slide1 n.
Download
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
Absatzförderprogramm für Schweizer Qualitätshonig Referent: Dieter Schürer PowerPoint Presentation
Download Presentation
Absatzförderprogramm für Schweizer Qualitätshonig Referent: Dieter Schürer

Loading in 2 Seconds...

  share
play fullscreen
1 / 13
garan

Absatzförderprogramm für Schweizer Qualitätshonig Referent: Dieter Schürer - PowerPoint PPT Presentation

90 Views
Download Presentation
Absatzförderprogramm für Schweizer Qualitätshonig Referent: Dieter Schürer
An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author. While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript

  1. Absatzförderprogramm für Schweizer Qualitätshonig Referent: Dieter Schürer Mitglied Zentralvorstand VDRB / Ressortleitung Honig Januar 2007

  2. Inhalt • Was ist das Förderprogramm • Ziele und Strategie • Konkret geplante Aktionen • Organisation des Projektes Januar 2007

  3. Absatzförderung? • Oberhoheit BLW • Finanziert wird nur Kommunikation • Jährlich wiederkehrend • Programm für Imker heisst Förderung Schweizer Qualitätshonig Januar 2007

  4. Umfang der Förderung • Es werden bis zu 50 % der Kosten bezahlt • Verband muss gleichviel leisten, sei es als Arbeitsleistung, sei es als Finanzen • Förderung für 2007 beträgt ca. 90,000 • Als Projekt organisiert • genaue Abrechnung und professionelle Projektleitung ist Vorschrift Januar 2007

  5. Ziele des Projektes • Bekanntmachen des Goldenen Honig-Qualitätssiegels • Steigerung der Chancen von Schweizer Honig bei den Konsumentinnen • Bekanntmachen der zugrunde liegenden Qualitätsprinzipien Januar 2007

  6. Nebenziele • Trend zu Imkerschwund stoppen • Stärkung des Ansehens der Schweizer Imker • Erhöhung der Anzahl Bienenvölker • landwirtschaftliche Bestäubung sichern Januar 2007

  7. Strategie • Ausgewiesener und anerkannter Qualitätsprozess, um Vertrauen zu stärken • Marketingkampagne, um Kunden zu gewinnen und neue Imker zu animieren Januar 2007

  8. Basiswerbung • Einzel- und Kombi-Inserate • Regelmässige Medienmitteilungen • Werbung bei Detaillisten • Werbung für neue Mitglieder in Bienen-Zeitung Januar 2007

  9. Verkaufsförderung • Quick-Screen • Werbewand • Pressebilder • Broschüre "Schweizer Qualitätshonig" • Mini-Prospekte • Tragtaschen Januar 2007

  10. Marketing • Schulung der Kontrolleure und indirekt der Imker • Werbung bei der Delegiertenversammlung • Werbung an regionalen Messen • Pflegen der Website www.swisshoney.ch Januar 2007

  11. Teilnehmende Vereine • Oberhoheit VSBV • Leitung und Organisation VDRB • Mittragende: Fachverbände SVWI, Agni, Apibio Januar 2007

  12. Organisation • Dieter Schürer hat Projektleitung • Werbeagentur Koller ist Werbeprofi • Administrative Unterstützung durch VDRB-Sekretariat Januar 2007

  13. Besten Dank für Ihre Aufmerksamkeit Januar 2007