Herzlich Willkommen zum Einführungsnachmittag für PAL, PRAB und Studierende - PowerPoint PPT Presentation

Herzlich willkommen zum einf hrungsnachmittag f r pal prab und studierende
Download
1 / 18

  • 59 Views
  • Uploaded on
  • Presentation posted in: General

Herzlich Willkommen zum Einführungsnachmittag für PAL, PRAB und Studierende. Zeitlicher Ablauf des Nachmittags. Bis 16.30 UhrEintreffen 16.30 UhrBegrüßung Praxiseinschätzung + Leitfragen zu Praktika Neuregelung Praktika

I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.

Download Presentation

Herzlich Willkommen zum Einführungsnachmittag für PAL, PRAB und Studierende

An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Presentation Transcript


Herzlich willkommen zum einf hrungsnachmittag f r pal prab und studierende

Herzlich Willkommenzum Einführungsnachmittag fürPAL, PRAB und Studierende


Zeitlicher ablauf des nachmittags

Zeitlicher Ablauf des Nachmittags


Herzlich willkommen zum einf hrungsnachmittag f r pal prab und studierende

Bis 16.30 UhrEintreffen

16.30 UhrBegrüßung Praxiseinschätzung + Leitfragen zu Praktika

Neuregelung Praktika

16.45UhrIntegrative Berufsbildung – IBB-Studierende stellen sich vor

17.00 – 17.40 Arbeitsgruppen

PRAB, PAL + Studierende

17.40Buffet


Ziel dieses nachmittags

Ziel dieses Nachmittags

  • Informationen über Praktika

  • Einander kennenlernen

  • Gemeinsame Vereinbarungen


Gedanken zum thema pal prab studierende

Gedanken zum Thema PAL - PRAB - Studierende


Prab praxisbegleitlehrerin

PRAB = PraxisbegleitlehrerIn

  • Organisation und Begleitung der vorgeschriebenen Praktika.

  • Besuche am Arbeitsplatz

  • Reflexion des Praktikums

  • Praxisnote


Pal praxisanleiterinnen

PAL = PraxisanleiterInnen

  • Fachliche Anleitung der Praxis („Lehrlingsausbildner“, MentorInnen)

  • Ansprechperson am Arbeitsplatz für die PraktikantIn/Studierende

  • Mitverantwortung bei der Praxisnote (Praxiseinschätzung)


Schnittstelle praxis schule studierende

Schnittstelle Praxis, Schule, Studierende


Schnittstelle praxis schule studierende1

Schnittstelle Praxis, Schule, Studierende

PRAB-Besuch am Arbeitsplatz

Praxis-einschätzung

Vereinbarungen bezüglich Praxisausbildung


Was gibt es neues

Was gibt es Neues?

  • Fremdpraktikumsregelung

  • Teilpraktika

  • Leitfragen zu den Praktika

  • Vorstellung IBB (Integrative Berufsbildung)


Fremdpraktikum

Fremdpraktikum

  • Fremdpraktika: 5 Wochen (120 Std.)

  • 1. Klasse: Mai/Juni

  • 2. Klasse: Jän/Feb.

  • In dieser Zeit nur 1 Schultag/Woche.

  • Zusätzlicher Tag/Woche für Fremdpraktikum reserviert!


Herzlich willkommen zum einf hrungsnachmittag f r pal prab und studierende

Übersicht über Teil-Praktika


Herzlich willkommen zum einf hrungsnachmittag f r pal prab und studierende

Leitfragen zu den Teil-Praktika


Ibb integrative berufsbildung

IBB-Integrative Berufsbildung

  • Konzept

  • Vorstellung der TeilnehmerInnen


Herzlich willkommen zum einf hrungsnachmittag f r pal prab und studierende

  • Praxisnote = Schulnote (1- 5)

  • Praxisnote macht PRAB-LehrerIn

  • Praxisnote:

    • Praxiseinschätzung (Praxis)

    • Portfolio (PRAB-LehrerIn)

    • „Mitarbeit“ der Stud. (PRAB-LehrerIn)


Ich w nsche uns allen einen kooperativen und anregenden austausch christoph schindegger

Ich wünsche uns allen einen kooperativen und anregenden Austausch!Christoph Schindegger


  • Login