Einleitung
Download
1 / 16

Einleitung Merkmale und Vorteile von Æ GIS Microbe Shield - PowerPoint PPT Presentation


  • 96 Views
  • Uploaded on

Einleitung Merkmale und Vorteile von Æ GIS Microbe Shield. Ing. Alain Langerock. Mikroben. Mikroben (Mikroorganismen), sind Lebensformen von mikroskopischer Größe, die Krankheiten verursachen können Bakterien Pilze (Moder und Schimmel) Hefe Algen. E .coli. Penecillium sp. Cayanophyta.

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

PowerPoint Slideshow about ' Einleitung Merkmale und Vorteile von Æ GIS Microbe Shield' - orrick


An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript

Einleitung Merkmale und Vorteile von ÆGIS Microbe Shield

Ing. Alain Langerock


Mikroben
Mikroben

  • Mikroben (Mikroorganismen), sind Lebensformen von mikroskopischer Größe, die Krankheiten verursachen können

    • Bakterien

    • Pilze (Moder und Schimmel)

    • Hefe

    • Algen

E.coli

Penecillium sp.

Cayanophyta


Mikrobes wachstum
Mikrobes Wachstum

  • Mikroben bedürfen bestimmter Bedingungen, um wachsen zu können

    • Nahrung (Schmutz, Fasern,Schweiß)

    • Wärme

    • Feuchtigkeit (Luftfeuchtigkeit,Verschüttetes)

    • Oberfläche (Haut, Stoff)

  • Unser moderner Lebens- und Arbeitsstil begünstigt das mikrobe Wachstum.


Mikrobielle effekte
Mikrobielle Effekte

  • Mikrobielles Wachstum kann zu

    • anstößigen Gerüchen

    • unansehnlichen Flecken

    • Produktverfall

    • Lager- und Transportverlusten

    • allergischen Reaktionen

    • Krankheit und Infektion

      führen


Staubmilben

  • Staubmilben brauchen wie Bakterien und Pilze

    • Wärme

    • Feuchtigkeit

    • Nahrung (tote Hautzellen)

  • das Schlafzimmer bietet dazu ideale Bedingungen

  • Hautzellen müssen vom Pilz Aspergillus repens “vorverdaut” werden

    ÆGISMicrobe Shield eliminiert den Aspergillus repens und unterbricht so die Nahrungskette der Staubmilben

  • Bei ÆGISMicrobe Shield handelt es sich nicht um ein Insektizid oder Pestizid, sondern um ein Biozid.

  • ÆGISMicrobe Shieldverringert indirekt die Staubmilbenpopulation


Staubmilben

EFFICACY ASSESSMENT OF ACARICIDAL TREATMENT

APPLIED ON TICKING SAMPLES. NF G-39 011

POPULATION OF THE MITE DERMATOPHAGOIDES PTERONYSSINUS

ON EACH UNIT AFTER SIX WEEKS OF INCUBATION AT 25°C AND 75% RELATIVE HUMIDITY.

(Starting from 300 mites)

Samples (4) Mean Reduction

ÆGIS 0 0 0 0 0100%

Non Treated 5212 5036 4879 50065033

*


Antimikrobielle mittel
Antimikrobielle Mittel

  • Können das Wachstum von Mikroorganismen vernichten oder unterdrücken

  • Unterscheiden sich in

    • chemischer Beschaffenheit

    • Funktionsweise

    • Haltbarkeit

    • Wirksamkeit

    • Sicherheit

    • Kosten

    • Nachweis


Hauptunterschied in der Funktionsweise

migrierend oder nicht migrierend

KONVENTIONELL

UNKONVENTIONELL


Migrierende antimikrobielle mittel
Migrierende antimikrobielle Mittel

  • Diffundieren vom Produkt aus, um mit den Mikroben in Kontakt zu kommen

    • extrahieren oder migrieren aus dem Produkt in die Umwelt

    • werden von Mikroorganismen verbraucht

    • unterbrechen die Zelle chemisch (Gift)

    • führen zur Bildung anpassungsfähiger Mikroorganismen

    • keine dauerhafte Haftung am Textil

    • führen zur Bildung einer Hemmzone


Nicht migrierende antimikrobielle mittel
Nicht Migrierende antimikrobielle Mittel

  • Sind an das Produkt gebunden und verlanlassen Mikroben, mit ihnen in Kontakt zu treten

    • Sind an die Produktoberfläche gebunden

    • Werden von den Mikroorganismen nicht verbraucht

    • Unterbrechen die Zellwand mechanisch (durchstechen)

    • Bleiben während der Lebensdauer des Produktes funktionstüchtig

    • Führen nicht zur Bildung anpassungsfähiger Mikroorganismen


Nur die Mikroorganismen, die mit dem Substrat in Berührung kommen werden abgetötet, nicht aber die notwendigen, auf unserer Haut lebenden Mikroorganismen


Elektromikroskopische Aufnahmen kommen werden abgetötet, nicht aber die notwendigen, auf unserer Haut lebenden Mikroorganismen

behandelt

unbehandelt


Gis microbe shield ungiftig umweltfreundlich
Æ kommen werden abgetötet, nicht aber die notwendigen, auf unserer Haut lebenden MikroorganismenGIS Microbe Shield = ungiftig, umweltfreundlich

  • Die chemische Bindung läßt die Oberfläche antimikrobiell aktiv werden

  • keine Migration auf die Haut

  • migriert nicht in die Umwelt


Qualit tskontrolle bpb test

unbehandelt behandelt kommen werden abgetötet, nicht aber die notwendigen, auf unserer Haut lebenden Mikroorganismen

Qualitätskontrolle: BPB Test

  • Auf dem Produkt nachweisbar, ob in der Weberei, im Vertrieb oder in der Auslage des Einzelhändlers


Zusammenfasssung merkmale und vorteile f r den verbraucher
Zusammenfasssung: kommen werden abgetötet, nicht aber die notwendigen, auf unserer Haut lebenden MikroorganismenMerkmale und Vorteile für den Verbraucher

  • Ein auf allen Fasern anwendbares Molekül

  • Haltbarkeit entspricht der Produktlebensdauer

    • Bakterien,

    • Fungizide,

    • Staubmilben

  • Stoppt Bakterien- und Pilzwachstum – die Hauptursache der meisten Geruchsprobleme bei Textilien

  • Kontrolliert die Entwicklung von Staubmilben durch Vernichtung einiger in der Nahrungskette von Staubmilben vorkommenden notwendigen Pilze

  • Qualitätskontrolle: Durch einen einfachen analytischen Test und Sichttest , kann die antibakterielle Ausrüstung überprüft werden

  • Kein Permethrine, Arsen, keine Schwermetalle oder Polychlorphenole

  • Unübertroffenes Sicherheitsprofil: unbedenklich für Mensch und Umwelt

  • Bewirkt keine mikrobe Mutation (Superbakterien)

  • Über 25 Jahre Erfahrung


Danke kommen werden abgetötet, nicht aber die notwendigen, auf unserer Haut lebenden Mikroorganismen

Klein Frankrijk 189600 Ronse

Belgium

Tel. +32/55/23 01 10Fax +32/55/23 01 19

www.microbeshield.com


ad