preispolitik als wettbewerbsinstrument n.
Download
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
Preispolitik als Wettbewerbsinstrument PowerPoint Presentation
Download Presentation
Preispolitik als Wettbewerbsinstrument

Loading in 2 Seconds...

play fullscreen
1 / 8

Preispolitik als Wettbewerbsinstrument - PowerPoint PPT Presentation


  • 65 Views
  • Uploaded on

Preispolitik als Wettbewerbsinstrument. Was ist Preispolitik?. Preispolitik beinhaltet alle marktbezogenen Maßnahmen und Entscheidungen die durch Preisfestsetzung das Erreichen bestimmter Ziele fördern sollen. Preispolitik als Wettbewerbsinstrument. Marketing Mix:. Preiswettbewerb

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

PowerPoint Slideshow about 'Preispolitik als Wettbewerbsinstrument' - jocasta


An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript
preispolitik als wettbewerbsinstrument
Preispolitik als Wettbewerbsinstrument

Was ist Preispolitik?

Preispolitik beinhaltet alle marktbezogenen Maßnahmen und Entscheidungen die durch Preisfestsetzung das Erreichen bestimmter Ziele fördern sollen

preispolitik als wettbewerbsinstrument1
Preispolitik als Wettbewerbsinstrument

Marketing Mix:

  • Preiswettbewerb
  • Marktformen
  • Preisdifferenzierung
  • Preisformen
preispolitik als wettbewerbsinstrument2
Preispolitik als Wettbewerbsinstrument

Marktform:

  • unvollkommener Markt
  • Offene Märkte  freie Preisbildung
  • kein Monopolmarkt
  • Idealform: atomische Konkurrenz
preispolitik als wettbewerbsinstrument3
Preispolitik als Wettbewerbsinstrument

Preiswettbewerb:

  • Unterscheidung in internen und externen

Wettbewerb

  • Über den Preis eintritt in andere Märkte
  • Mangelnde Leistungsfähigkeit soll ggf. über Preis

kompensiert werden

preispolitik als wettbewerbsinstrument4
Preispolitik als Wettbewerbsinstrument

Preisformen:

  • Pauschalpreise
  • Standardpreise (Haustarife)
  • Sonderpreise

Wettbewerbspreise gg. Konkurrenz

preispolitik als wettbewerbsinstrument5
Preispolitik als Wettbewerbsinstrument

Preisdifferenzierung:

  • Räumlich
  • Zeitlich
  • Mengenmäßig (Rabatte)
preispolitik als wettbewerbsinstrument6
Preispolitik als Wettbewerbsinstrument

Modell: Preissenkung durch Konkurrenz

Grad der Preissenkung der Konkurrenz

Steigende Preisreduzierung auf dem Gesamtpreis

Vorrüber-

gehender

Sonderpreis

A

Prämie: um von

Reduzierung

abzulenken

B

Intensivere

Werbung

C

Mögliche

Neugestaltung

des Produktes

D

preispolitik als wettbewerbsinstrument7
Preispolitik als Wettbewerbsinstrument

Fazit:

  • Kostenspielräume ausnutzen
  • Ruinöse Tendenzen aufgrund hoher

Preiselastizität auf Nachfragerseite

  • Kostendeckung anvisieren
  • Preiswettbewerb fördert

Spezialisierung