoint pr

SandyP (Professional)

Technologie SandyP

Vergleiche

Vorteile

10


Powerpoint pr

Technologie SandyP

Druckelement Sandy P

  • Rasterpunkt ohne Punkteschluss

    • Keine Tonwertsprünge

    • Kontinuierlicher Tonwertverlauf

    • Offene Bilderzeichnung in den Tiefen

    • Exakt steuerbare Gradationskurven

    • Feinere Rasterweiten möglich

  • Besondere geometrische Form

    • Reduktion von störenden Bildstrukturen

    • (Moiré, Rosettenbildung)

11


Powerpoint pr

Technologie SandyP

Integration von Sandy P im RIP

  • Entspricht dem Adobe Postscript-Standard als Spot Funktion.

  • Kann in jedes Postscript RIP integriert werden.

  • Problemlose Anpassung der Gradationskurven auf dem RIP.

  • Auf ppi, Monotype und allen Harlequin RIPs geprüft.

12


Powerpoint pr

Vergleiche

Raster im Vergleich

Gemässigter Kettenpunkt-Raster

Punkteschluss bei 37% und 72%

Punktraster

Punkteschluss bei 50%

Stochastischer Raster

(Frequenzmodulierter Raster)

SandyP (Professional)

Punkteschluss bei ca.90%

14


Powerpoint pr

Vergleiche

konventionell

SandyP

15


Powerpoint pr

Vergleiche

Vorteile von SandyP gegenüber

  • Konventionellen Raster (rund, elliptisch, Kettenpunkt etc.)

  • Gleichmässiger Tonwertverlauf.

  • Feinere Rasterweiten möglich.

  • Offen bis in die Tiefen in allen Stufen der Graubalance.

  • Verringerung von technischen Störungen.

16


Powerpoint pr

Vergleiche

Vorteile von SandyP gegenüber

  • Frequenzmodulierten Raster (Crystal, Staccato, etc.)

  • Gleichmässiger Verlauf in den Lichtern.

  • Offen bis in die Tiefen.

  • Stabile Produktion.

  • Einfache Integration in die Produktionsprozesse.

17


Powerpoint pr

Vorteile von SandyP

Technische Vorteile

Operationelle Vorteile

Wirtschaftliche Vorteile

18


Powerpoint pr

Kundenvorteile

Die technischen Vorteile

•Integriert sich problemlos in bestehende Produktionsprozesse.

•Lässt sich leicht auf handelsüblichen RIPs und Belichter anwenden (Autologic, basysPrint, Newsetter, Polaris etc.).

•SandyP steht perfekt und klar auf allen Platten (Kodak Polychrome,

Fuji, Agfa etc.).

•Reproduktionen sind in grosser Auflage identisch wiederholbar.

•SandyP erzielt auf den gängigen Druckmaschinen (MAN Roland, Wifag, KBA etc.) eine hervorragende Qualität und Auflagebeständigkeit.

•SandyP liegt elegant wie Seide auf dem Papier.

19


Powerpoint pr

Kundenvorteile

Die operativen Vorteile

•Der Punktezuwachs kann exakt berechnet, kontrolliert und gesteuert werden.

•Auf dem RIP hinterlegte Gradationskurven garantieren eine optimale und fehlerfreie Bildwiedergabe.

•Keine störenden Rasterstrukturen im Bild sichtbar.

•Praktischer Wegfall des Punkteschlusses.

•Problemlose und damit effiziente Anwendung für Mitarbeiter.

•Für CtP und CtcP besonders gut geeignet.

20


Powerpoint pr

Kundenvorteile

Die wirtschaftlichen Vorteile

•Keine neuen technischen Investitionen erforderlich.

•Keine Umstellungen bei Belichter, Druckmaschinen etc.

•Kundenansprüche können besser erfüllt werden.

•Die Wirtschaftlichkeit im Offsetbereich kann erhöht werden.

•Stärkere Position im Markt.

•Erhöhte Konkurrenzfähigkeit.

21


Powerpoint pr

Kundenvorteile

TINTORELLO erhöht Ihre Wirtschaftlichkeit!

  • Verbessert Ihre Druckerzeugnisse!

  • Verschafft Ihnen neue Aufträge!

  • Gewinnt Anzeigenkunden!

  • Reduziert Reklamationen!

  • Erfüllt Qualitäts-Ansprüche!

  • TINTORELLOQuality analysiert Schwachstellen, macht Ihnen Vorschläge zur Verbesserung der Qualität, realisiert Optimierungsmassnahmen zusammen mit Ihren Fachleuten.

22


Powerpoint pr

Kontakt + Information

Danke für Ihre Aufmerksamkeit

www.sandyscreen.ch

SandyScreen AG

Steinenring 52

CH-4051 Basel/Switzerland

Tel:+41 (0) 61 283 31 11

Fax:+41 (0) 61 283 31 12

E-Mail:[email protected]

Spitzentechnologie = Spitzen-Ergebnisse


  • Login