slide1 n.
Download
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
Unser Bildungsangebot PowerPoint Presentation
Download Presentation
Unser Bildungsangebot

Loading in 2 Seconds...

play fullscreen
1 / 28

Unser Bildungsangebot - PowerPoint PPT Presentation


  • 132 Views
  • Uploaded on

Gebäude Kluse. Gebäude Von-Bock-Straße. Unser Bildungsangebot. 2001-12-04. Unser Bildungsangebot. Berufsschule. Berufliche Qualifikation und/oder FOR. FHR/AHR, Berufsabschluss und FHR. Fachschule. Kontakt. Berufsschule. Vorbereitung auf eine berufliche Tätigkeit.

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

PowerPoint Slideshow about 'Unser Bildungsangebot' - zed


An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript
slide1

Gebäude Kluse

Gebäude Von-Bock-Straße

Unser

Bildungsangebot

2001-12-04

slide2

Unser Bildungsangebot

Berufsschule

Berufliche Qualifikation und/oder FOR

FHR/AHR, Berufsabschluss und FHR

Fachschule

Kontakt

slide3

Berufsschule

Vorbereitung auf eine berufliche Tätigkeit

Vorklasse zum Berufsgrundschuljahr

Sozial- und Gesundheitswesen,

Elektrotechnik, Metalltechnik

Berufsgrundschuljahr

Duales System der Berufsausbildung

Chemietechnik, Elektrotechnik, Farbtechnik,

Informationstechnik, Köperpflege, Metalltechnik,

Physiktechnik, Veranstaltungstechnik,

Verkehrstechnik

INHALT

slide4

Berufliche Qualifikation und/oder FOR

Elektrotechnik,

Sozial- und Gesundheitswesen

Berufliche Grundbildung für Schüler mit FOR

Elektrotechnik, Metalltechnik,

Sozial- und Gesundheitswesen

Berufliche Grundbildung und FOR

Staatl. geprüfte/r Kinderpfleger/in

Staatl. geprüfte/r Sozialhelfer/in

Berufsabschluss nach Landesrecht und FOR

INHALT

slide5

Berufliche Grundbildung für Schüler mit FOR:

Sozialpflege

Möchten Sie Erfahrungen in sozialpflegerischen Arbeitsbereichen als Hilfe für Ihre Berufswahl sammeln?

Dann erlangen Sie in dieser Schulform eine theoretische und praktische Ausbildung.

  • Voraussetzungen:
  •  Fachoberschulreife und
  • Nachweis einer Praktikantenstelle

in einer sozialen Einrichtung

Abschluss und Berechtigung: (nach 1 Jahr)

Aufnahmevoraussetzung für die Fachschule für Sozialpädagogik (Ausbildung als Erzieher/in)

ÜBERSICHT

slide6

Berufliche Grundbildung für Schüler mit FOR:

Sozialpflege

Stundentafel: (Auszug)

Berufsbezogen:  Fachpraxis Sozialpflege

 Ernährungslehre

 Sozial-/Erziehungslehre

 Gesundheitspflege...

Differenzierungsbereich:

 nach Schulangebot

Berufsübergreifend:

Deutsch, Religionslehre,

Sport, Politik

Information, Beratung und Anmeldung:

 Sekretariat des Gebäudes Von-Bock-Straße

 Frau OStR‘in Kaiser (Beratungslehrerin)

ÜBERSICHT

slide7

Berufliche Grundbildung und FOR:

Gesundheitswesen

Haben Sie Interesse an einem Beruf im Bereich Gesundheitswesen?

Dann erlangen Sie in dieser Schulform eine theoretische und praktische Ausbildung.

Voraussetzungen:

 Vollzeitschulpflicht und

 mind. Hauptschulabschluss

Abschluss: (nach 2 Jahren)

 Fachoberschulreife und

berufliche Grundbildung im Gesundheitswesen

 Berechtigungen:

Gymnasiale Oberstufe,

Fachschule für Sozialpädagogik

ÜBERSICHT

slide8

Berufliche Grundbildung und FOR:

Gesundheitswesen

Stundentafel: (Auszug)

Berufsbezogen:  Anatomie

 Chemie

 Gesundheitserziehung

 Ernährungslehre

 Gesundheitspflege...

Differenzierungsbereich:

 Computerkurs

Berufsübergreifend:

Deutsch, Religionslehre,

Sport, Politik

Information, Beratung und Anmeldung:

 Sekretariat des Gebäudes Von-Bock-Straße

 Frau OStR‘in Michels (Fachinformationen)

 Frau OStR‘in Kaiser (Beratungslehrerin)

ÜBERSICHT

slide9

Berufsabschluss und FOR:

Kinderpfleger/in

Kinder sollten im Mittelpunkt Ihrer Ausbildung stehen?

Dann könnte der Beruf der Kinderpflegerin/ des Kinderpflegers das Richtige für Sie sein!

Voraussetzungen:

 Vollzeitschulpflicht und

 mind. Hauptschulabschluss

Abschluss und Berechtigung: (nach 2 Jahren)

Staatlich geprüfte Kinderpflegerin/

Staatlich geprüfter Kinderpfleger

und

Erwerb der Fachoberschulreife

!

ÜBERSICHT

slide10

Berufsabschluss und FOR:

Kinderpfleger/in

Stundentafel: (Auszug)

Berufsbezogen:  Kinderliteratur

 Gesundheitserziehung

 Erziehungslehre

 Musik...

Differenzierungsbereich:

Spiel, Naturbegegnung,

Textilgestaltung

Berufsübergreifend:

Deutsch, Religionslehre,

Sport, Politik

Information, Beratung und Anmeldung:

 Sekretariat des Gebäudes Von-Bock-Straße

 Frau OStR‘in Zimmermann-Schubert (Bildungsgangkoordinatorin)

 Frau OStR‘in Kaiser (Beratungslehrerin)

ÜBERSICHT

slide11

Berufsabschluss und FOR:

Sozialhelfer/in

Sollten junge und alte kranke und behinderte Menschen im Mittelpunkt Ihrer Ausbildung stehen?

Dann könnte der Beruf der Sozialhelferin / des Sozialhelfers das Richtige für Sie sein!

Voraussetzungen:

mind. Hauptschulabschluss nach Klasse 9

Abschluss und Berechtigung: (nach 2 Jahren)

Staatlich geprüfte Sozialhelferin/

Staatlich geprüfter Sozialhelfer

und

Erwerb der Fachoberschulreife (FOR+Q)

!

ÜBERSICHT

slide12

Berufsabschluss und FOR:

Sozialhelfer/in

Ausbildung: (Auszug)

Praxis: 1. Jahr:  das Kind

 der alte Mensch

2. Jahr:  der kranke Mensch

 der behinderte Mensch

Fachunterricht:  Sozialpädagogik/-pflege

 Gesundheitsförderung

 Ernährung/Hauswirtschaft

 Wirtschafts-/Betriebslehre

Berufsübergreifend: Deutsch, Religionslehre,

Sport, Politik, Mathematik,

Englisch

Information, Beratung und Anmeldung:

 Sekretariat des Gebäudes Von-Bock-Straße

 Frau OStR‘in Kaiser (Beratungslehrerin)

ÜBERSICHT

slide13

FHR/AHR, Berufsabschluss und FHR

Berufliche Kenntnisse und Fachhochschulreife

im Sozial- und Gesundheitswesen

Klasse FOS 11 und FOS 12

Allgemeine Hochschulreife für Berufserfahrene

mit Fachhochschulreife

Klasse FOS 13

Berufsabschluss und Fachhochschulreife (FHR)

Chemie-, Informations- und Physiktechnik

Assistentenausbildung

INHALT

slide14

FOS Klasse 11,12 und 12 B:

Sozial-/Gesundheitswesen

Aufnahmevoraussetzungen

Für Klasse 11:

 Sekundarabschluss I – FOR und

 Nachweis einer Praktikantenstelle

im Sozial- und Gesundheitswesen

Für Klasse 12:

 Versetzung in Klassen 12 und

 Ableistung eines Praktikumjahres

Für Klasse 12 B:

 FOR und Berufsausbildung oder

 FOR und Nachweis über mind. vierjährige

gleichwertige Tätigkeit

ÜBERSICHT

slide15

FOS Klasse 11,12 und 12 B:

Sozial-/Gesundheitswesen

Ein kurzer Weg zum Studium:

Die FOS ermöglicht Ihnen...

 die Fachhochschulreife (FHR)

 bereits nach 2 Jahren einschl. Praktikum

 durch eine praxisorientierte Ausbildung und

praxisnahe Unterrichtsfächer.

ÜBERSICHT

slide16

FOS Klasse 11,12 und 12 B:

Sozial-/Gesundheitswesen

Ein besserer Start für Ihre Bewerbung:

Die Fachhochschulreife (FHR)...

 verbessert Ihre Bewerbungschancen

 ermöglicht die Ausbildung als Erzieher(in)

schon nach einem Jahr der FOS 11

Information, Beratung und Anmeldung:

 Sekretariat des Gebäudes Von-Bock-Straße

 Frau OStR‘in Kaiser (Beratungslehrerin)

ÜBERSICHT

slide17

Assistentenausbildung:

Chemietechnik

Möchten Sie eine Berufsausbildung mit Fachhochschulreife erlangen?

Dann erhalten Sie in dieser Schulform eine

erweiterte vollzeitschulische Ausbildung.

Voraussetzungen:

für 3-jährige Ausbildung:

Sekundarabschluss I - Fachhochschulreife

für 2-jährige Ausbildung:

Sekundarabschluss II – Fachhochschulreife

Abschluss und Berechtigung:

Chemisch-technische Assistentin/

Chemisch-technischer Assistent

und in der 3-jährigen Form

Erwerb der Fachhochschulreife

!

ÜBERSICHT

slide18

Assistentenausbildung:

Chemietechnik

Schwerpunkte: (Auszug)

 Anorganisch-analytische Chemie

 Organische Chemie - Biochemie

 Instrumentelle Analytik

 Chemische Technologie/Physikalische Chemie

 Mathematik

 Wirtschaftslehre

Englisch, Deutsch, Religion, Sport, Politik

Information, Beratung und Anmeldung:

 Sekretariat des Gebäudes Kluse

 Frau OStR‘in Förterer (Fachinformationen)

 Herr StR Kühn (Beratungslehrer)

ÜBERSICHT

slide19

Assistentenausbildung:

Informationstechnik

Möchten Sie eine Berufsausbildung mit Fachhochschulreife erlangen?

Dann erhalten Sie in dieser Schulform eine

erweiterte vollzeitschulische Ausbildung.

Voraussetzungen:

bei 3-jähriger Ausbildung:

Sekundarabschluss I - Fachhochschulreife

bei 2-jähriger Ausbildung:

Sekundarabschluss II – Fachhochschulreife

Abschluss und Berechtigung:

Informationstechnische Assistentin/

Informationstechnischer Assistent

und in der 3-jährigen Form

Erwerb der Fachhochschulreife

!

ÜBERSICHT

slide20

Assistentenausbildung:

Informationstechnik

Schwerpunkte: (Auszug)

 Grundlagen der Informationstechnik und

Elektrotechnik

 Digital-, Mikroprozessor- und

Prozessautomatisierungstechnik

 Programmieren in verschiedenen

Programmiersprachen

 Mathematik

 Wirtschaftslehre

Englisch, Deutsch, Religion, Sport, Politik

Information, Beratung und Anmeldung:

 Sekretariat des Gebäudes Kluse

 Herr OStR Müller (Fachinformationen)

 Herr StR Kühn (Beratungslehrer)

ÜBERSICHT

slide21

Assistentenausbildung:

Physiktechnik

Möchten Sie eine Berufsausbildung mit Fachhochschulreife erlangen?

Dann erhalten Sie in dieser Schulform eine

erweiterte vollzeitschulische Ausbildung.

Voraussetzungen:

bei 3-jähriger Ausbildung:

Sekundarabschluss I - Fachhochschulreife

bei 2-jähriger Ausbildung:

Sekundarabschluss II – Fachhochschulreife

Abschluss und Berechtigung:

Physikalisch-technische Assistentin/

Physikalisch-technischer Assistent

und in der 3-jährigen Form

Erwerb der Fachhochschulreife

!

ÜBERSICHT

slide22

Assistentenausbildung:

Physiktechnik

Schwerpunkte: (Auszug)

 Sensorelektronik

 PC-unterstützte Material- und Werkstoffprüfung

 Automatisierungstechnik

 Mathematik

 Wirtschaftslehre

Englisch, Deutsch, Religion, Sport, Politik

Information, Beratung und Anmeldung:

 Sekretariat des Gebäudes Kluse

 Herr OStR Kastner (Fachinformationen)

 Herr StR Kühn (Beratungslehrer)

ÜBERSICHT

slide23

Fachschule

Staatlich anerkannte/r Erzieher/in

Fachschule für Sozialpädagogik

Staatlich geprüfte/r Techniker/in

Fachschule für Technik

Technischer Umweltschutz

Qualifikation und Zertifizierung

INHALT

slide24

Fachschule für Sozialpädagogik:

Erzieherin-/Erzieherausbildung

Möchten Sie Kinder und Jugendliche in ihrer Entwicklung fördern?

Dann erlangen Sie in dieser Schulform eine

berufliche und schulische Ausbildung.

Voraussetzungen:

 Fachoberschulreife und Berufsausbildung oder

dreijähriges Praktikum oder

 Abschluss eines vollzeitschulischen

Bildungsganges oder

 Praktikum in der Klasse 11 der FOR

und ein Führungszeugnis

!

Abschluss und Berechtigungen:

Berufsabschluss als Erzieherin/Erzieher und

Erwerb der Fachhochschulreife

ÜBERSICHT

slide25

Fachschule für Sozialpädagogik:

Erzieherin-/Erzieherausbildung

Stundentafel: (Auszug)

allgemein:  Deutsch mit Kinder- und Jugendliteratur,

 Erziehungswissenschaft,

 Biologie/Gesundheits- erziehung,

 Spiel-, Medien-, Kunst- erziehung

Wahlbereich: Englisch, Mathematik

Berufspraktikum: einjährig, in der Oberstufe

Information, Beratung und Anmeldung:

 Sekretariat des Gebäudes Von-Bock-Straße

 Frau OStR‘in Kaiser (Beratungslehrerin)

ÜBERSICHT

slide26

Fachschule für Technik:

Fachrichtung Chemietechnik

Möchten Sie selbstständig und selbstverantwortlich arbeiten?

Dann erlangen Sie in dieser Schulform eine

erweiterte und vertiefte Fachbildung.

  • Voraussetzungen:
  • Ausbildung als Chemiekant/in, Laborant/in
  • oder Assistent/in und
  • - ein Jahr Berufstätigkeit in einem Zugangsberuf

Abschluss und Berechtigung:

- Staatlich geprüfte Technikerin/

Staatlich geprüfter Techniker

und

- Erwerb der Fachhochschulreife

ÜBERSICHT

slide27

Fachschule für Technik:

Fachrichtung Chemietechnik

Schwerpunkte: (Auszug)

- Analytik

- Anorganische- und organische Chemie

- Physik. und chem. Prozessdatenauswertung

- Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik

- Chemische Technologie

- Umweltschutz

Englisch, Deutsch, Personalwirtschaft, Betriebswirtschaft, Qualitätsmanagement

Information, Beratung und Anmeldung:

 Sekretariat des Gebäudes Kluse

 Herr StR Dr. Kaeder (Fachinformationen)

 Herr StR Kühn (Beratungslehrer)

ÜBERSICHT

slide28

Kontakt

Kluse 24-42

45470 Mülheim an der Ruhr

Tel.: 0208 / 455-4610

Fax: 0208 / 455-4699

Von-Bock-Straße 87-89

45470 Mülheim an der Ruhr

Tel.: 0208 / 455-4600

Fax: 0208 / 455-4609

Internet: http://www.bkmh.de

E-mail: info@bkmh.de

ZURÜCK