Einleitung
This presentation is the property of its rightful owner.
Sponsored Links
1 / 19

Unterricht PowerPoint PPT Presentation


  • 100 Views
  • Uploaded on
  • Presentation posted in: General

Einleitung. Unterricht. Finanzen. Qualifikation. Präsentation. Schülermeinung. Kontakt. Einleitung. Hier möchten wir Ihnen unsere Schule und die Ausbildung des Technikers vorstellen. Wir sind Schüler der FSH1 im 2. Semester. Unseren Abschluss machen wir 2013.

Download Presentation

Unterricht

An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Presentation Transcript


Unterricht

Einleitung

Unterricht

Finanzen

Qualifikation

Präsentation

Schülermeinung

Kontakt


Unterricht

Einleitung

Hier möchten wir Ihnen unsere Schule und die Ausbildung des Technikers vorstellen.

Wir sind Schüler der FSH1 im 2. Semester.

Unseren Abschluss machen wir 2013.

Wir zeigen Ihnen was sie mitbringen müssen, was sie bekommen können und die finanziellen Grundlagen.

Dafür nutzen Sie einfach die Schaltflächen auf der linken Seite.

Mit dem BKFT Button links unten kommen sie immer wieder auf die Startseite zurück


Unterricht

Unterricht

Unterrichtszeiten

Fächer

Lehrer


Unterricht

Vorgeschrieben sind 2400 Stunden bis zum Examen.

Die Wochenstunden betragen ca. 32 Stunden.

Die erste Stunde beginnt um 7:45. Schulschluss ist bei uns nach der 6. Stunde um 12:45 oder nach der 8. Stunde um 14:30.

Der Stundenplan wird für jedes Semester neu angepasst.

Es gilt die Ferienordnung NRW.

Unterrichtszeiten


Unterricht

Aktuell haben wir folgende Unterrichtsfächer

3 WS - Lüftungstechnik, Kanalnetze, RLT Anlagen2 WS - Wärmebedarfsberechnung, Heizlast 2 WS - Englisch2 WS - Versorgungstechnik, Trink-, Abwasser2 WS - BWL – Amortisationsrechnung, Kosten2 WS - VOB, Vertragsrecht, BGB2 WS - Bauphysik1 WS - Projektmanagement1 WS - Automatisierungstechnik, Regeltechnik SRT3 WS - CAD mit Autodesk Auto CAD 20066 WS - Fußboden, Ein-, Zweirohrheizungen2 WS - Politik2 WS - Kommunikation/Deutsch2 WS - Brand- und Schallschutz3 WS - MS Office – Power Point – Word - Excel

Fächer

Hinweis

Durch Absolvierung von 2 WS Mathematik haben sie die Möglichkeit Ihr Fachabitur zu erlangen.


Unterricht

Aktuell haben wir folgende Lehrer

Dr. W. Kesel LüftungstechnikH. Stosno WärmebedarfsberechnungAutomatisierungstechnikProjecktmanagementP. HoltmannHeizungsanlagenberechnungL. TiskensCAD und OfficeS. WeissDeutsch und EnglischK. Stefanovski Brand- und SchallschutzVersorgungstechnikK. PulinaVOB und VertragsrechtA. RohdeBWLH. MuyseresBauphysikM. PohlmannPolitik

Lehrer


Unterricht

Finanzen

Kosten

BAföG

BAföG

Meister Bafög

Meister Bafög

GEZ

Wohngeld

Kindergeld


Unterricht

Es fallen keine Schulgebühren oder Lehrgangskosten an.

Allerdings fallen dennoch Kosten an.

Wir mussten bisher bezahlen:

5,-Kopiergeld für 2 Semesterca. 65,- Schulungsfahrt Geberit Pfullendorf 3 Tage

Anreisekosten sind angefallen für eine Schulung bei Geberit in Langenfeld und für den Besuch der Messe in Essen.

Aktuell wird für die TÜV Prüfung Projektmanagement/Projektfachkraft 290,- eingesammelt. Allerdings ist diese Prüfung freiwillig.Weitere Informationen finden sie hier.

Kosten


Unterricht

Für die Jüngeren Schüler gibt es die Möglichkeit „normales“ BAföG zu beantragen. Dort richtet sich die Höhe des BAföG`s nach dem Verdienst der Eltern.

Hier kommen sie auf die BAföG WebseiteHier können sie unverbindlich ihren Anspruch prüfen

BAföG

BAföG

BAföG Rechner


Unterricht

Alle haben die Möglichkeit Meister Bafög zu beziehen.

Meister BAföG bekommen sie unabhängig der Einkünfte der Eltern. Es muss jedoch zurückerstattet werden.

Hier kommen Sie auf die BAföG WebseiteHier sind Rechenbeispiele in denen Sie bestimmt auch Ihren Fall finden.

Meister BAföG

Meister BAföG

BAföG Beispiele


Unterricht

Egal welche Art von BAföG sie beziehen - sie haben Anspruch auf Befreiung von den GEZ Gebühren

Hier kommen Sie zum Antrag

GEZ

GEZ Befreiung


Unterricht

Wenn sie Meister Bafög Beziehen haben sie Anspruch auf Wohngeld.

Die Höhe des Wohngeldes können sie hier prüfen

Leider besteht bei Anspruch von „normalem“ BAföG kein Anspruch auf Wohngeld. Das heisst, wenn Sie Anspruch darauf haben und Meister BAföG Beziehen haben Sie dennoch keinen Wohngeldanspruch.

Laut Auskunft darf „normales“ BAföG nur bis zum 30. Lebensjahr gezahlt werden.

Wohngeld

Wohngeld


Unterricht

Schüler bis zum 25. Lebensjahr haben Anspruch auf Kindergeld.

Allerdings darf dann die Einkommensgrenze von 8004€ pro Jahr nicht überschritten werden.

Es ist jedoch zu beachten das bei den meisten die bis zum Schulbeginn arbeiten diese Einkommensgrenze überschritten ist.

Kindergeld

Informationen Kindergeld


Unterricht

  • Jeder kann die Fachschule HSK besuchen und staatl. Gepr. Techniker HSK werden der:1.eine abgeschlossene Berufsausbildung im SHK Bereich hat (Heizungsbauer, Gas Wasser Installateur, Anlagenmechaniker SHK, Schornsteinfeger usw.) oder Technicher Zeichner ist.

  • ein Jahr Berufserfahrung bis zum Examen nachweisen kann. Das kann auch noch nach dem Unterricht erfolgen z.B. in einem Nebenjob in einem Ingenieurbüro.

  • Weiter Informationen, auch zur Anmeldung erhalten Sie hier.

Qualifikation


Unterricht

Wer jetzt denkt das wir uns nur mit Theorie befassen der irrt. Im Rahmen der Ausbildung zum staatl. Gepr. Techniker muss eine Projektaufgabe bearbeitet werden.

Dies wird in Gruppenarbeit erledigt ist anspruchsvoll und umfangreich. Aber hier können wir das erste mal zeigen was wir gelernt haben.

Die Note wird auf dem Zeugnis einzeln aufgeführt.

Hier können sie sich die Präsentationen unserer Vorgänger anschaun.

Präsentation

Präsentationen FSH


Unterricht

R.Kutzleb

Schülermeinung

D.Hauber


Unterricht

Mein Name ist Robert Kutzleb (33) und ich bin gelernter Zentralheizungs- und Lüftungsbauer.

Ich habe meinen Job gekündigt um die Fachschule zu besuchen. Ich bin jetzt im 2. Semester und bin der Meinung keinen Fehler gemacht zu haben.Die Jobaussichten sind sehr gut - der Unterricht anstrengend und fordernd, aber mit etwas Heimarbeit zu bewältigen.

Dennoch halte ich es für sehr empfehlendswert sich vorab mit dem Thema Formeln und Mathematik zu beschäftigen.Außerdem ist ein PC mit Win XP erforderlich um zu Hause Arbeiten zu können.

Schülermeinung

R.Kutzleb


Unterricht

Hallo meine Name ist Daniel Hauber, ich bin 24Jahre alt. 2010 habe ich meine Ausbildung als Anlagenmechaniker für Sanitär ,- Heizungs- und Klimatechnik erfolgreich bestanden. Anschließend habe ich noch bis August 2011 gearbeitet wo ich als Geselle tätig war, um noch mehr Kenntnisse zu erlangen. Ich gehe seit fast einem Jahr auf dem Berufskolleg Rheydt Müllfort für Technik und mache dort meine Ausbildung zum Staatlichgeprüften Techniker für Heizung ,- Lüftung und Klimatechnik. Der Anspruch der Lehrer ist teilweiße hoch und das ist auch gut so weil es nur 2 Jahre sind wo ihr die Ausbildung zum Technikermacht und der Stoff ziemlich schnell durchgearbeitet wird. Momentan wird die Schule Energetisch saniert und das Arbeitsklima wird einem schwerer gemacht. Alles in allem ist der Techniker eine gute Lösung um sich Fortzubilden.Daniel Hauber

Schülermeinung

D.Hauber


Unterricht

Kontakt

Wenn Sie Fragen haben, sich einfach unverbindlich informieren oder anmelden wollen sind sie hier richtig.Hier kommen Sie zu den Webseiten oder Sie schreiben eine Email

BKFT

BKFT

Fachschule Heizung-, Lüftung,-

Klimatechnik

Fachschule Heizung-, Lüftung,-

Klimatechnik


  • Login