projektvorstellung n.
Download
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
Projektvorstellung PowerPoint Presentation
Download Presentation
Projektvorstellung

Loading in 2 Seconds...

play fullscreen
1 / 14

Projektvorstellung - PowerPoint PPT Presentation


  • 107 Views
  • Uploaded on

Projektvorstellung. Herzlich Willkommen zur Projektvorstellung der FH O/O/W Standort Emden 22.04.2004. Projektarbeit Vorgehensmodell. Projekte auf einen Blick. 1. Konzeption und Entwicklung einer „Service-Card“. Kurzbeschreibung:

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

PowerPoint Slideshow about 'Projektvorstellung' - elam


An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript
projektvorstellung
Projektvorstellung

Herzlich Willkommen zur Projektvorstellung

der FH O/O/W Standort Emden

22.04.2004

1 konzeption und entwicklung einer service card
1. Konzeption und Entwicklung einer „Service-Card“
  • Kurzbeschreibung:
  • Auf Basis einer bereits durchgeführten IST-/Stärken-/Schwächenanalyse soll eine Service-Card für Unternehmen in einer öffentlichen Verwaltung entwickelt werden.
  • Ziele des Projektes:
  • Entwicklung einer idealen Service-Card für Unternehmen, die folgenden Bedingungen erfüllen soll:
  • konkretisiertes, bedarfsgerechtes Produkt- und Serviceangebot
  • korrespondierende Strukturen und gesicherte Prozesse
  • realistische Ressourcenanforderungen
  • abgeleitete „Bringschuld“ der Unternehmen
  • Umsetzungsplanung
  • Coach der FH:Dipl.-Kffr. Claudia Folkerts
slide5

1. Konzeption und Entwicklung einer „Service-Card“

  • Fachliche Aufgabengebiete:
  • Marketing
  • Marktanalysen
  • Projektmanagement
  • Public Service
  • Unternehmensberatung DV
  • Existenzgründung
  • Arbeitstechniken:
  • Moderationstechniken
  • Präsentationstechniken
  • Projektmanagement-techniken
  • Rollenspiel
  • Interviewtechniken
  • Softskills:
  • Ausdrucksvermögen
  • Überzeugungsvermögen
  • Durchsetzungsvermögen
  • Teamfähigkeit
2 pnv mobilit t unternehmenskooperationsweiterentwicklung
2. ÖPNV - Mobilität(Unternehmenskooperationsweiterentwicklung)
  • Kurzbeschreibung:
  • Angetrieben zum einen durch die EU-weiten Liberalisierungsbestrebungen
  • wird im Rahmen der Finanzierungsrichtlinie für den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) die zu erbringende Leistung künftig EU-weit vergeben. Eine mittelständische Kooperation von Omnibus-Unternehmern will sich diesem Wettbewerb stellen. Aus diesem Grund wird die Unternehmenskooperation auf verschiedenen Ebenen weiterentwickelt.
  • Ziel des Projektes:
  • Schaffung einer effizienten Struktur- und Prozessorganisation
  • Szenarienentwicklung für die Weiterentwicklung der Kooperation
  • Vorbereitung der Unternehmen auf die neuen Vergaberichtlinien
  • Stärkung der Mittelstandskomponente

Coach der FH: Prof. Dr. Reinhard Elsner

slide7

2. ÖPNV - Mobilität(Unternehmenskooperationsweiterentwicklung)

  • Fachliche Aufgabengebiete:
  • Organisation- und Prozessentwicklung
  • Strategische Unternehmensentwicklung
  • Unternehmensführung
  • Wirtschaftsrecht
  • Arbeitstechniken:
  • Moderationstechniken
  • Präsentationstechniken
  • Projektmanagement- techniken
  • Recherchetechniken
  • Softskills:
  • Analytisches Denkvermögen
  • Einsatzvermögen
  • Überzeugungsfähigkeit
  • Teamfähigkeit
3 kommunale service einrichtungen vergaberecht
3. Kommunale Service-Einrichtungen (Vergaberecht)
  • Kurzbeschreibung:
  • Unterstützung bei kommunalen Vergaben von Leistung nach Verdingungsordnung für Bauleistungen (VOB), Verdingungsordnung für Leistungen (VOL), Verdingungsordnung für freiberufliche Leistungen (VOF).
  • Ziel des Projektes:
  • Entwicklung von Bewertungsmaßstäben/-matrizen für abschließende Vergaben von Kommunen oder kommunalen Einrichtungen
  • Unterstützung von wirtschaftsjuristischen und steuerlichen Gesichts- punkten bei Vergabeverfahren
  • Unterstützung bei kameralistischen und kaufmännischen Fragestellungen
  • Unterstützung im Projektmanagement/-koordination

Coach der FH: Prof. Dr. Reinhard Elsner

slide9

3. Kommunale Service-Einrichtungen (Vergaberecht)

  • Fachliche Aufgabengebiete:
  • Wirtschaftsrecht
  • Steuerrecht
  • Projektmanagement
  • Public Service
  • Wirtschaftsmathematik
  • Arbeitstechniken:
  • Moderationstechniken
  • Präsentationstechniken
  • Projektmanagement-techniken
  • Recherchetechniken
  • Softskills:
  • Ausdrucksvermögen
  • Überzeugungsvermögen
  • Durchsetzungsvermögen
  • Teamfähigkeit
4 konzeption abstimmung und realisierung einer multimedia cd
4. Konzeption, Abstimmung und Realisierung einer Multimedia-CD
  • Kurzbeschreibung:
  • Konzeption, Abstimmung und Realisierung einer Multimedia-CD vom 30 jährigen Jubiläum des Fachbereich Wirtschaft an der Fachhochschule. Hierzu sind zahlreiche Materialien gesammelt worden, die nun einer digitalen Form fürs Internet und anderen digitalen Medien aufbereitet werden soll.
  • Ziele des Projektes:
  • Erstellung eines Jahrbuches des Fachbereiches als Print-Medium in gebundener Form
  • Anfertigung als digitale Darstellung für das Internet
  • Aktualisierung der Darstellung des Fachbereiches auf Basis der vorliegenden Multimedia - CD
  • Zusammenstellen aller relevanten Dokumente in einer Datenbank und Erzeugen einer Print-Dokumentation im
  • Ordner mit allen wichtigen Schrift- und Protokolldokumenten

Coach: Prof. Harald Duwe

slide11

4. Konzeption, Abstimmung und Realisierung einer Multimedia-CD

  • Arbeitstechniken:
  • CSCW-Techniken
  • Präsentationstechniken
  • Projektmanagementtechniken
  • Fachliche Aufgabengebiete:
  • Wirtschaftsinformatik
  • Multimedia-Dokumentation
  • Marketing
  • Softskills:
  • Analytisches Denkvermögen
  • Kulturelles Einfühlungsvermögen
  • Technisches Gestaltungsvermögen
5 horega
5. „HOREGA“
  • Kurzbeschreibung:
  • Die Gastro-Service GmbH hat eine flexible und überall einsetzbare flexible und jederzeit anpassbare Bar unter dem Namen „Wandelbar“ entwickeln und schützen lassen. Für diese Bar gilt es durch ein gezieltes Direktmarketingkonzept Potentiale aufzudecken und zu erschließen.
  • Ziel des Projektes:
  • Potentielle Märkte definieren und Kunden sowie Segmente feststellen
  • Potentiale in den Märkten ermitteln
  • Entwicklung eines Telefon- und Messeleitfadens zur Gesprächsführung
  • Kundenwerbung einleiten
  • Verkaufscontrolling
  • .

Coach: Dipl.-Kffr. Kirsten Müller

slide13

5. „HOREGA“

  • Fachliche Aufgabengebiete:
  • Konzeptionierung
  • Marketing
  • Marktforschung
  • Marktanalyse
  • Direktmarketing
  • CRM
  • Projektmanagement
  • Arbeitstechniken:
  • Befragungstechniken
  • Interviewtechniken
  • Auswertungstechniken
  • Beratungsprozessgestaltung
  • Moderationstechniken
  • Präsentationstechniken
  • Softskills:
  • Ausdrucksvermögen
  • Teamfähigkeit
  • Sprachvermögen