Klassifikation - Grundbegriffe - PowerPoint PPT Presentation

ophrah
klassifikation grundbegriffe n.
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
Klassifikation - Grundbegriffe PowerPoint Presentation
Download Presentation
Klassifikation - Grundbegriffe

play fullscreen
1 / 8
Download Presentation
90 Views
Download Presentation

Klassifikation - Grundbegriffe

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript

  1. Klassifikation - Grundbegriffe • Übrigens: • Finden Sie Bezeichnungen für die Bilder. • Die Zahl darunter gibt an, der wievielte Buchstabe des Wortes gesucht wird. • Die richtige Lösung ergibt ein Sprichwort mit Bezug zum Thema Quelle: http://www.roqa.de/html/bilder-code.html Letzte Aktualisierung: 2008-10-19 Spree WS 2008/2009

  2. Seminar I-Prax: Inhaltserschließung visueller Medien, 5.10.2004 Spree WS 2008/2009 • Warum? • Was? • Wie? • Definition • Fachtermini • Quellen  Warum wird geordnet? Ordnungszweck • Zum wissenschaftlichen Erkenntnisgewinn • Z. B. Systematik der Tiere und Pflanzen (http://www.palaeos.com/Systematics/Linnean/Linnean.htm) • Um Lücken zu finden • Periodensystem (http://www.periodensystem.info/periodensystem.htm) • Zur Organisation und Orientierung • Z. B. Organigramm eines Ministeriums (http://www.bui.haw-hamburg.de/pers/ulrike.spree/praesentation/orgaplan.pdf) • Zum Wiederauffinden • Bücher im Regal (http://www.fh-hannover.de/imperia/md/images/foto-cd/expoplaza/bibliothek/bibliothek_05.jpg) • Aus didaktischen Gründen • Gliederung eines Textes (http://www.magic-point.net/fingerzeig/literaturgattungen/gliederung_literatur/gliederung_literatur.html)

  3. Seminar I-Prax: Inhaltserschließung visueller Medien, 5.10.2004 Spree WS 2008/2009 • Warum? • Was? • Wie? • Definition • Fachtermini • Quellen  Was wird geordnet? Gegenstand-Begriff Gegenstand Benennung Begriff Gedankliche Zusammenfassung aufgrund gemeinsamer Merkmale Sachebene Sprachebene Rose, Teerose, Blume, Pflanze • sind Sträucher • Familie Rosengewächse • haben Stacheln • haben fünfzählige Blüten materiell • Gerichte, denen Strafsachen und bürgerliche Rechtsstreitigkeiten zugewiesen sind immateriell Gerechtigkeit Justiz

  4. Seminar I-Prax: Inhaltserschließung visueller Medien, 5.10.2004 Spree WS 2008/2009 • Warum? • Was? • Wie? • Definition • Fachtermini • Quellen  Begriff Begriff Allgemeinbegriffe: Rose, Buch, Tier, Mensch Individulabegriffe: Gelbe Holstein, CDU, OECD, Peugeot 2005 Komplexe Begriffe: Rosenzucht, Tierhaltung, Buchausgabe Begriffsinhalt / Intension: Gesamtheit der Merkmale zur gedanklichen Zusammenfassung der Gegenstände und Abgrenzung von anderen Beispiel: Planet ist ein Himmelskörper, der nicht selbst leuchtet und sich in einer Umlaufbahn bewegt Begriffsumfang / Extension: Gesamtheit aller Gegenstände, die sämtliche Merkmale eines Begriffs aufweisen Beispiel Planet: Merkur, Venus, Erde, Mars, Jupiter, Saturn, Uranus, Neptun Merksatz: Je größer der Begriffsinhalt, desto kleiner der Begriffsumfang Lexikon d. Linguistik: http://culturitalia.uibk.ac.at/hispanoteca/Lexikon%20der%20Linguistik/e/EXTENSIONAL%20vs%20INTENSIONAL.htm

  5. Seminar I-Prax: Inhaltserschließung visueller Medien, 5.10.2004 Spree WS 2008/2009 • Warum? • Was? • Wie? • Definition • Fachtermini • Quellen  Definition Definition Auflösung des Rätsels: „Gleich und gleich gesellt sich gern.“ Definitionen • „Klassifikationssysteme sind Hilfsmittel zur Ordnung von Gegenständen oder Wissen über Gegenstände.“ (Quelle: DIN 32 705) • „Klassieren“ bedeutet ein Kategoriensystem (Merkmalssystem) zu entwickeln, nach dem Gegenstände klassifiziert werden können. • "Klassifizieren bedeutet, gleiche Gegenstände in Gruppen zusammenzufassen. Alle Mitglieder einer durch Klassifizieren entstandenen Gruppe - oder Klasse - haben mindestens ein gemeinsames Merkmal, das die Mitglieder anderer Klassen nicht besitzen." (Quelle: Brian Buchanan: Bibliothekarische Klassifikationstheorie. München u.a.: Saur, 1989. S. 9)


  6. Warum? • Was? • Wie? • Definition • Fachtermini • Quellen Seminar I-Prax: Inhaltserschließung visueller Medien, 5.10.2004 Spree WS 2008/2009  Fachtermini 1 Fachtermini • Klasse: • Zusammenfassung derjenigen Begriffe, die mindestens ein identisches Merkmal haben • Klassem: • Dasjenige gemeinsame Merkmal von Begriffen, das zur Bildung einer Klasse benutzt wird und diese von anderen unterscheidet • Klassifikationssystem: • Strukturierte Darstellung von Klassen und der zwischen ihnen bestehenden Beziehungen • Notation: • eine nach bestimmten Regeln gebildete Zeichenfolge, die eine Klasse, einen Begriff oder eine Begriffskombination repräsentieren • Generische Beziehung partitive Beziehung • Kopfbedeckung • Hut • Mütze • … • Hut • Krempe • Gamsbart • …

  7. Warum? • Was? • Wie? • Definition • Fachtermini • Quellen Seminar I-Prax: Inhaltserschließung visueller Medien, 5.10.2004 Spree WS 2008/2009  Fachtermini 2 Fachtermini • Begriffsreihe: • Auf einer Hierarchieebene gleichgeordnete Begriffe: Adler, Bussard, Falke, Milan bilden eine Reihe unterhalb von Raubvogel • Begriffsleiter: • Abfolge der Unter- und Überordnungen eines Begriffssystems Tier Vogel Raubvogel Adler Seeadler

  8. Seminar I-Prax: Inhaltserschließung visueller Medien, 5.10.2004 Spree WS 2007 / 2008 • Warum? • Was? • Wie? • Definition • Fachtermini • Quellen  Quellen und weiterführende Ressourcen Quellen / Ressourcen Brian Buchanan: Bibliothekarische Klassifikationstheorie. München u.a.: Saur, 1989. Kap. 2-4. DIN 32 705: Klassifikationssysteme, Stand: Januar 1987. Eric J. Hunter: Classification Made Simple. Kap. 3: Faceted Classification, Kap. 5: Hierarchical Classification und Kap. 9: Advantages and Disadvantages of Faceted and Enumerative Classification. Hans-Jürgen Manecke: Klassifikation. In: Grundlagen der praktischen Information und Dokumentation. Hrsg. Marianne Buder et al.- 4. völlig neu gefasste Ausg.- München u.a.: Saur, 1997.