schuldenberatung n.
Download
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
Schuldenberatung PowerPoint Presentation
Download Presentation
Schuldenberatung

Loading in 2 Seconds...

play fullscreen
1 / 8

Schuldenberatung - PowerPoint PPT Presentation


  • 85 Views
  • Uploaded on

Schuldenberatung. Was sind Schulden??. Umgangssprachlich : Verbindlichkeiten Rückzahlungsverpflichtungen Schulden werden meistens „durch das Ignorieren“ von Rechnungen gemacht. Anhäufungen von nichtbezahlten Rechnungen. Darum verschulden sich Männer: Arbeitslosigkeit

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

PowerPoint Slideshow about 'Schuldenberatung' - rhona


An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript
was sind schulden
Was sind Schulden??
  • Umgangssprachlich : Verbindlichkeiten
  • Rückzahlungsverpflichtungen
  • Schulden werden meistens „durch das Ignorieren“ von Rechnungen gemacht.
  • Anhäufungen von nichtbezahlten Rechnungen.
h ufigste ursache f r schulden
Darum verschulden sich Männer:

Arbeitslosigkeit

Überblick über die Finanzen verloren

Scheidung

Gescheiterte Selbständigkeit

Mangelnde Erfahrung mit Banken

Einkommensrückgang

Zu viel gekauft

Mangelnde Erfahrung mit Geld

Dauerhaftes Niedrigeinkommen

Psychische Probleme

Darum verschulden sich Frauen:

Arbeitslosigkeit

Scheidung

Überblick über die Finanzen verloren

Familienprobleme

Zu viel gekauft

Gescheiterte Selbständigkeit

Mangelnde Erfahrung mit Banken

Dauerhaftes Niedrigeinkommen

Einkommensrückgang und Mithaftung

Bürgschaft und Verschuldung

Häufigste Ursache für Schulden
wann bin ich berschuldet
Wann bin ich überschuldet??

Fast jedermann macht heutzutage Schulden. Man nimmt Kredite auf, um beispielsweise ein Auto zu kaufen oder sich eine Wohnung einzurichten.

Unter normalen Umständen ist man in der Lage, solche Schulden in einem überschaubaren Zeitraum wieder abzubauen. Manchmal treten jedoch mehr oder weniger unerwartet Ereignisse ein, die auf einen Schlag die ganze Situation verändern können (Krankheit, Arbeitslosigkeit, Inhaftierung).

Plötzlich stehen den laufenden Ausgaben keine ausreichenden Einnahmen mehr gegenüber, und der Schuldenberg beginnt unaufhaltsam zu wachsen. Ist dies der Fall, spricht man von Überschuldung.

In einer solchen Situation verliert man oft den Überblick über seine finanzielle Lage. Es es jedoch unbedingt erforderlich, sich im klaren darüber zu sein, wann man die Grenze von normalen Schulden zur Überschuldung überschritten hat, denn nur dann kann man etwas dagegen unternehmen.

was sind die konsequenzen
Was sind die Konsequenzen??
  • Mahnungen
  • Wechselklage
  • Exekution (gerichtliche Pfändung)
  • Strafen
  • Privatkonkurs
wo bekomme ich hilfe
Wo bekomme ich Hilfe?
  • meisten Städten und Landkreisen Schuldnerberatungsstellen!
  • Auskunft bei den örtlichen Stellen der Caritas
  • bei der Arbeiterwohlfahrt
  • oder beim Landratsamt