Die richtige verlegung von witex fu b den
Sponsored Links
This presentation is the property of its rightful owner.
1 / 11

Die richtige Verlegung von Witex-Fußböden PowerPoint PPT Presentation


  • 62 Views
  • Uploaded on
  • Presentation posted in: General

Die richtige Verlegung von Witex-Fußböden. Lesen der Verlegeanleitung Unterboden sorgfältig vorbereiten, bei mineralischen Untergründen immer mindestens eine Dampfbremse Dehnungsabstände zwingend beachten Pflege- und Reinigungsanleitung beachten. Die wichtigsten Grundregeln.

Download Presentation

Die richtige Verlegung von Witex-Fußböden

An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Presentation Transcript


Die richtige Verlegung

von

Witex-Fußböden


Lesen der Verlegeanleitung

Unterboden sorgfältig vorbereiten, bei mineralischen Untergründen immer mindestens eine Dampfbremse

Dehnungsabstände zwingend beachten

Pflege- und Reinigungsanleitung beachten

Die wichtigsten Grundregeln


Bitte das angelieferte Material vor der Bearbeitung d.h. vor dem Einbau prüfen!(Reklamationen von bereits eingebauten Materialien können nachträglich nicht anerkannt werden.)

Jedes Fußbodenpaneel ist in der Regel rückseitig gekennzeichnet. Im Reklamationsfall bitte diese Kenn-Nummer mit den Lieferdaten und der Dekorbezeichnung angeben.


  • Material und Hilfsstoffe 2 - 3 Tage klimatisieren

  • Verpackung nicht öffnen

  • Abstand zu allen Wänden 0,5 Meter (Lagerung)

  • Raumtemperatur min. 18°C, Bodentemperatur min.15°C

  • Raumluftfeuchtigkeit zwischen 50 und 65 %

  • Pakete horizontal und kantengleich lagern


1 Meter

Max. 3 mm

  • Tragfähig und fest

  • Nicht sandend / saugfähig

  • Eben 3 mm auf 1m

  • Sauber frei von: Öl, Wachs, Farbe Klebstoffresten, Staub etc.

  • Trocken (dauerhaft)

  • ZE < 2,0 CM% - AE < 0,5 CM%


Paneelabschnitt einer Reihe ist Anfang (einer) der nächsten Reihe(n)

> 30 cm

Achtung: Mindestversatz von 30 - 40 cm beachten !

Die richtige Verlegung - Profi Tips am Beispiel von LocTec


8mm

8mm

Verwendung von Bewegungsprofilen

  • Schwellenlose Türen und Durchgänge

  • Flächen ab 10 m Länge oder Breite

  • Gebäude - Bewegungsfugen

Dehnungs.- o. Bewegungsprofil


10mm

10 mm

Schwimmende Verlegung

  • Warmwasser – FB-heizungstauglich

  • 0,2 mm PE - Folie auf mineralische Untergründe

  • 8 - 15 mm Abstand gegen alle festen Baukörper (Wände, Türzargen, Heizungsrohre, Befestigungen, o.ä..)

  • Nicht ohne Aussparung nageln oder verschrauben

z.B. Türstopper


  • Login