java programmierung n.
Download
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
Java Programmierung PowerPoint Presentation
Download Presentation
Java Programmierung

Loading in 2 Seconds...

play fullscreen
1 / 17

Java Programmierung - PowerPoint PPT Presentation


  • 92 Views
  • Uploaded on

Java Programmierung. Inhaltsverzeichnis. Entwicklungsumgebung Kontextmenü Compile Objekt Attribut Klasse Deklaration Intialisierung. Entwicklungsumgebung. Definition: BlueJ ist eine Entwicklungsumgebung für Java. BlueJ versteht den Java Programmcode

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

PowerPoint Slideshow about 'Java Programmierung' - damian-house


An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript
inhaltsverzeichnis
Inhaltsverzeichnis
  • Entwicklungsumgebung
  • Kontextmenü
  • Compile
  • Objekt
  • Attribut
  • Klasse
  • Deklaration
  • Intialisierung
entwicklungsumgebung
Entwicklungsumgebung
  • Definition:
  • BlueJ ist eine Entwicklungsumgebung für Java. BlueJ versteht den Java Programmcode
  • Für die Entwicklung eigener Software
  • Durch die Programmierung werden Objekte der realen Welt, in der Software gespeichert (Arbeitsspeicher)
kontextmen
Kontextmenü
  • Ein Menü, das eine Reihe von Befehlen anbietet, die sich direkt auf das angeklickte Element beziehen (Abfrage von Informationen, Verändern von Werten).
compile
Compile
  • deutsch = Übersetzen
  • Automatische Umwandlung eines lesbaren Quelltextes in eine Reihe von Anweisungen, die nur der Computer versteht.
objekt
Objekt
  • Darstellung eines Beschreibungsgegenstandes im Hauptspeicher eines Computers (reale Welt)
  • werden in Java zur Laufzeit aus Klassen erzeugt
  • existieren nur von einem Übersetzungs-Vorgang bis zum nächsten
  • Werden durch Attribute und Werte bestimmt
  • Können nur durch Methoden geändert werden
attribut
Attribut
  • Sind Merkmale die ein Objekt von einem anderen unterscheiden
  • Erhalten Informationen über seinen aktuellen Zustand
  • Sie werden durch Variabeln beschrieben ( Instanzvariabeln)
  • Beispiel: Auto
attribute und attributwerte
Attribute und Attributwerte
  • Attribute definieren bestimmte Eigenschaften eines Objektes wie beispielsweise seine
  • Farbe. Attributwerte sind die konkreten Werte, die Attribute haben können. Das Attribut
  • color kann z.B. den Attributwert yellow haben.
  • Alle Objekte ein- und derselben Klasse haben die gleichen Attribute, können aber völlig unterschiedliche
  • Attributwerte haben.
klasse
Klasse
  • Dienen zur Erzeugung von Objekten
  • beschreiben das Verhalten von Objekten
  • Daraus können in der Regel beliebig viele neue Objekte erzeugt werden
  • Jedes erzeugte Objekt muss seine Klasse kennen
  • Klassen deklarieren die Attribute und definieren die Methoden
  • Die Definition wird in einer Textdatei gespeichert ( Quelltext)
deklarieren
Deklarieren
  • Deklaration (Bezeichnung)

Wird eine Variable im Java programm angelegt/ difiniert und Speicherplatz für die Attribute im Arbeitsspeicher reserviert.

methode
Methode
  • Befehle oder Anweisungen, mit denen man das Verhalten von Objekten beeinflussen oder
  • den Status von Objekten abfragen kann.
slide12
ENDE

Hergestellt von Hatice Demirtay,

Anna Steinke,

Ailar Evini,

Blerta Morina

und Fatma Memis

manipulierende methoden
Manipulierende Methoden
  • Methoden, die einen oder mehrere Attributwerte eines Objektes und damit den Zustand
  • eines Objektes verändern können.
parameter
Parameter
  • Informationen; die eine Methode beim Ausruf übergeben werden müssen, damit sie korrekt arbeiten kann.
merke
Merke
  • Atributwerte ist für den Computer eine Variable
  • Wird ein neuer Atributwert über eine Methode eingegeben, so nennen wir diesen Wert Parameter