slide1 l.
Download
Skip this Video
Download Presentation
Orientiert am IT Essentials v4.0 Programm der Cisco Networking Academy

Loading in 2 Seconds...

play fullscreen
1 / 32

Orientiert am IT Essentials v4.0 Programm der Cisco Networking Academy - PowerPoint PPT Presentation


  • 157 Views
  • Uploaded on

Orientiert am IT Essentials v4.0 Programm der Cisco Networking Academy . Themenübersicht. Die Dienstleistungsgesellschaft für Informatik (DLGI) Die IT TECH Zertifizierung Die IT TECH Prüfungen Die IT TECH Prüfungsadministration und Richtlinien IT TECH Prüfungszentrum werden.

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

PowerPoint Slideshow about 'Orientiert am IT Essentials v4.0 Programm der Cisco Networking Academy' - brewster


Download Now An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript
themen bersicht
Themenübersicht
  • Die Dienstleistungsgesellschaft für Informatik (DLGI)
  • Die IT TECH Zertifizierung
  • Die IT TECH Prüfungen
  • Die IT TECH Prüfungsadministration und Richtlinien
  • IT TECH Prüfungszentrum werden
slide4

ECDL-Foundation

Dublin

Gesellschaft für Informatik (GI)

ECDL in Deutschland

DLGI: Akkreditierungsstelle für den

Council of European Professional Informatics Societies

ecdl icdl ein weltweiter standard unter dem dach der europ ischen computergesellschaften cepis
ECDL/ICDL, ein weltweiter Standard unter dem Dach der Europäischen Computergesellschaften (CEPIS)

ECDL/ICDL

148 Länder-Organisationen

> 30.000 Prüfungszentren (1300 in Deutschland)

38 Sprachen

> 9.000.000 Kandidaten

slide7

Die 7 ECDL-Module:

  • Grundlagen der

Informationstechnologie

  • Betriebssystem
  • Textverarbeitung
  • Tabellenkalkulation
  • Datenbanken
  • Präsentation
  • Internet und E-Mail
eine gestufte weiterbildung
Eine gestufte Weiterbildung

ECDL™ Expert

Modul 2

Advanced

Modul 3

Advanced

Modul 4

Advanced

Modul 5

Advanced

Experten-niveau

ECDL Advanced(Einzelmodule)

Modul 1

Modul 2

Modul 3

Modul 4

Modul 5

Modul 6

Modul 7

ECDL™7 Module

Basis-niveau

ECDL™ Start4 Modulefreier Wahl

Modul 1

Modul 2

Modul 3

Modul 4

Modul 5

Modul 6

Modul 7

Grundlagen Betriebssystem Textverarbeitung Tabellenkalk. Datenbanken PowerPoint Internet/Mail

ecdl an schulen
ECDL an Schulen
  • ECDL an allen weiterführenden Schulformen eingeführt
  • Schulen aus allen Bundesländern , rund 700 Schulen
  • Rahmenverträge mit 10 Bundesländern:Hessen, Bayern, Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen, Saarland, Baden-Württemberg, Hamburg, Niedersachsen,Brandenburg, Thüringen
  • Teil der Lehrerlaubnis „Informatische Bildung Sek I“ Rheinland-Pfalz
  • ECDL in der Lehrerbildung in Bayern, Hamburg, im Saarland und in Baden-Württemberg
slide11
Die DLGI übernimmt im Januar 2010 die Cert-IT GmbH

Damit entsteht ein bundesweit führendes integriertes Bildungs- und Zertifizierungsangebot über alle Ebenen der Informationstechnik von der schulischen IT-Grundbildung bis hin zur IT-Spezialistenzertifizierung.

slide12
Dienstleistungen der Cert-IT:

Zertifizierung der IT-Spezialisten gemäß ISO 17024

Zertifizierung von Bildungsträgern und deren geförderten Maßnahmen im Auftrag der Bundesagentur für Arbeit

Zertifizierung von Unternehmen gemäß ISO 9001

Zertifizierung von Personen gemäß SCC

slide14

Die Anforderungen sind am IT Essentials v4.0 Programm

der Cisco Networking Academy orientiert.

  • Der IT Tech ergänzt das IT Essentials Programm mit einer unabhängigen Zertifizierung
  • Er hat zwei Leistungsstufen:
  • Den IT TECH Fundmantals (1-10)
  • Den IT TECH Advanced (11-16)
slide15

Level 1: IT-Technician Fundamentals

1. Der Personal Computer

2. Sicherheitsaßnahmen, Werkzeuge und Hilfsmittel

3. Computer-Montage – Schritt für Schritt

4. Vorbeugende Instandhaltung und Problembehebung

5. Einführung Betriebssysteme

6. Laptops und tragbare Geräte

7. Drucker und Scanner

8. Netzwerke

9. Sicherheit

10. Kommunikation mit Kunden – Pflichten und Verhaltensregeln

slide16

Level 2: IT-Technician Adanced

11. Der Personal-Computer – Advanced

12. Betriebssysteme – Advanced

13. Laptops und tragbare Geräte – Advanced

14. Drucker und Scanner – Advanced

15. Netzwerke – Advanced

16. Sicherheit – Advanced

slide18

Der Erfolgreiche Start zur Didacta 2010 am Berufskolleg Mülheim an der Ruhr und der Realschule Broich:

slide20

Prüfungen nur in den IT TECH Prüfungszentren:

  • In abgenommenen Räumen PC-Schulungsräumen
  • Unter Aufsicht von IT TECH Testleitern
die it tech pr fungen
Die IT TECH Prüfungen
  • Unter Aufsicht als Online-Prüfung im PC-Schulungsraum
  • Objektive Auswertung der Prüfung durch Prüfungssystem, kein Auswerteaufwand –> valide Ergebnisse
  • Ergebnis steht direkt nach Testende bereit
slide22

Eigenschaften der Onlinetests zum IT TECH:

  • 52 Fragen pro Test
  • Testdauer: 60 min
  • Bestanden bei 75%

Demotest: http://ittech.dlgi-admin.de/

slide24

Auswertung

Administration

Teilnehmer

Server mit Test- und Teilnehmer-Datenbank

Ergebnisse

  • Online-PC
  • Prüfling
  • Prüfling
  • Prüfling

Das Online-System

slide25

Kandidat A

Kandidat B

Kandidaten

Kandidat A

Tests Kandidaten zuweisen

Verfügbare

Tests

Das Online-System

Testsitzung

Ggf. HCP-Tests

barrierefreie pr fungen
Barrierefreie Prüfungen
  • Für Blinde und Sehbehinderte
  • Für Gehörlose und Hörgeschädigte
  • Für Menschen mit Bewegungseinschränkung
slide27
Welche behinderungsspezifischen Tests gibt es?

Testtyp: Verwendungsbereich: Eigenschaften:

HCP alle Behinderungen 10 Min. mehr Zeit

HCP-2 Schwerbehinderte 25 Min. mehr Zeit,

Gehörlose mit GS- einzelne Testsets Dolmetschern, Blinde

die it tech pr fungsrichtlinien
Die IT TECH Prüfungsrichtlinien

Prüfungsrichtlinien: www.dlgi.de/ittechmaterialdownload

die schritte zur akkreditierung als it tech pr fungszentrum
Schule fordert das Vertragsformular an und reicht es ausgefüllt und unterzeichnet bei der DLGI (Benennung eines Testleiters der Cisco Certified Academy Instructor oder Absolvent des IT TECH ist)

DLGI prüft Vertrag und akkreditiert die Einrichtung

O.a. benannter Testleiter absolviert den Testleiterworkshop

Die Einrichtung darf den Titel IT TECH Prüfungszentrum mit Logo führen und erhält Zugang zum Online-Prüfungssystem

Die Schritte zur Akkreditierung als IT TECH Prüfungszentrum
slide31

Preisliste IT TECH ab 01.05.2010 (alle Preise zzgl. MwSt.)

Prüfungszentrumsvertrag: www.dlgi.de/ittechmaterialdownload

slide32

Herzlichen Dank !

Akkreditierungsstelle für den IT TECH ist die:

DLGI mbH

Am Bonner Bogen 6

53227 Bonn

Tel: 0049 (0)228-688 448 -0

Fax: 0049 (0)228-688 448 -99

info@dlgi.de