slide1
Download
Skip this Video
Download Presentation
CNC Kompetenzzentrum m it multimediale r Software 2. I nternationale s Treffen

Loading in 2 Seconds...

play fullscreen
1 / 10

CNC Kompetenzzentrum m it multimediale r Software 2. I nternationale s Treffen - PowerPoint PPT Presentation


  • 120 Views
  • Uploaded on

CNC Kompetenzzentrum m it multimediale r Software 2. I nternationale s Treffen Wuppertal, Oktober 2010 Projekt LLP/LdV/T0I/2009/EE-001. TEILNEHMER  Projekt LLP/LdV/T0I/2009/EE-001. R.& S. KELLER GmbH, DE (Partner1, P1) Herr Siegfried Keller Herr Mues Frau Roswitha Keller Herr Buhr

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

PowerPoint Slideshow about 'CNC Kompetenzzentrum m it multimediale r Software 2. I nternationale s Treffen' - santos


An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript
slide1
CNC Kompetenzzentrum

mit multimedialerSoftware

2. Internationales Treffen

Wuppertal, Oktober 2010

Projekt LLP/LdV/T0I/2009/EE-001

teilnehmer projekt llp ldv t0i 2009 ee 001
TEILNEHMER Projekt LLP/LdV/T0I/2009/EE-001
    • R.& S. KELLER GmbH, DE (Partner1, P1)
  • Herr Siegfried Keller Herr Mues
  • Frau Roswitha Keller Herr Buhr
  • Herr Klaus Reckermann Herr Lagerein
  • Frau Kerstin Rosenkranz (Frau Petzhold)
    • FachhochschulefürTechnik und Design, Vilnius, LT (Partner 2, P2) 
  • Frau Nijole Popoviene
  • Frau JevgeniaFilonova
    • IndustriellesBerufszenter, EE (Partner 3, P3)
  • Herr Edgar Hansen
  • Herr VeikoPõldma
    • FachhochschulefürTechnik, EE (Koordinator, PO)
  • Herr ValdurVeski
  • Herr Marek Pakkin
  • Herr TavoKangru
  • Herr Janis Piiritalo
slide3
2. Transnationales MeetingOrt:R. & S. KELLER GmbH, Vorm Eichholz 2, Wuppertal, DeutschlandZeit:04.10. bis 07.10.2010

Montag, 04.10.

Individuelle Anreise der Delegationen aus Estland und Litauen

Dienstag 05.10.

9:30 Uhr Begrüßung der Teilnehmer

10:00 Uhr Kurze Übersicht über den Projektstatus

10:30 Uhr Vorstellung von SYMplus in Estnischer Sprache

12:30 Uhr Mittagessen

13:30 Uhr Vorstellung der Arbeitshefte in Estnischer Sprache

14:00 Uhr Arbeit mit SYMplus (Software und Arbeitshefte) und Prüfung der Übersetzung

17:00 Uhr Freie Zeit

19:00 Uhr Gemeinsames Abendessen

slide4
2. Transnationales MeetingOrt:R. & S. KELLER GmbH, Vorm Eichholz 2, Wuppertal, DeutschlandZeit:04.10. bis 07.10.2010

Mittwoch 06.10.

9:30 Uhr Vorstellung des Fachwörterverzeichnis

10:30 Uhr Arbeit mit SYMplus und Diskussion von eventuellen Übersetzungskorrekturvorschlägen

12:30 Uhr Mittagessen

13:30 Uhr Besichtigung des Berufsbildungszentrum der Remscheider Metall- und Elektroindustrie (BZI)

15:30 Uhr Abschlussdiskussion / weitere Projektschritte

17:00 Uhr Freie Zeit

Donnerstag 07.10.

Individuelle Heimreise

wichtige termine
Wichtige Termine

01.10.2009...30.11.2011

Dauerdesprojekts

01.10.2009...30.09.2011

PeriodefürzuschussfähigeKosten

31.10.2010

Zwischenbericht / Stand 30.09.2010

30.11.2011

Endbericht / 60 TagenachletzterAktion (letzteAktion: 30.09.2011)

rechnungen und belege berichte
Rechnungen und Belege, Berichte

Hinweise:

Projekt-Nr.: LLP-LdV-T01-2009-EE-001

Begünstigte: NamedesPartnersnurgemässVertrag, z.B.: University of Applied

Sciences

Bank: Name und Adresse, IBAN-Code

SummezurZahlung: Währung, Wechselrate = DatumderRechnung

Zahlungsfrist: Datum

Hinweis: Kostenstellegem. Vetrag

(staffcostsetc., Zeitraum)

AngabenderKontaktpersonName, Telefon-Nr.

UnterschriftdesUnterschriftsberechtigten

NB! BITTE BERICHTE MIT UNTERSCHRIFT

DER ZUSTÄNDIGEN PERSON UND DES LEITERS VORZULEGEN

ad