slide1 n.
Download
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
Fragen zu einigen Inhalten der Ausbildung zur Kauffrau/Kaufmann im Einzelhandel PowerPoint Presentation
Download Presentation
Fragen zu einigen Inhalten der Ausbildung zur Kauffrau/Kaufmann im Einzelhandel

Loading in 2 Seconds...

play fullscreen
1 / 25

Fragen zu einigen Inhalten der Ausbildung zur Kauffrau/Kaufmann im Einzelhandel - PowerPoint PPT Presentation


  • 488 Views
  • Uploaded on

Fragen zu einigen Inhalten der Ausbildung zur Kauffrau/Kaufmann im Einzelhandel. Vorgehen. Auf den nächsten Seiten finden Sie einige Fragen zu den Lernfeldern des ersten Lehrjahres. Versuchen Sie die Fragen zu beantworten (teilweise sind Mehrfachantworten möglich).

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

Fragen zu einigen Inhalten der Ausbildung zur Kauffrau/Kaufmann im Einzelhandel


An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    Presentation Transcript
    1. Fragen zu einigen Inhalten der Ausbildung zur Kauffrau/Kaufmann im Einzelhandel

    2. Vorgehen • Auf den nächsten Seiten finden Sie einige Fragen zu den Lernfeldern des ersten Lehrjahres. • Versuchen Sie die Fragen zu beantworten (teilweise sind Mehrfachantworten möglich). • Nach Beantwortung klicken Sie auf den blauen Pfeil und die richtige Antwort erscheint Ihnen in der Lieblingsfarbe der Lehrer.

    3. Sprache Geben Sie an, was sich Ihrer Meinung nach positiv auf ein Verkaufsgespräch auswirkt: * Zuhören * Befehle * Ausfragen * Nachfragen

    4. Sprache * Zuhören * Befehle * Ausfragen * Nachfragen

    5. Körpersprache Welche Abstand zu einem Käufer darf ein Verkäufer nie unterschreiten? * 50 cm * 1 m * 4 m

    6. Körpersprache * 50 cm (die Intimzone) * 1 m * 4 m

    7. Kundengruppen Bei welcher Kundengruppe müssen Sie verstärkt auf gesetzliche Bestimmungen achten? * Jugendliche * Männer * Senioren * Ausländer

    8. Kundengruppen * Jugendliche * Männer * Senioren * Ausländer

    9. Warenwissen Ordnen Sie den Zeichen ihre Bedeutung zu. Umweltzeichen Warnzeichen Testzeichen

    10. Warenwissen Umweltzeichen Warnzeichen Testzeichen

    11. Verkaufsgespräch - Preisnennung Wie nennt man die Methode, bei welcher der Preis in Produktvorteile verpackt wird? * Vergleichsmethode * Verkleinerungsmethode * Teilungsmethode * Sandwichmethode

    12. Verkaufsgespräch - Preisnennung * Vergleichsmethode * Verkleinerungsmethode * Teilungsmethode * Sandwichmethode

    13. Aufgaben des Einzelhandels Dem Kunden wird die Ware nach Hause geliefert. Welche Funktion erfüllt hier der Einzelhandel?

    14. Aufgaben des Einzelhandels Dem Kunden wird die Ware nach Hause geliefert. Welche Funktion erfüllt hier der Einzelhandel?

    15. Aufgabe des Auszubildenden im EH Welche Aufgabe gehört nicht zu den Aufgaben eines Auszubildenden? * Verkaufsgespräch * Ware kontrollieren * Lohn/Gehalt buchen * Verpackung entsorgen

    16. Aufgabe des Auszubildenden im EH * Verkaufsgespräch * Ware kontrollieren * Lohn/Gehalt buchen * Verpackung entsorgen

    17. Verkaufsformen Bei welcher Verkaufsform sind Verkaufsgespräche selten? * Bedienung * Vorwahl * Selbstbedienung

    18. Verkaufsformen * Bedienung * Vorwahl * Selbstbedienung

    19. Betriebsformen Welches ist die Betriebsform, die nur noch selten vorkommt und meistens Vollbedienung hat? * Warenhaus * Fachmarkt * Gemischtwarengeschäft * Kaufhaus

    20. Betriebsformen * Warenhaus * Fachmarkt * Gemischtwarengeschäft * Kaufhaus

    21. Ausbildungsvertrag Wie viele Monate beträgt die Probezeit? * 2 Monate * 3 Monate * 4 Monate * 6 Monate

    22. Ausbildungsvertrag * 2 Monate * 3 Monate * 4 Monate * 6 Monate

    23. Ausbildung Was versteht man unter dem Begriff „duales System“? Ausbildung an zwei Lernorten Ausbildung mit zwei Ausbildern Recyclingsystem

    24. Ausbildung Ausbildung an zwei Lernorten Ausbildung mit zwei Ausbildern Recyclingsystem

    25. Ende Zurück zum Anfang