herzlich willkommen
Download
Skip this Video
Download Presentation
Herzlich willkommen!!!

Loading in 2 Seconds...

play fullscreen
1 / 31

Herzlich willkommen!!! - PowerPoint PPT Presentation


  • 83 Views
  • Uploaded on

CEVI Uetikon/Oetwil/Männedorf. Herzlich willkommen!!!. Elternabend der Stufe Genesis 3. Februar 2010. Ablauf. Vorstellen der Leiter Cevi Uetikon/Oetwil/Männedorf Musterprogramm / Vorbereitung Information zu Lagern Allgemeines Fragerunde Apero. Vorstellungsrunde. 4 Abteilungsleiter

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

PowerPoint Slideshow about 'Herzlich willkommen!!!' - briana


An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript
herzlich willkommen
CEVI Uetikon/Oetwil/Männedorf

Herzlich willkommen!!!

Elternabend der Stufe Genesis

3. Februar 2010

slide2
Ablauf
  • Vorstellen der Leiter
  • Cevi Uetikon/Oetwil/Männedorf
  • Musterprogramm / Vorbereitung
  • Information zu Lagern
  • Allgemeines
  • Fragerunde
  • Apero
vorstellungsrunde
Vorstellungsrunde
  • 4 Abteilungsleiter
  • 2 Stufenleiter
  • 13 Gruppenleiter
  • 18 Jungs
strubel
Strubel

U

E

T

I

K

O

N

  • In der Cevi seit: 1994
  • Ausbildung: kaufmännische Banklehre
  • seit 2008 Teilzeitstudent an der ZHAW
  • Hobbies: Lesen, Sport, Kollegen treffen etc.
  • Motivation: Ich finde es wichtig, Jugendlichen eine sinnvolle
  • Beschäftigung zu geben, welche auch für später nützlich ist.
  • Warum Cevi: In der Cevi kann ich in eine völlig andere Welt
  • eintauchen, wo nichts dem Alltag entspricht.
  • Motto: Was mich nicht umbringt, stärkt mich!!
slide5
Pythagoras
  • 20 Jahre alt
  • In der Cevi seit 1997
  • Männedorf, zurzeit in Genf
  • Internationale Beziehungen
  • Hobbies: Lesen, Zeitungen, Reisen, Trekking
  • Motivation: In der Cevi gibt es etwas zu lernen, was man heute anderswo kaum mehr findet
slide6
Yogi
  • 14 Jahr alt
  • 2. Sek B
  • Hobbys sind Skifahre, Radball, Saxophon und natürlich Cevi
  • sit 7 Jahr i de Cevi.
ioderno
Ioderno
  • Gymi Küsnacht
  • Freiziit: Judo, Fische, usega
  • I de Cevi sit: 2003
  • Motivation: Ich gan gern in Wald, und wet öppis sinnvolls mache am Wuchenend
slide8
Falk
  • Ich gahn i die 2 Sek
  • Wucheend
  • Ski fahre
  • I de cevi sit 7ni
  • Motto: Nichts ist Unmöglich

U

E

T

I

K

O

N

Das war Linus

pfiff
Pfiff
  • 14ni
  • 2 Gymi ide HoPro in Züri.
  • Sit öppe 7 Jahr die Cevi.
  • Mit Kollege öppis mache, Musig lose, Ruedere & Cevi. Im Winter Skifahre
  • Cevi isch Abwächslig und mer hät Sport und Pioniertechnik i eim.
lukas
Lukas
  • 2002
  • 6 Jahre Primarschule, 2 Jahre Sek A momentan 3. Sek A , in Männedorf
  • Unihockey, Fussball, CEVI, etc., Ski fahren, Freeriden, Eishockey, etc.
  • Die CEVI ist eine Organisation, bei der jeder dabei sein muss.
slide11
Vinci
  • Ich wohn in Uetike und gha in Züri i die 2 Sek.
  • I minere Freiziit: Fussball, Usegha, Schlittschüenle, Sägle
  • Motivation: Ich gah gern useund dun gern sinfolli Programm mache.
  • Mis Motto isch: nie ufgeh!
fuego
Fuego
  • Männedorf, 3.Sek. Ich bin 14ni.
  • I dä Cevi sit: 2001
  • Hobbys: Tennis spilä, Cevi, Usgang, mit Kollegä chillä, Musig losä und Töffli fahrä.
  • Motivation: Spass mit Kollegä und mit dä Chindä Seich machä.
  • Lebensmotto: Läb jedä Tag so, als wär‘s din letschte, irgendwänn wirsch du Recht ha.
slide13
Samba
  • 2. Oberstufä Männedorf
  • Hobbys: Rettigsschwümmä,Cevi,usegah mit Kollegä.
  • I dä Cevi sit: 2001
  • Motivation: öppis sinnvolls i dä Freiziit machä.
  • Lebensmotto:So wiä s‘chunt hät‘s müessä cho.
snoopy
Snoopy
  • Ich gahn i di 2. Sek A in Männedorf.
  • Ich bin 14 Jahr alt.
  • I de Cevi sit 2001.
  • Hobbys: Velofahre, i d‘ Cevi gah, Fuässball spilä und mit Kollegä abmache.
  • Lehrstelle: Koch.
  • Motto: S‘Läbe isch härt, es häts no niemert überläbt.
tramp
Tramp
  • Schule Männedorf/Blatten
  • Musik spiele und lose
  • Musiker
  • Cevi bütet mir Abwechslig
  • Motto: Nimms wies chunt, chasches eh nöd ändere

M

Ä

N

N

E

D

O

R

F

slide16
Zap
  • Ich gah i die 2.Sek
  • Mit Kollegä abmache und Cevi
  • Informatikär
  • Cevi schänkt Vertraue
  • Motto: Lieber ufe cho als abe cho.

M

Ä

N

N

E

D

O

R

F

slide17
Maginit
  • Sit 2 Jahr im Untergymi Küsnacht
  • Leichtathletik, Musig, Kollege abmache
  • Mis Motto: Mer muess nüt, nur sterbe und Stüre zahle.
  • Bisch i de Cevi isch nüt z‘heavy
slide18
Indio
  • 2 Oberstufe Clix, Stäfa
  • Tennis, Unihockey und Cevi
  • Motto: Kei halbi sache
  • Cevi isch cool will mer di alt ziit nah erläbt

U

E

T

I

K

O

N

cevi omu1
CEVI OMU
  • Homepage: www.cevi.ch/omu
  • Oetwil / Männedorf / Uetikon
  • 4 Abteilungsleiter
  • 3 Mädchen Stufen
  • 5 Knaben Stufen
  • Gründung: Ende 19. Jahrhundert
  • Das „C“ im Cevi?
musterprogramm
Musterprogramm
  • Höck mit Brunch bei einem Leiter
  • Kreative Runde für Programmideen zur Geschichte
  • Nächstes Programm verfassen (evtl. zu Hause Feinschliff)
  • Besprechung, letzte Vorbereitungen des Programms für am Nachmittag
  • Fun, Social stuff
mu sterprogramm
Musterprogramm
  • Treffpunkt
  • Rückblick
  • Austobspiel (Fussball)
  • Programm (David)
  • Essen (Bräteln und Feuer machen)
  • Pufferzeit
  • Ende
lagerinfos
Lagerinfos
  • Chlauslager
  • Pfingstlager
  • Sommer- / Herbstlager
  • Regionale Lager
slide24
Chlaula
  • Erstes Lager
  • Stufenlager
  • Chlaus kommt
  • Ca. 24 Stunden
  • Hauslager in der Stufe
  • Ende November / Anfangs Dezember
  • In der näheren Umgebung
pfila
Pfila
  • zweites Lager
  • 3 Tage über Pfingsten
  • Zelt
  • Anreise mit Velo
  • Meistens Stufenlager
slide26
Sola
  • Ab ca. 8 Jahre
  • 7-10 Tage
  • Zelt
  • Anreise mit Zug und/oder Velo
  • Zweitages-Wanderung
  • Abteilungslager
slide27
Hela
  • Ab ca. 8 Jahre
  • 7 Tage
  • Haus
  • Anreise mit Zug
  • Abteilungslager
  • Tageswanderung
regionale kurse
Regionale Kurse
  • Ab 8 Jahre
  • 7 Tage
  • BULA, RÖLA, Gruppen- und Stufenleiterkurse, J+S-Ausbildungen
  • Ganze Region / ganze Schweiz
  • Alle Informationen unter www.cevizhshgl.ch
allgemeines
Allgemeines
  • Cevilädeli
    • Jeden ersten Mittwoch im Monat
    • 18.00-19.00 Uhr
    • Im Sprühü
  • www.stufegenesis.ch
  • www.cevi.ch/omu
  • www.cevizhshgl.ch/
  • www.cevi.ch
fragen
Fragen?

Fragen?

Fragen?

Fragen?

Hier undjetztundSOFORT!

Oderauchspäter…

ap ro
Apéro

Mmmhhh fein!!!

ad