auf einem unbekannten planet eine digitale lesespur von melek herolind und sven n.
Download
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
Auf einem unbekannten Planet Eine digitale Lesespur von Melek, Herolind und Sven PowerPoint Presentation
Download Presentation
Auf einem unbekannten Planet Eine digitale Lesespur von Melek, Herolind und Sven

Loading in 2 Seconds...

play fullscreen
1 / 17

Auf einem unbekannten Planet Eine digitale Lesespur von Melek, Herolind und Sven - PowerPoint PPT Presentation


  • 96 Views
  • Uploaded on

Auf einem unbekannten Planet Eine digitale Lesespur von Melek, Herolind und Sven. Anleitung. So geht’s! Lese zuerst diese Anleitung sorgfältig durch. Klicke danach auf das Wort Plan. Suche im Bild die Nummer 1 und drücke darauf.

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

PowerPoint Slideshow about 'Auf einem unbekannten Planet Eine digitale Lesespur von Melek, Herolind und Sven' - osric


An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript
anleitung
Anleitung

So geht’s!

Lese zuerst diese Anleitung sorgfältig durch.

Klicke danach auf das Wort Plan.

Suche im Bild die Nummer 1 und drücke darauf.

Lies nun diesen Text und vergleiche mit dem Plan. So findest du heraus, bei welcher Nummer es weiter geht. Schreibe die Nummer auf ein Blatt.

Klicke auf diese Nummer.

Verfolge nun die Lesespur. So findest du jeden weiteren Posten.

Wenn du dich verirrst, drückst du einfach auf das Wort „Plan“ . Beginne nochmals von vorne!

Am Schluss kannst du deinen Lösungsweg, den du auf das Blatt geschrieben hast kontrollieren.

Und nun viel Vergnügen!

Starte hier , zum Plan

slide4

1

Einmal wollte das Kind vom Opa ins All gehen.

Der Opa sagt: „Wir müssen eine Rakete bauen.“

Als die Rakete fertig war stiegen sie ein.

Plan

slide5

2

Das Kind weint.

Der Opa sagt: Dort ein normales Telefon, das an einer Strassenlampe hängt.

Plan

slide6

3

Diese Ameise ist zu klein, lies noch mal bei Nummer 10.

Plan

slide7

4

Diese Taste ist klein, lies bei Nummer 6 noch einmal.

Plan

slide8

5

Dieses Handy ist sehr sehr klein. Lies noch mal bei Nummer 4!

Plan

slide9

6

Dann suchen sie Rettung.

Da fanden sie ein Telefon. Eine Taste war so gross wie das ovale Gebäude in Heerbrugg.

Plan

slide10

7

Sie riefen einem Astronauten an.

Nach einer halben Stunde holten der Astronauten sie ab. ENDE

Plan

slide11

8

Der Opa sagt wir brauchen etwas anderes.

Da kam dem Kind in den Sinn, dass es ein Handy hat.

Aber kaum hat es das Kind raus genommen wurde es 1000.0000.00 m gross.

Plan

slide12

9

Der Pilz ist klein, lies noch mal bei Nummer 12.

Plan

slide13

10

Da trafen sie eine Ameise, die war 1.000 m gross.

Plan

slide14

11

Das ist nicht der richtige Metroid. Er fliegt auf die andere Seite. Lies noch mal bei Nummer 13.

Plan

slide15

12

BOOM und sie stürzen ab.

Sie landen auf einem unbekannte Planeten.

Da waren sie kleiner als ein Pilz.

Der Opa sagte dieser Pilz ist 1000.0000.0 m gross.

Plan

slide16

13

Es war in der Rakete cool.

Sie starten die Rakete und fliegen ins All.

Das Kind sah sich im Weltall um.

Nach einer Stunde sahen sie den Mars.

Da kam ein Metroid auf sie zu.

Plan

slide17

Lösung:

 1 13 12 10 6 8 2 7