digitale sensoren n.
Download
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
Digitale Sensoren PowerPoint Presentation
Download Presentation
Digitale Sensoren

Loading in 2 Seconds...

play fullscreen
1 / 14

Digitale Sensoren - PowerPoint PPT Presentation


  • 574 Views
  • Uploaded on

Digitale Sensoren. Von Richard Kremser und Chris Hauptmann. Überblick. Einführung digitale Sensoren Inkrementale Wegmessung Winkelmessung Wegmessung Vor- und Nachteile Absolut codierte Wegmessung Winkelmessung Wegmessung Dualcode Vor- und Nachteile Einsatzgebiete

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

PowerPoint Slideshow about 'Digitale Sensoren' - page


An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript
digitale sensoren

Digitale Sensoren

Von Richard Kremser und Chris Hauptmann

berblick
Überblick
  • Einführung digitale Sensoren
  • Inkrementale Wegmessung
    • Winkelmessung
    • Wegmessung
    • Vor- und Nachteile
  • Absolut codierte Wegmessung
    • Winkelmessung
    • Wegmessung
    • Dualcode
    • Vor- und Nachteile
  • Einsatzgebiete
  • Videoveranschaulichung
einf hrung
Einführung
  • Digitale Sensoren liefern im Unterschied zu analogen Sensoren nicht einen absoluten Spannungswert, sondern als Aussage immer einen Schaltzustand "high" (1) oder "low" (0).
  • Beispiele für digitale Sensoren sind unter anderem Lichtschranken, Temperatur-, Bewegungs- oder Positionsschalter und Weg- bzw. Winkelmessung.
inkrementale wegmessung
Inkrementale Wegmessung
  • Direkte inkrementale Wegmessung erfolgt durch Abtastung eines Rastermaßstabes mit Hilfe von z.B. Photozellen
  • Optisch erfasste Wegschritte werden von einem Zähler addiert und als Wegstrecke ausgegeben
  • Indirekte inkrementale Wegmessung erfolgt durch einen Drehgeber
  • Weg-/Winkelmessung erfolgt durch ein radial aufgesetztes Strichraster
slide6

Veranschaulichung

Strichraster

z.B. Lichtschranke

Elektr. Zähleinheit

Ausgabe, z.B. visuell

absolut codierte wegmessung
Absolut codierte Wegmessung
  • Direkte absolute Wegmessung erfolgt über einen dual-codierten Glasmaßstab
  • Im Gegensatz zur inkrementalen Messung wird die augenblickliche Lage direkt ausgelesen
  • Der Messwert wird nach einer Codespur (Strichgitterreihe) ermittelt
  • Indirekte absolute Wegmessung erfolgt durch einen Drehgeber
  • Winkelmessung erfolgt durch einen Winkelcodierer
dualcode
Dualcode

Beispiel zur

Wegmessung durch

Glaslineal und

Photozellen nach

Dualcode

einsatzgebiete
Einsatzgebiete

Gasmessungen

Differenzdruckmessung