STOP ! - PowerPoint PPT Presentation

slide1 n.
Download
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
STOP ! PowerPoint Presentation
play fullscreen
1 / 6
STOP !
152 Views
Download Presentation
shalin
Download Presentation

STOP !

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript

  1. STOP ! Anregend Entstressend Kommunikativ Gesund Unkompliziert Sozial Motivierend ... die „Kleine Bewegungspause“

  2. Sie kennen alle die Situation... -  im Seminar beginnen die ersten, zu gähnen und nach frischer Luft zu japsen... -  beim Kongress fühlen sich die Köpfe voll und schwer an, nichts geht mehr hinein... - in der Firma gucken die Kollegen aus dem Fester, rauchen, werden gereizt, klagen über Nackenschmerzen... ... jetzt ist Zeit für eine „Kleine Bewegungspause!“

  3. Eine kurze Bewegungspause sei es von 1-2 Minuten am Arbeitsplatz oder für zehn Minuten in der Pause anstelle der Zigarette und dem Kaffee ... • aktiviert den Kreislauf • lässt den Stress abgleiten • durchblutet die Muskulatur neu • öffnet den Kopf ... danach gehen die Aktivitäten viel leichter weiter ! Achtung!: Fünf mal 10 Minuten in der Woche ist fast soviel wie eine Gymnastik/Sportstunde

  4. Die Bewegungspause gemeinsam durchgeführt, heißt auch eine kommunikative Begegnung schaffen, die die soziale Atmosphäre entspannt. Bei der Gestaltung der Bewegungspause ist jedoch zu beachten: • Unkomplizierte Organisation • Klar begrenzter Rahmen und zeitliche Festlegung • Unkomplizierte Übungen, die von jedem nach vollzogen werden können • Abbau der Hemmungen, sich voreinander zu bewegen • Einfache Anregungen für die Teilnehmer/-innen für den Alltag

  5. Haben Sie Lust, die „Kleine Bewegungspause“ einzuführen, bieten wir Ihnen Hilfestellung bei der Gestaltung in einem 3-stündigen work-shop.: • Die „Kleine Bewegungspause“ – Bedeutung und Verwendung im Alltag • Übungen und Programmzusammenstellungen • a) Kreislaufanregung und Koordination • b) Rücken- und Funktionsgymnastik • c) Körperwahrnehmung • Tipps zum Aufbau und zur Durchführung von Programmen

  6. Weitere Informationen erhalten Sie beim Landessportbund Bremen „Kleine Bewegungspause“ - JETZT! Telefon 0421/79287-15(Renate Jonas) oder www.lsb-bremen.de