bauliche voraussetzungen f r gesunde tierbest nde n.
Download
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
Bauliche Voraussetzungen für gesunde Tierbestände PowerPoint Presentation
Download Presentation
Bauliche Voraussetzungen für gesunde Tierbestände

Loading in 2 Seconds...

play fullscreen
1 / 22

Bauliche Voraussetzungen für gesunde Tierbestände - PowerPoint PPT Presentation


  • 118 Views
  • Uploaded on

Bauliche Voraussetzungen für gesunde Tierbestände. Dieter Bottenbruch LST-Vertriebs-GmbH. Hygieneschleuße. Stallhygiene beginnt schon beim Betreten… …eine vorbildlich geführte Hygieneschleuße ist in einem erfolgreichen Schweinestall nicht mehr wegzudenken. .

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

PowerPoint Slideshow about 'Bauliche Voraussetzungen für gesunde Tierbestände' - maddy


An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript
bauliche voraussetzungen f r gesunde tierbest nde

Bauliche Voraussetzungen für gesunde Tierbestände

Dieter Bottenbruch

LST-Vertriebs-GmbH

hygieneschleu e
Hygieneschleuße

Stallhygiene beginnt schon beim Betreten…

…eine vorbildlich geführte Hygieneschleuße ist in einem erfolgreichen Schweinestall nicht mehr wegzudenken.

slide3

Die Abdeckhaube verdeckt die Hochdruckdüsen. Waschbürsten schließen die Abdeckhaube nach außen ab und verhindern so, dass Wasser austritt

Hygiene ist im Stall ein MUSS!

wandanstrich
Wandanstrich

Grundieren, verfestigen,

abriebfest und chemikalienbeständig

versiegeln!

Durch eine Kunstharzversiegelung wird die mechanische Beanspruchung der Wände und die Reinigungswirkung verbessert.

Nach dem Leeren des Abteils ist somit eine gründliche Desinfektion und die Reduzierung des Keimdrucks kein Problem.

Die Versiegelung wird bis in den Güllekanal weitergeführt und somit entsteht eine komplett versiegelte, glatte Oberfläche.

bodensysteme
Bodensysteme

Kunststoffspalten

Glatte Oberfläche…

für einen professionellen Reinigungseffekt

Durch ein optimales Verhältnis zwischen Steg- und Öffnungsfläche wird ein guter Kotdurchtritt gewährleistet und der Boden bleibt sauber.

Der Kotschlitz im Übergang zur Wand ermöglicht ein Waschen ohne Rückstände in den Ecken.

spaltenversiegelung
Spaltenversiegelung
  • Eine Beschichtung der Spalten verhindert:
  • das Auswaschen des Betons
  • Futterreste können den Beton nicht angreifen und somit nicht beschädigen
  • weniger Keimgefahr und Verunreinigung des Futters
aufstallung
Aufstallung

Nut & Federsystem schafft glatte Oberflächen

Profilbretter aus Kunststoff mit Abschlusskanten für beste Hygiene…

…eine verbesserte Keimbekämpfung wird ermöglicht!

Die Abschlusskanten werden jeweils am obersten und untersten Brett angebracht und verschließen somit die komplette Buchtenwand.

Ein Eindringen und Ablagern von Dreck ist somit unmöglich.

slide10

Eine glatte Oberfläche mit wenigen Kanten sorgt für einen guten Reinigungseffekt und verhindert versteckte Bakterienherde.

t ren
Türen

Da sich Holztüren schlechter Reinigen lassen und sich Keime besser halten können, sind Kunststoff oder V2A-Türen zu empfehlen.

Glatte Oberflächen sind gegeben und ein Nachstreichen, wie bei Holztüren ist nicht erforderlich.

tr nkesysteme
Tränkesysteme

Mehr Sicherheit im Stall durch keimarmes Trinkwasser !

Die wichtigsten Vorteile auf einen Blick:

  • der Biofilm in den Wasserleitungen wird

zuverlässig abgebaut bzw. entsteht erst gar

nicht;

  • Eisen und Mangan werden gebunden* =>

größere Funktionssicherheit der Trinknippel;

  • geringe Einsatzkonzentration von 0,2bis

0,4 mg ClO2/l;

  • gute Wasserlöslichkeit;
  • lang anhaltende Wirkung verhindert

Sekundärinfektionen;

  • beseitigt Geruchs- und Geschmacksstoffe

im Trinkwasser => verbesserte Wasseraufnahme;

  • einfach in der Handhabung;
  • geringe Kosten => ca. 0,25 €/1000 l Wasser

Dazu werden 2 Komponenten in einem Behälter zu ClO2 vermischt und dann über eine

Dosiereinheit in das Trinkwasser dosiert

biofilm die keimbombe im tr nkesystem
Biofilm- die Keimbombe im Tränkesystem

Die gezielte Reinigung der Tränkeleitungen sichert hohe Leistungen.

elektromagnetische Frequenz- und Impuls-Technologie um eine dauerhafte Leitungshygiene zu betreiben

Biofilmablagerung

Mangan-Eisenablagerung

Verkalkte Rohrleitung

tr ge futterautomaten
Tröge & Futterautomaten

Kippbare Futterautomaten für leichte und gründliche Reinigung

Drucklufttechnologie sorgt für gründliche Ausdosierung und vermeidet Futterrückstände in den Leitungen

tr ge mit trittstufe
Tröge mit Trittstufe

Eine am Trog montierte Trittstufe soll das Abkoten in den Trog und somit die Verunreinigung des Futters verhindern.

Die Trittstufe ist klappbar gestaltet und das Reinigen unter dem Trog ist somit problemlos zu bewältigen.

f tterungstechnik
Fütterungstechnik

Mit dem Tankreiniger ist eine gründliche

Reinigung von Misch- und Brauchwassertanks

vollautomatisch möglich…

… kombiniert

mit einem Säure-Nebler, der für die Desinfektion sorgt,

ist eine optimale Futterhygiene gesorgt.

zuluftsysteme
Zuluftsysteme

Das Reinigen der Decke ist ganz einfach mit dem Hochdruckreiniger durchzuführen.

Reine Luft im Schweinestall!

Lüftung ist in Schweineställen fester Bestandteil der Gebäudetechnik geworden, weil eine kontrollierte Klimaführung großen Einfluss auf die Leistung und das Wohlbefinden der Tiere hat.

stallreinigung
Stallreinigung

Ein unbedingtes Muss in der professionellen Stallreinigung. Eine Einweichanlage gewährleistet ein effektives Reinigen.

Das Nonplusultra in der Stallreinigung ist eine stationäre Hochdruckreinigeranlage, um den Tieren nach dem Umstallen eine keimreduzierte Umgebung zu bieten

sauendusche
Sauendusche

Das Duschen der Sauen vor der Einstallung in den Abferkelstall trägt dazu bei, den Keimdruck zu vermindern und den Gesundheitsstatus zu verbessern.

Um nicht jede Sau einzeln waschen zu müssen, ist es sinnvoll Sauenduschen einzurichten.